Dachlast - wie sieht es rechtlich aus?

Dachlast - wie sieht es rechtlich aus?

OK73
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Do 9. Dez 2021, 09:27
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Ich bin kein Jurist und dies ist keine Rechtsberatung, ohne Gewähr, nur meine persönliche Einschätzung:

Nach einiger Recherche gibt dieser Artikel die Rechtslage vermutlich treffend wieder:
https://dachzeltnomaden.com/dachzelt-regeln-gesetze/
Abschnitt "Wie ist das mit der Dachlast?" in der Mitte:

"Was allerdings passiert, wenn die Dachlast überschritten wird, ist in der StVO und auch im Bußgeldkatalog bislang nicht geregelt. [...] die Dachlast ist, [...] kein straßenverkehrsrechtlich relevantes Maß.

Man kann prinzipiell mit einem auf dem Dach stark überladenen Fahrzeug fahren, solange man das zulässige Gesamtgewicht seines Fahrzeugs nicht überschreitet. [...]
[...] Die Dachlast sichert nur den Fahrzeughersteller ab, damit keiner an seiner Tür klopfen kann, der sein Auto auf die Seite gelegt hat, weil er 350 kg aufs Dach gezurrt hat und dann etwas passiert ist.

[...] Die Versicherung prüft bei einem Unfall in Verbindung mit Ladung bestimmt die Dachlast. Eine deutlich überschrittene Dachlast könnte im Schadensfall als grobe Fahrlässigkeit eingestuft werden.

Doch selbst grobe Fahrlässigkeit ist in aller Regel von den KFZ-Haftpflichtversicherungen gedeckt (individuell Versicherungspolicen prüfen!)."


Dachträger oder ähnliche Vorrichtungen zur Aufnahme/Befestigung der Ladung müssen "ohne Werkzeug lösbar" mit dem Fahrzeug verbunden werden, sonst sind es abnahmepflichtige Anbauten. Flügelschrauben wären also zulässig.
Der Mensch, die Person, das Opfer. Die Katzen (inkl. Kater), die Kühe (inkl. Ochsen). Grammatikalisches ≠ biologisches Geschlecht! Das generische Maskulinum ist bereits neutral! "Verbrecherinnen und Verbrecher"? Ich werde zum Erbrechenden!
Anzeige

Re: Dachlast - wie sieht es rechtlich aus?

USER_AVATAR
read
Dachlast ist Null. Kein Träger mit Zulassung im Programm. Nur der Buggy hat etwas ordentliches bekommen. Ein „Radhalter“ und ne Led Lichtleiste.
Dateianhänge
4EAF433A-3874-4F77-8A82-EDE5104CF5D5.png
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!
AntwortenAntworten

Zurück zu „Rocks-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag