Österreich: E-Mobilitätsbonus bei Import aus Deutschland

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Österreich: E-Mobilitätsbonus bei Import aus Deutschland

mdecker
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Do 11. Okt 2018, 13:48
read
Hallo Forum,

ich importiere einen Ioniq von Deutschland nach Österreich. Damit ich in Österreich den E-Mobilitätsbonus vom Bundesministerium erhalte, muss der "Infotext" (siehe https://www.umweltfoerderung.at/fileadm ... l_2019.pdf) auf der Rechnung enthalten sein. Zusätzlich müsste der E-Mobilitätsanteil der Automobilimporteure von 1.500,- ausgewiesen sein.

Der deutsche Händler meinte nun, dass es nur möglich ist, den "deutschen Mobilitätsanteil der Automobilimporteure von 2.000 €" auf der Rechnung auszuweisen. Den Hinweistext könne er gerne abdrucken.

Die Frage ist nun, ob das vom KPC akzeptiert wird oder ob ich hier nochmals mit dem Händler "verhandeln" muß?

Schöne Grüße,
M
Anzeige

Re: Österreich: E-Mobilitätsbonus bei Import aus Deutschland

USER_AVATAR
  • eNico
  • Beiträge: 201
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
  • Wohnort: Salzburg
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hallo mdecker, wie ist das bei Dir abgelaufen? Hast Du die österreichische Förderung bekommen? Hat der Händler den deutschen oder den österreichischen Text abgedruckt?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Teilelektrisch seit 2005: Prius II | eBike-Pendler seit 2010 | 3-Modul Balkon-PV
Geplant für 2020: gebrauchter Ioniq VFL als Erstwagen | Ladepunkt steht bereit(s) :mrgreen:
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag