Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

drilling
read
Genau so sehe ich das auch, diese Prozentangaben sind Bauernfängerei, ich achte nur auf die garantierten Mindestauszahlungsbeträge in Euro.
Zuletzt geändert von drilling am Mi 27. Apr 2022, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

USER_AVATAR
read
Emobia hat in dieser Woche die Auszahlung von 340€ an meine Frau angekündigt und Elektrovorteil Auszahlungen an mich für zwei meiner E-Roller.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

USER_AVATAR
read
Eine Prozentangabe bringt nur etwas wenn ich vom Anbieter nach Verkauf auch irgendwelche nachprüfbaren Dokumente über den Verkauf und die erzielte Summe einsehen kann. Eine Abfrageseite bei der Behörde mit Kennzeichen etc. die dann den ausgezahlten Betrag auswirft wäre Kundenfreundlich.

Bis dahin traue ich der 100% Angabe auch kein Stück und denke gerade darüber nach es beim ADAC zu machen auch wenn ich den Laden eigentlich hasse.
SKODA CITOGOe iV "Style" 32kWh seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision" seit 15.04.2021
Offener Brief an Olaf Scholz: Für Waffenlieferungen an die Ukraine

Spenden für die ukrainische Armee

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

kaip-rinha
  • Beiträge: 184
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 22:33
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Dann nimm doch das Angebot von Senec, 5€ weniger, dafür nicht gegen die eigene Überzeugung gehandelt.

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

mickk
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Mo 16. Sep 2019, 11:21
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Wenn bestimmte Anteile am Erlös versprochen wurden -> § 666 BGB.

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

drilling
read
Soweit die Teorie, in der Praxis wäre eine Klage viel zu viel Aufwand für die Beträge um die es hier geht.

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

Ecegolf
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 19:21
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Langsam kommt der Preiskampf ins Rollen juicify garantiert 400€ innerhalb von 5 Tagen auf dem Konto, ohne lange Wartezeit des UBA.
90% THG Quote plus 5€ von mir nach mail
https://eauto-cash.de/?r=LKWJCG5HAJKJ6NSP

Egolf seit 09/2020
Ioniq 5 Rwd 72,8 ab 02/2022

Easee 11kw + zappi 11kw

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

tm7
  • Beiträge: 1108
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Wohnort: Bad Harzburg
  • Hat sich bedankt: 374 Mal
  • Danke erhalten: 396 Mal
read
Wozu werden denn Aussagen erst einmal angezweifelt?

Wenn sie sagen "100%", dann kann man davon ausgehen, dass sie 100% meinen und die Kosten dafür wie auf der Webseite beschrieben unter Ausgaben für Werbung laufen.

Wenn man gegenteilige Indizien hat, dann wäre es sinnvoll, sie auch zu benennen, ansonsten macht es keinen Sinn.
28er Ioniq Bj. 5/2017, seit 31.1.2019
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 09227.html

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

Harrona
  • Beiträge: 330
  • Registriert: Fr 28. Feb 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 282 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Ecegolf hat geschrieben: Langsam kommt der Preiskampf ins Rollen juicify garantiert 400€ innerhalb von 5 Tagen auf dem Konto, ohne lange Wartezeit des UBA.
Laut der von carbonify ausgestellten Abrechnung, haben die die Quote (vor Abzug der Provision) für 413,- Euro verkauft.

400,- wäre also bei sehr geringer Provision möglich.

Vielleicht steigen die Quoten Erlöse ja auch noch an.

Re: Über Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) über 300€ pro Jahr, weil man elektrisch fährt?

Thebrain
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Do 8. Okt 2020, 10:29
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Naja, ich muss ehrlich gesagt nicht den letzten Euro rausquetschen. Bin mit dem ADAC Angebot ganz zufrieden. Außerdem haben die ja eh schon die meisten meiner Daten. Insofern bin ich damit happy, auch wenn ich woanders dann 400€ bekommen hätte.
Nächstes Jahr sehen wir dann wieder weiter. :D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag