Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

mr-ludi
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Mi 11. Sep 2019, 16:34
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Ladesaeule hat geschrieben: zu 2.)
Da hat hat Unternehmer, der das Fahrzeug seinem Mitarbeiter privat überlässt nichts von. (Der Mitarbeiter natürlich schon)
Da hat der Unternehmer, der das Fahrzeug nur für seinen Fuhrpark anschafft (ohne Privatnutzung) nichts von
Der Arbeitgeber auch.

Aus dem BLP berechnet sich der geldwerte Vorteil.
Auf den BLP wirkt sich die gesenkte Ust. aus. Darüber hinaus wird der BLP für die Privatnutzung und den Arbeitsweg halbiert oder geviertelt.

Egal welche Summe am Ende als geldwerter Vorteil dabei herauskommt, hierauf zahlt der Arbeitgeber noch mal Sozialversicherungsbeiträge. Von daher hat er auch etwas von einem geringeren geldwerten Vorteil.
Porsche Taycan Turbo
Anzeige

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

Hans-Hermann
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 1. Mai 2020, 18:30
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
EcommUp hat geschrieben:
Hans-Hermann hat geschrieben:
BlueAngel hat geschrieben: Immer noch nicht verstanden? Beim Leasing Kauft man nicht, man mietet. Und im Leasingvertrag steht immer der Netto Listenpreis, nichts anderes.
Das was Du machen willst, geht nur bei einer Finanzierung. Da hast Du den verhandelten Kaufpreis..

Und auch die Leasingrate wird im Vertrag sowohl in netto, als auch Brutto angeben. MwSt ist also ausgewiesen.
Ich gebe es auf!

Bei privat Leasing wird nie die Rate in Brutto und Netto angegeben!

Beim Privatleasing nur in Brutto!

Die Mehrwertsteuer wird nur bei geschäftlichem Leasing angegeben!
Da ist das ein durchlaufender Posten, der uninteressant ist!

Und noch mal, der monatliche Mietpreis, Leasing Rate, wird nach dem
Verkaufspreis berechnet. 16% oder 19 % ist da ein Unterschied!

Kleine Übung:

19 % von 100 Euro sind 19 Euro.
16 % von 100 Euro sind 16 Euro

Wenn das jetzt der Verkaufspreis wäre, was würde mann feststellen.................?
Mann würde feststellen, das die Rechnung falsch ist:
19% MwSt von 100€ =15,97€
16% MwSt von 100€ = 13,79€
@ EcommUp

Da hast du natürlich Recht! Kommt natürlich darauf an wie herum man es rechnet!

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
ULTRAFORCE hat geschrieben:
Damit wären wir bei einem Gesamtförderungsvolumen in Höhe von 12.000 € oder habe ich irgendwas falsch verstanden?
Nein. Die Landesförderung wird vermutlich zum 30.06.2020 eingestellt. Die Schwaben sind ja nicht blöde ;)

Vor ein paar Monaten war die BW Förderung sogar bei 5.000 statt 3.000 für bestimmte Landkreise. Wurde auch schnell wieder eingestellt :)

Gewerbe oder Firmenfajrzeuge zu fördern ist eh der Wirz. Das sind reine Mitnahmeeffekte. Leider.

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

INRAOS
  • Beiträge: 860
  • Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
@BED: warum sollte die Förderung von Firmenfahrzeugen ein Witz sein und für Privatkäufer OK?

Für das im Dezember 2019 als firmenfahrzeug geleaste Model 3 waren 2000 EUR BAFA-Förderung und 3200 EUR NRW-Förderung eingeplant. Dadurch kam der Tesla in einen preislich akzeptablen Bereich.

Ohne diese zwei ‚Preisreduzierungen‘ wäre es wohl kein Model 3 geworden.

Also: mal nicht so negativ - die Förderung wirkt.

Mitnahmeeffekte gibt es allerdings dadurch, dass schon vor Monaten bestellte Fahrzeuge, die in den nächsten Monaten zugelassen werden, in den Genuss der neuen erhöhten Förderung kommen. Das betrifft aber sowohl privat als auch Gewerbe
BMW i3 BEV 94 Ah vom Dez 2016 bis Dez 2019. Über 40.000 km gefahren
Passat GTE seit 28.08.2018. Bisher 20.000,km
Model 3 seit 28.12.2019 - ohne Mängel übernommen.
EGolf bestellt Anfang Oktober 19 - abgeholt am 19.06.2020

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

schuti
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 19. Sep 2019, 21:54
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
ULTRAFORCE hat geschrieben:Hallo Forum,

habe heute dieses Angebot der Landesregierung Baden-Württembergs gefunden:

https://www.l-bank.de/produkte/finanzhi ... chein.html

Wenn ich die Informationen dort richtig verstanden habe, kann ich als in BW angemeldeter Gewerbetreibender, zusätzlich zu den 9000 € Umweltbonus, einen separaten Zuschuss in Höhe von 3000 € erhalten.

Damit wären wir bei einem Gesamtförderungsvolumen in Höhe von 12.000 € oder habe ich irgendwas falsch verstanden?
Ich wollte die offizielle Erhöhung der bafa Prämie von 2000 auf 3000 Euro im Frühjahr abwarten und dann mit der nrw gewerbe Prämie von damals 4000 kombinieren. Am Tag als die bafa Erhöhung durch war, wurde die nrw Gewerbeprämie abgeschafft.

Stell deinen förderantrag noch morgen, vielleicht bist du dann gerade noch drin.
Da gilt ja die Bestellung als entscheidend. Bleibt es bei bafa die Zulassung, hast du am Ende beides.

VW e-up teal blue Vollausstattung
bestellt am 12.6.2020 mit LT 12/2020
AB vom 27.6.2020 => LT Q2/2021
Lounge von Anfang August 2020 => LT Q2/2021
Lounge 13.9.20 => LT KW 48/2020 (scheduled)

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

whr
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 176 Mal
read
BlueAngel hat geschrieben: Ihm ging es darum, daß er den Bonus nicht beantragt und ihn als Gebrauchtwagen fördern lässt.
Er hat vermutlich unterschrieben, dass er den Wagen min. 6 Monate hält. Sonst muss er den Herstelleranteil zurückzahlen.

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

USER_AVATAR
read
Das ist Quatsch, der Hersteller (zumindest VAG) verlangt nichts derartiges,, der Händler rückt den Wagen allerdings nicht raus wenn man ihn nicht erst hier in Deutschland zugelassen hat. Was man danach damit macht ist völlig egal für VAG.
Aus diesem Grund geht Überführung mit Kurzzeitkennzeichen oder Händlerkennzeichen nicht.

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

smarty79
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
drilling hat geschrieben:Das ist Quatsch, der Hersteller (zumindest VAG) verlangt nichts derartiges,, der Händler rückt den Wagen allerdings nicht raus wenn man ihn nicht erst hier in Deutschland zugelassen hat. Was man danach damit macht ist völlig egal für VAG.
Aus diesem Grund geht Überführung mit Kurzzeitkennzeichen oder Händlerkennzeichen nicht.
Das hat sich durch den Tweet des BMWi dann auch erledigt, oder?
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

USER_AVATAR
read
"Förderung von 9000 Euro" (Spiegel Online) :(
In Wahrheit soll die Förderung von 3.000 € auf 6.000 € erhöht werden (jeweils max.).
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Konjunkturpaket - staatl. Unterstützung umweltfreundlicher Fahrzeuge

BlueAngel
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mi 25. Mär 2020, 12:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
inkl. Herstelleranteil sind das dann doch bis zu 9000
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag