Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

Insider60
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Sa 12. Okt 2019, 16:15
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo. Der neue Umweltbonus von 6000 € soll rückwirkend ab November 2019 gezahlt werden.
Jetzt meine Frage:
Mein Zoe wurde im Dezember zugelassen, Antrag bei der Bafa läuft noch. Dann würde ich jetzt 3000€ vom Bund bekommen. Vom Händler habe ich beim Kauf 2000 € bekommen. Zahlt Renault die fehlenden 1000€ wohl auch rückwirkend?
Habe mal bei renault angefragt, bin gespannt.
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am Fr 21. Feb 2020, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überschrift aktualisiert
Anzeige

Re: Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

graitschner
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 14. Jan 2020, 12:27
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
schau dir mal das Video an: https://www.youtube.com/watch?v=kz_66YRUTt8
Du bekommst die 3000 Euro nur, wenn du auch min 3000 Euro Rabatt bekommen hast ... Ansonsten muss Dir Renault nachträglich noch einen weiteren Rabatt bescheinigen ...
ZOE. Life Phase 2 - Z.E. 40, White

Re: Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

Shanau
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
  • Wohnort: Bad Schwalbach
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Das war ja nicht die Frage oder... also ich hab das gleiche "Problem", denke aber nicht, dass Renault nachlegt. Die haben ja von vornherein schon einen erhöhten Händleranteil gezahlt. Daher würden sie wohl darauf verweisen.
Abgesehen davon gilt ja der Vertrag. Und der müsste dann nachträglich geändert werden. Bei mir im Angebot stehen ja schon 8000 Euro Rabatt. Da würde glaube ich der Händler sagen da wären irgendwelche erhöhten Boni locker mit abgedeckt.
Also ich halte es leider für Wunschdenken und Renault hat sich ja bisher auch nicht dazu geäußert (öffentlich).

Re: Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

Coolio2004
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 7. Feb 2019, 17:45
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die Frage ist gar nicht so abwegig. Ich habe am 4.2.20 einen Leasingvertrag abgeschlossen- verbunden mit dem Hinweis des Händlers, daass es einen Vordruck von Renault gibt, 1000 € zusätzlich zu der Bafa Zahlung von 2000 € per Antrag zu erhalten.
Zoe Intens R135 Z. E. 50 05/20, demnächst Volvo XC40 T5 für Golf 7 fl, PV 11,8 kw, Go-e Wallbox, Überschuss laden mit EVCC, wireless Carplay mit carlink USB-C und USB-A in allen Fahrzeugen

Re: Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

Shanau
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
  • Wohnort: Bad Schwalbach
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Das bezieht sich aber auf die Phase wo die neue Bafa Förderung noch nicht durch war oder? Renault hatte ja gesagt dass sie solang in Vorleistung gehen und nen Taui extra abdrücken. Jetzt ist die Förderung aber ja durch und damit das Ganze hinfällig.
Was fehlt ist ne Ankündigung dass der Herstelleranteil auch um 1000 Euro erhöht wird - rückwirkend.
Aber davon war bisher nix zu hören.

Re: Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

USER_AVATAR
read
Shanau hat geschrieben:
Was fehlt ist ne Ankündigung dass der Herstelleranteil auch um 1000 Euro erhöht wird - rückwirkend.
Aber davon war bisher nix zu hören.
Ich schätze mal, dass das mit eine Wahrscheinlichkeit von 0% passieren wird. Autos, die zugelassen sind interessieren den Hersteller im Sinne der CO2-Strafe nicht mehr. Also warum sollte Renault diese "nachfördern"? Als Firma haben die daran kein Interesse.
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

79ct/kWh...Ionity bettelt förmlich um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.

Umweltbonus 6.000 Euro

USER_AVATAR
  • Chris.Rode
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 15:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
Bei Renault tut man sich leider noch schwer mit der Rückwirkung des neuen Umweltbonus ab 5.11.2019. Besteht da keine rechtliche Verbindlichkeit zur Nachzahlung?

Gesendet mit Tapatalk

Re: Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

Athlon
  • Beiträge: 1709
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Themen zusammengefügt und ins richtige forum verschoben.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

harlem24
  • Beiträge: 7320
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 439 Mal
read
Wenn in der Rechnung schon 3000€ Nachlass, eben der Elektrobonus, von Renault enthalten und vor allem ausgewiesen sind, dann sollte es doch keine Probleme mit der erhöhten Bafa-Prämie geben.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Neuer Umweltbonus - Rückzahlung von Renault?

USER_AVATAR
  • Chris.Rode
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 15:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: Wenn in der Rechnung schon 3000€ Nachlass, eben der Elektrobonus, von Renault enthalten und vor allem ausgewiesen sind, dann sollte es doch keine Probleme mit der erhöhten Bafa-Prämie geben.
Und wenn nicht... das ist das Problem.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag