Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 934
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
Irgendwie gibt es gerade zahlreiche Videos und Beiträge von Tesla Fahrern die ihre noch recht neuen Model 3 nach Dänemark verklopfen und dann sich wieder ein Model 3 holen. Und dann wieder die Bafa kassieren.
Irgendwie kann es doch nicht sein. Die Förderung ist zum Anreiz des Kaufs und Verbreitung eines E Fahrzeugs gedacht und nicht damit sich jemand jedes Jahr ein neues Auto auf unsere kosten holt.
Zudem fließen hier unsere Steuergelder (Förderung) jedes Mal ins Ausland.
Unser Staatshaushalt ist gerade eh auf einer Rekordverschuldung das dem bösen C. Dagegen brechen viele Steuereinnahmen weg.
Das gebrauchte Elektro Fahrzeug ersetzt dann hier keinen Verbrenner sondern geht ja nach Dänemark weil die viel bezahlen.
Sorry da geht mir als zahlender Bürger echt der Hut hoch. Das ist verarsche pur.
Und im Sinne der E Förderung ist es so auch nicht. Um es klar zu stellen. Es geht mir nicht darum das sich jemand ein E Fahrzeug eines Ausländischen Herstellers kauft, ich fahre selber einen Koreaner. Aber diese Praktiken finde ich falsch. Hier sind auch vielleicht die Förderbedingungen falsch. Aber so wie das gerade praktiziert wird, finde ich das falsch.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger
Anzeige

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

USER_AVATAR
read
Könnte man wohl irgendwie regeln mit pro Person nur eine Fahrzeug-Zulassung innerhalb 2 oder 3 Jahren. Oder Rückzahlungspflicht bei Veräußerung innerhalb von 2-3 Jahren ins EU-Ausland... .Da fehlt es etwas an Kreativität bei den Förderbedingungen,
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

mifra
  • Beiträge: 450
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Man kann sich das schöner denken, in dem sich sagt, dass der Tesla (oder was auch immer) in Dänemark einen Verbrenner ersetzt. Damit ist der Umweltfaktor der Sache erfüllt.
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

Ecegolf
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 19:21
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Ich finde das auch extrem unsolidarisch, der Topf wird ja immer leerer obwohl effektiv weniger Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs sind dadurch werden bald einigen Personen die Chance genommen in die Elektromobilität einzusteigen. Gesetzlich ist es sehr wahrscheinlich nicht möglich einen Auslandsverkauf zu verbieten da werden die EU Beamten sicher was dagegen haben und die Autolobby behart bestimmt auf die 6 Monate um die Dezember Anmeldungen für die Co2 Ziele verkaufen zu können. Bei Facebook prallen die Tesla jünger ja damit das sie ihren 4-5ten Tesla haben da sie mit jedem Verkauf Gewinn machen. Eventuell könnte man eine Klausel einbauen die einem nach einem Verkauf verbietet das gleiche Fahrzeugmodell innerhalb von 3 Jahren öfters als 2x zu fördern.

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

ProbeHeat
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 13:34
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
...ich werde mich hier im Forum NIE!! abmelden! Unterhaltungsfaktor 100%.

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

eDjango
  • Beiträge: 263
  • Registriert: Do 2. Mai 2019, 15:19
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Beim Leasing gibt es eine Mindestlaufzeit von 2 Jahre, um die volle Förderung zu erhalten. Gibt es bei Kauffahrzeugen tatsächlich keine solche Regelung ?
Kann ich mein Fahrzeug nach der Bafa-Auszahlung wirklich gleich weiterverkaufen ?
ZOE PH II R110 Z.E. 50 Life + CCS + GJR
ZOE PH I R90 Z.E. 40 Life
ZOE PH I R240 Life Bj. 2015 bis 12/2020
Heidelberg Wallbox mit 11kW

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

Helfried
read
mifra hat geschrieben: Man kann sich das schöner denken, in dem sich sagt, dass der Tesla (oder was auch immer) in Dänemark einen Verbrenner ersetzt. Damit ist der Umweltfaktor der Sache erfüllt.
Sehe ich auch so. Dänemark ist ja kein verfeindeter Nachbarstaat, sondern durchaus kulturell nicht unähnlich. Besonders schützenswerte Staatsgrenzen sehe ich da nicht. Also nicht zu provinziell denken!

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

USER_AVATAR
read
Bei Facebook prallen die Tesla jünger
Im 3. Forumsbeitrag schon gleich mal einen Spruch raushauen ? Respekt, das geht ja gut los.
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3865
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 638 Mal
read
Da fände ich eine Bindung an deutsche Hersteller und Arbeitsplätze schon um Klassen sinnvoller, aber dank EU sicher genau so unmöglich.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.

Re: Entwertung der Bafa Förderung und Verschwendung unserer Steuern.

Rita
  • Beiträge: 968
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
beim Kauf muß das Fahrzeu 6 Monate auf Dich zugelassen bleiben....

also könnte man im 7ten Monat legal verkaufen....

bei Verkauf nach z.B. 5 Monaten müßte die Förderung zurückgezahlt werden.....

Rita
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag