VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

Benutzeravatar
read
buzzer hat geschrieben: Wo ist denn da viel Platz seitlich. Bei den Vordersitzen klar, aber hinten doch nicht. VW hätte locker drei Einzelsitze einbauen können, wird ja auch noch kommen. Die längere Version wird ja auch nicht breiter.
Also für mich sieht das immer noch nach mehr als 14cm bis zum Außenblech aus:
oPKxGju.jpeg
Ich würde sogar eher sagen das sind zwischen 20-30cm.

Und die längere Version muss nicht unbedingt mehr Isofixe pro Sitzreihe bekommen, sie bekommt einfach eine extra Sitzreihe (vermutlich auch nur mit 2 Isofixen dann).

6 Sitzer hat aufteilung 2-2-2
7 Sitzer hat Aufteilung 2-3-2

Da hinten nur 2 Sitze maximal kommen werden, werden wohl beide auch Isofix haben.
Wenn du dich über meinen Reflink bei Tibber anmeldest, erhalten wir beide 50€ für den Tibber-Store: https://invite.tibber.com/47o9vy5v
Anzeige

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

CaptainPicard
  • Beiträge: 1434
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
Gibt es eigentlich irgendeinen logischen Grund warum man - sollte die Breite ausreichend sein - keine drei Isofix-Punkte einbaut? Könnte es da irgendwelchen rechtlichen oder anderen Einschränkungen geben die es attraktiver machen nur zwei auf der Rückbank zu verbauen?

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

Benutzeravatar
read
Da liegt sicherlich bei VW wieder irgendeine Statistik in der Schublade die besagt, dass 3 Isofix-Punkte nicht gewünscht, bzw. kaum benötigt werden.
Da werden dann lieber die 4,99 € gespart.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

buzzer
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 1. Feb 2022, 08:14
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Das ist bestimmt der deutschen Durchschnittsfamilie (1,54 Kinder) geschuldet. Für drei Isofix, benötigt es drei gleichgroße Sitzbereiche. Wenn die meisten Nutzer maximal zu viert unterwegs sind, sitzt es sich besser auf einer Rückbank die für vier optimiert ist als auf einer Rückbank die für fünf optimiert ist.

Aber bei einem Bus sollte man doch dem Käufer zumindest die Wahl lassen.
Kia EV6 77 kWh RWD (Moonscape Matte Grey)

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

whitewater
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 16. Dez 2019, 07:56
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Das mit der umklappbaren 2er-Bank finde ich ehrlich gesagt ein bisschen schwachsinnig, weil die Durchreichemöglichkeit (z.B. für Ski) bei einem 4-Personentransport abhanden kommt. So muss einer/eine auf dem eher unbequemen Mittelplatz sitzen, während die Ski komfortabel am Seitenplatz ihre Platzfreiheit und die Aussicht genießen. Das war im Alhambra/Sharan viel besser gelöst. Aber allen recht getan....etc. ;-)
Renault ZOE Q90 seit 11/2019

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

Benutzeravatar
read
prophyta hat geschrieben: Da liegt sicherlich bei VW wieder irgendeine Statistik in der Schublade die besagt, dass 3 Isofix-Punkte nicht gewünscht, bzw. kaum benötigt werden.
Da werden dann lieber die 4,99 € gespart.
Ich frag mich, ob diese Statistik 1:1 auf Elektroautos anwendbar ist. Hier kommt ja immer mal wieder die Frage "Welches Elektroauto mit 3 Kindern" auf und der EQV ist regelmäßig zu teuer, der Zafira hat zuwenig Reichweite (in der "günstigen" 50KWh Version [Straßenpreis - nicht Listenpreis]) und Combo/Rifter/Berlingo ließen zu lange auf sich warten und enttäuschen auch von der Reichweite. Insofern wäre der ID Buzz ja tatsächlich das perfekte Fahrzeug, um diese Lücke zu füllen. Insofern könnte ich mir vorstellen, dass die Statistik hier versagt.

Denn gerade bei E-Autos ist die Effizienz und der Verbrauch ja viel wichtiger als bei Verbrennern. Ich hätte mir niemals den Zafira-e geholt, wenn wir alle in einen Enyaq oder ID4 passen würden.
Wenn du dich über meinen Reflink bei Tibber anmeldest, erhalten wir beide 50€ für den Tibber-Store: https://invite.tibber.com/47o9vy5v

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

Benutzeravatar
read
Buzz: bei 1,95m Breite 2 Isofix, Touran: bei 1,82m Breite 3 Isofix - kann ich nicht verstehen.
Täuscht das auf dem Bild mit der Person auf der Rücksitzbank oder hat der Buzz nach oben irrsinnig viel Raum? Und wenn ja: wofür?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

West-Ost
read
Wofür? Die Karosse vom ID. Buzz Cargo ist doch dieselbe...und bei einem leichten Nutzfahrzeug spielt natürlich auch die Innenraumhöhe (Laderaumvolumen) eine einnehmende Rolle

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

Herbs
  • Beiträge: 1398
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 453 Mal
  • Danke erhalten: 558 Mal
read
graefe hat geschrieben: …oder hat der Buzz nach oben irrsinnig viel Raum? Und wenn ja: wofür?
Weil es ein Nutzfahrzeug ist?
e-Golf 11/2019 bis 06/2021
ID.3 01/2021 - 05/2022
ID.4 10/22 - 10/24
ID.4 1st Max seit 03/21
ID.7 Tourer bestellt

Re: VW I.D. Buzz --- Info Sammler ---

Benutzeravatar
read
prophyta hat geschrieben: Da liegt sicherlich bei VW wieder irgendeine Statistik in der Schublade die besagt, dass 3 Isofix-Punkte nicht gewünscht, bzw. kaum benötigt werden.
Da werden dann lieber die 4,99 € gespart.
Besonders der Isofix vorne ist weggespart worden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.Buzz - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag