Ich kann jetzt i3 codieren

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ein Blutooth OBDII hätte ich (getestet an div. E-Autos, erste Sahne)
Oder funktinert die erwähnte APP nicht mit Blutooth?
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Anzeige

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
  • saugbaer
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Mo 8. Mai 2017, 21:00
  • Wohnort: 21220 Ramelsloh
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
nein nur wlan ;)
BMW i3 94Ah BEV 08/17 ...aktuell 34345 km soc: 93.8 socMax: 94 soc_hv_percent: 91.9
I001-17-07-500

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
An diesem Punkt angekommen will ein kleines POPup Window ein Passwort.

Den esys launcher premium hatte ich vorgängig aber schon mal gestartet und damit eine FreeToken.est Datei im lib-Ordner erstellt.

HILFE
Unbenannt.jpg
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
read
dann hast du etwas falsch gemacht...
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
read
Nicht E-Sys starten sondern den Launcher.

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
LocutusB hat geschrieben:Nicht E-Sys starten sondern den Launcher.
Exakt das wars, danke.

Nun suche ich noch den Punkt, wo man ECO als Startmodus setzen kann.

Und Dreifachblinken würde ich gerne auf Vierfach ändern. Find ich aber auch nicht im BDC Body Module
Zuletzt geändert von Kim am Do 21. Dez 2017, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Nochmal ein Update nach einer weiteren Suchstunde im Auto.

Hab inzwischen kapiert und etwas Routine gewonnen wie es funktioniert, da doch diverse Schritte von Installierung, über Verbindung, runterladen Daten, bearbeiten Daten, speichern Daten und wiederhochladen Daten notwendig sind.

Die div. Sachen die ich codieren wollte und auch gefunden habe, funktionieren! Jipee

Aber:
Variation des Komfortblinkens (3, 4 oder 5 Blinker), sowie Start in ECO oder ECO PRO* habe ich noch immer nicht finden können.
Und was 'n bissl blöd ist: Hatte am Nachmittag beim Durchstöbern die Funktion "Bremsleuchte bei Reku" gefunden und deaktiviert. Das ist mir aber nun doch nicht mehr ganz geheuer, wegen evtl. Teilschuld bei Auffahrunfall und so.
Leider kann ich auch diesen Punkt nicht mehr unter den div. tausenden Punkten finden :( Ups

Kann man sich vielleicht die ganzen FDLs runterladen und in Ruhe zuahuse durchsuchen??


*Danke für die Wegweisung per PN!!
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Schreib mir eine pn. Dann schick ich Dir morgen alles Gesuchte!
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
  • Rubber Duck
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Mo 20. Jun 2016, 07:23
  • Wohnort: 85435 Erding
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo und ja, bis auf 5 maliges Tippblinken hat auch bei meinem alles gefunzt.
Gibt es da noch Möglichkeiten, das Tippblinken zu programmieren?
Über die Suchfunktion bin ich diesbezüglich leider nicht fündig geworden.
Meinen Dank schon mal dafür, egal ob geht oder nicht.

Gruß RD
Seit 11/2017 BMW i3s - Vollausstattung. Wird geladen mit einem go-e Lader und hat ne AHK.

Grüße aus der Thermen- und Weißbierstadt Erding.

Re: Ich kann jetzt i3 codieren :)

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Klar geht das. Morgen Abend kann ich nachsehen. Ich weiß es glaub ich sogar auswendig: bkombi und Tippblink oder so ähnlich. Ist wirklich einfach zu finden.
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag