Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

ubit
  • Beiträge: 2519
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 824 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben: Ebenfalls mit der Möglichkeit das Auto nach 3 Jahren zurückzugeben oder eben zu kaufen.
Diese Möglichkeit besteht definitiv nicht. Jedenfalls nicht rechtsverbindlich. Beim Leasing gehört das Auto der Leasingbank. Am Ende der Laufzeit kann die Bank mit dem Auto machen was sie will. Natürlich KANN die Bank Dir ein Kaufangebot machen. Üblicherweise zum bei Vertragsabschluss geschätzten Restwert. Dabei wird sie sich aber in der Regel am tatsächlichen Restwert orientieren. Sollte dieser Restwert (=tatsächlicher Marktwert) aber deutlich über dem vorher "geschätzten" Wert liegen, dann wird das Kaufangebot entsprechend höher ausfallen. Sollte der Restwert deutlich niedriger sein wird das Kaufangebot allerdings kaum niedriger... Banken halt *g*

Der einzige "sichere" Weg ist eine 3-Wege-Finanzierung (Ballonfinanzierung). Bei der wird vertraglich eine Schlussrate vereinbart zu der man das Fahrzeug übernehmen kann. Man kann das Auto aber wahlweise auch zurückgeben wie beim Leasing. Restwertrisiko trägt in diesem Fall der Händler/Hersteller.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue
Anzeige

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

nick81
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mo 7. Okt 2019, 09:02
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben:
nick81 hat geschrieben: Mein Citigo ist unterwegs zum Händler. Kommenden Dienstag habe ich ein "individuelles Beratungsgespräch" mit dem Verkäufer. Ich werde berichten.
Mit wurde telefonisch gesagt, das es einen neuen/geänderten Leasingvertrag gibt, die Konditionen sind mir noch nicht bekannt.
Ich würde mir diesen ja im Vorwege zumailen lassen damit man diesen in Ruhe prüfen und durchrechnen kann.

Im Autohaus wenn der Verkäufer auf einen einsabbelt, einen zur Unterschrift drängt und man ohne Unterschrift den Wagen nicht mitnehmen darf ist das wohl kaum möglich.
Wenn der Vertrag so aussieht wie in dem anderen Post zu sehen ist werde ich den nicht direkt unterschreiben. Ich finde das auch eine Frechheit.
Citigo e iV
DIY Insel-PV mit 2KWp (Ostdach) und ca. 9KWh Speicher

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

USER_AVATAR
read
ubit hat geschrieben: Der einzige "sichere" Weg ist eine 3-Wege-Finanzierung (Ballonfinanzierung). Bei der wird vertraglich eine Schlussrate vereinbart zu der man das Fahrzeug übernehmen kann. Man kann das Auto aber wahlweise auch zurückgeben wie beim Leasing. Restwertrisiko trägt in diesem Fall der Händler/Hersteller.
Hu Udo, das ist ein Mißverständnis!

Genau darum habe ich meinen Verkäufer gebeten: Mache mir alternative Angebote mit:

1. Barkauf
2. 3-Wege Finanzierung
3. Besseres Leasingangebot

Das will er mir mailen.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

USER_AVATAR
read
Ambi Valent hat geschrieben: Genau darum habe ich meinen Verkäufer gebeten: Mache mir alternative Angebote mit:

1. Barkauf
2. 3-Wege Finanzierung
3. Besseres Leasingangebot
Ergebniss:

2. 3-Wege-Finanzierung bietet die SKODA Bank nicht für den Citigoe an....

3. Besseres Leasingangebot: So verbessert das ich im Vergleich zum ursprünglichem Angebot vom Herbst 150 € spare. Die Skoda Bank greift sich also fast alles vom erhöhten Herstelleranteil.

Bild

1. Barkauf - wie würdest ihr das Angebot beurteilen? Lohnt es sich nach einer externen Finanzierung oder Leasing zu schauen? Hat da jemand eine Empfehlung die gut ist und vor allem sehr schnell funktioniert? Geplant würde ich das Auto gerne in einer Woche abholen...

Sollte die "Zwischensumme" im Barkauf nicht eigentlich identisch sein mit der Nettodarlehensbetrag beim Leasing...?

Bild
Bild
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

USER_AVATAR
read
Das Barangebot ist sehr gut, das ist sogar ein paar 100€ weniger als ich zahle (und meins war das günstigste in meiner Gegend über carwow).
Ich würde an deiner Stelle das Barangebot annehmen.

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

meyma
  • Beiträge: 279
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Ich würde in dem Fall das Fahrzeug kaufen und über einen Kredit finanzieren. Nur so kann man dieser Unart von Skoda entgehen, erst zu sagen dass der Herstelleranteil nachgezahlt wird und dann die Zinsen zu erhöhen. Der Preis sst auch ein bisschen günstiger als mein Kaufpreis. Finanzierung geht über Ing-DiBa mit einem festen Zinsatz von 2,69% (Bonität vorausgesetzt). Manche Sparkassen haben auch noch bessere Angebote, so z.B. Sparkasse Aachen 0,99%: https://www.sparkasse-aachen.de/de/home ... gkeit.html - aber da gibt es bessere Threads im speziellen Forenbereich.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

USER_AVATAR
read
Nach einer ersten Sondierung würde ich wohl einen 36 Monats Kredit über 10.000 € (Rest habe ich flüssig) bei der Postbank bei der ich eh ein Konto habe für 1,99% und 287 € Monatsrate bekommen.

Bin mir aber nicht sicher was die bessere Wahl ist und ich steh unter Zeitdruck.. :oops:
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

Breitner76
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 20. Okt 2019, 20:38
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Seid ihr denn gezwungen das Fahrzeug abzunehmen?
Was passiert, wenn ihr die geänderten Konditionen nicht akzeptiert?
Ggf. würde ich mir einen sofort verfügbaren up holen und da dann die 3 Wege Finanzierung wählen.

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

USER_AVATAR
read
Laut meinem Skoda Händler wird aktuell für den Citigoe keine 3 Wege Finanzierung angeboten.

Wie dem auch sei. Das verbessere Leasinangebot ist ja im Vergleich zur Lage im Herbst 2019 1000 Euro Bafa + 150 Euro Herstelleranteil besser.

Ist zwar doof wenn man das Gefühl hat Skoda bzw. die Skoda Bank zieht einen über den Tisch aber am Ende ist es es eben immer noch deutlich besser als das was ich ursprünglich abgeschlossen habe.

Also werde ich wohl unterschreiben. Die Alternative kurzfristig mit einer Fremfinanzierung zu kaufen ist erstmal wieder vom Tisch nach zwei Tagen hin und her überlegen.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Rückwirkende Förderung bei Skoda (Kauf & Leasing)

nick81
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mo 7. Okt 2019, 09:02
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich war heute beim Verkäufer. Er hat sich auch über die neue hohe Leasingrate gewundert und erstmal rumtelefoniert. Die Leasingbank hat ihm gesagt, ich könnte den Herstelleranteil ausbezahlt bekommen, also so wie VW das macht. Der Verkäufer möchte mir eine Gutschrift bei Abholung ausstellen. Der alte Leasingvertrag bleibt bestehen.
Bislang habe ich aber nur das „mündliche“ Versprechen. Der Verkäufer versucht aber auch noch eine schriftliche Info zu dem Vorgehen mit der Gutschrift von skoda zu bekommen.
Nächsten Donnerstag hole ich den Wagen ab.

Wenn alles klappt, dann bin ich zufrieden und gebe ein großes Lob an den Verkäufer.
Citigo e iV
DIY Insel-PV mit 2KWp (Ostdach) und ca. 9KWh Speicher
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag