i3 - 1. Service nach 2 Jahren

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

USER_AVATAR
read
Jetzt habe ich die Rechnung bekommen, 403 EUR brutto für den ersten Service (kein Rex).
i3 (120 Ah), i8, V8-Touring
Anzeige

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

USER_AVATAR
read
Norbert W hat geschrieben:Jetzt habe ich die Rechnung bekommen, 403 EUR brutto für den ersten Service (kein Rex).
Darf ich fragen wo?

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Ich versteh noch immer nicht warum ihr diese teuren und unnötigen Sachn in Auftrag gebt.
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

USER_AVATAR
read
Ganz einfach: Weil es zum vorgegebenen Wartungsumfang gehört.

Natürlich kann man auch darauf verzichten. Dann dürfte die Kulanz von BMW aber bei anderen Dingen sehr schnell erschöpft sein.
Nur so als Beispiel: Bei meinem damaligen Z4 wurde nach 4 Jahren ein defekt der Fensterheber auf Kulanz behoben.

Da inzwischen mein 'normaler' Händler den Service bei i-Fahrzeugen durchführen darf, ergeben sich auch niedrigere Stundensätze und ein Preis von unter 400 €.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Das hat nix mit kulanz zu tun. Das nächste mal steht neue Reifen nach 2 Jahren drin...
Luftfilter ist absolut km-abhängig zu wechseln und Bremsflüssigkeit mach ich erstens nach Bedarf und zweitens selber.
Ist immer noch mein Auto und ich oder der Tüv entscheide wann ich was machen lasse. Und mit Kulanz oder Garantie hat DAS echt nix zu tun!
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

USER_AVATAR
read
Warum hat das nichts mit Kulanz zu tun?

Wem würdest du den Kulanzantrag genehmigen? Jemand der jeden Service nach Vorgabe gemacht hat oder jemandem, der nie eine BMW Werkstatt gesehen hat?

Eine Verpflichtung für Kulanzleistungen gibt es nicht. Von daher kann BMW hier frei entscheiden ob diese genehmigt wird oder nicht (bei Garantieleistungen sieht das natürlich anders aus).
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

USER_AVATAR
read
So - heute abend unseren i3 nach 2 Tagen vom 2-Jahres-Service (36tkm) geholt.
Bremsflüssigkeit gewechselt, defekte Sitzheizung getauscht, Motorhalter getauscht, kpl. Fahrwerk vermessen, neue SW drauf, Fzg.check, gewaschen, B-Klasse kostenlos als Ersatz - EUR 163,-
Das find ich ok.
1. BMW i3 60Ah BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >140 Tkm,
SW Vers. seit 07/18: 001-18-03-540
2. BMW i3 120Ah BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 04/2020, >40 Tkm

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Die Euro 163.- sind sicher OK.

Was mich immer wieder erstaunt: Fragt eigentlich niemand vor dem Service an was dieser kostet?
BMW hat zumal auch klare Arbeitszeitvorgaben, dann noch den Stundensatz und man weiss selber auch genau was es kostet.
Ob nun die Bremsfüssigkeit Euro 13,50 oder 17,90 kostet spielt sicher eine untergeordnete Rolle.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Hier noch ein Mosaiksteinchen, BMW Niederlassung Bonn. Preis inclusive Bremsflüssigkeit 446,12 Euro:
IMG_5861.jpg
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

AutoNom
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Fr 27. Dez 2013, 20:29
read
Genau. Der Mikrofilter und Feinstaubfilter sind für mindestens 50.000 km ausgelegt, merkt man auf an nachlassender Lüftung und beschlagenen Scheiben. Den pauschal nach 2 Jahren auszuwechseln ist in vielen Fällen grober Unfug. Ebenso die Bremsflüssigkeit. Die kann man beim Freundlichen um die Ecke für lau überprüfen lassen . Habe ich getan: einwandfrei, Wechsel überflüssig (30.000km). Die Bremsflüssigkeit beim i3 wird dank Rekuperation wenig belastet.

Bleiben noch Service Fahrzeug Check und Standartuntersuchung. Das ist in der Tat m.E. völlig überteuert, wenn man sich die einzelnen Punkte betrachtet, 90% sind Arbeiten, die jeder interessierte technisch Unbedarfte Laie im Vorbeigehen erledigt wie Nachfüllen Scheibenwasser, Überprüfung Reifenluftdruck Überprüfen der Handschuhfachbeleuchtung(!)....etc.

Um diese Arbeiten wird man jedoch im Garantie oder Kulanzfall nicht herumkommen. Das sind ca. 200€ und somit knapp die Hälfte der sowieso schon völlig überzogenen Rechnung.
Pollenfilter und Bremsflüssigkeit sollte man bei Notwendigkeit wechseln, Kriegt man dann um die Ecke auch für die Hälfte des BMW Preises oder macht man evtl. sogar selber.
Ich sehe nicht, dass ein nicht gewechselter Pollenfilter irgendwie mit evtl. fälligen Kulanzansprüchen in Verbindung gebracht werden kann. Ebenso ein oft unnötiger Wechsel der Bremsflüssigkeit.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag