Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Ich finde beide toll.
Aber wenn ich objektiv bewerten will (jaja ein Auto muss auch was subjektives sein!) kann ich nur die klassischen „Kennzahlen“ miteinander vergleichen.
Und wenn da dann der i3 ähnlich teuer kommt ... passt halt die Relation irgendwie nicht.
Finde ich ...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

Ungard
  • Beiträge: 1946
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Beim i3s ja. Beim normalen i3 liegen halt schon fast 10.000 Euro dazwischen.
Für den Mehrpreis auf das M3 gibt es sogar ein ModelS. Dann passt die Relation beim M3 auch nicht ;-)
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Ein gebrauchtes...
Ohne AP3, ohne schnelle MCU, ohne AHK Option...kein Neuwagen... plumper Vergleich...

Du musst bitte schon genauer hinschauen -> so oberflächlich bringt der Vergleich nichts.
Warte mal ab was gebrauchte Model 3 kosten werden
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

Ungard
  • Beiträge: 1946
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben: Ein gebrauchtes...
Ohne AP3, ohne schnelle MCU, ohne AHK Option...kein Neuwagen... plumper Vergleich...

Du musst bitte schon genauer hinschauen -> so oberflächlich bringt der Vergleich nichts.
Warte mal ab was gebrauchte Model 3 kosten werden
Ne 2018er 75D Neuwagen. Kann man für um die 60.000 kaufen. Mit etwas Geduld.
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Das sind aber übergebliebene, schnell verfügbare Fahrzeuge. Weiter nichts.
So konfiguriert wie sie sind. Und keine Neuwägen per se. Wir haben bekanntlich Mitte 2019.

Bleiben wir besser bei den heute bestellbaren neuen Modellen. Alles andere ist zu sehr „zusammengeschustert“ nur damit es passt.

Es gab 2014 auch ein Model S 60 für 50.000 Euro. Neu. Lagernd. In braun. Hab nicht zugeschlagen.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

Ungard
  • Beiträge: 1946
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
So konfiguriert wie sie sind:
Ja, aber bei Tesla gibt es ja nur eine Handvoll Möglichkeiten...
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Ja, das ist wahr.
Ich wollte nur darauf hinaus, dass Tesla die Preise auch von vermeintlichen Neufahrzeugen korrigiert, in dem Fall von schnell verfügbaren Fahrzeugen, die es sonst so nicht mehr gibt.
Ein 2018er Modell gibt es ja nicht mehr (bestellbar). Nur eben einzelne Überbleibsel.
Stand evtl unangemeldet in einem Showroom oder Inventory Fleet.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

fly
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Fr 26. Mai 2017, 15:45
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Armenius hat geschrieben: Meiner Meinung nach sind das zwei grundverschiedene Fahrzeuge welche man nicht wirklich vergleichen sollte. Sowohl der I3 als auch das M3 haben jeweils ihre Vor- und Nachteile.

Sucht jemand einen Zweitwagen für die Stadt und Kurzstrecken ist der I3 für mich klar im Vorteil. Klein, wendig.
Besteht mein Fahrprofil eher aus Autobahnfahrten würde ich eher zum M3 greifen (mehr Reichweite, deutlich bessere Straßenlage bei höheren Geschwindigkeiten. Deutlich bessere Assistenzsysteme).
So ist es. Wenn ich mir so ansehe, was bei uns im Haushalt für Fahrten anstehen (7Km, 15Km, 20Km, am Wochenende mal 60Km je mal zwei für Hin- u. Rückfahrt), dann würde so ein i3 mit seiner angenehmeren Einstieghöhe die passendere Wahl sein, jedenfalls vor dem Hintergrund, dass man einen 33kWh-i3 so ab 23.000€ bekommt.

Ein Freund fährt jeden Tag zur Arbeit (2x40Km). Für den passt das flache Model-3-Coupe perfekt und eben so eines fährt der nun auch.
Zuletzt geändert von fly am So 19. Mai 2019, 23:53, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

Ungard
  • Beiträge: 1946
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben: Ja, das ist wahr.
Ich wollte nur darauf hinaus, dass Tesla die Preise auch von vermeintlichen Neufahrzeugen korrigiert, in dem Fall von schnell verfügbaren Fahrzeugen, die es sonst so nicht mehr gibt.
Ein 2018er Modell gibt es ja nicht mehr (bestellbar). Nur eben einzelne Überbleibsel.
Stand evtl unangemeldet in einem Showroom oder Inventory Fleet.
Naja einzelne? Gibt noch mehrere 100 in Europa die übrig sind.
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Schon, aber das ist kein Dauerzustand.
Die Preise wurden ja massiv reduziert - das entwertet auch die bisherigen schnell verfügbaren Fahrzeuge.

Tut aber nix zur Sache, welche preisliche Relation man für wie viel Auto sich anschauen muss... oder könnte...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag