[D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Broesel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 09:28
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
1190€ mehr Förderung und nur 2€ billiger pro Monat? Da würde ich nochmal nachrechnen wenn man nicht mehr als 45Jahre Laufzeit hat....
Anzeige

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

USER_AVATAR
read
Broesel hat geschrieben: 1190€ mehr Förderung
So etwas gibt es nicht.

- die Bundesförderung wurde um 1.000 € erhöht
- der verpflichtende Herstellerrabatt wurde um 1.190 € erhöht
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Broesel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 09:28
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Nenn es wie du willst - das Ding bleibt eine Absatzförderung. Wie jeder Rabatt, Bonus oder Prämie.

Und wenn ich 1190€ mehr bekomme bzw. weniger zahlen muss beim Hersteller und das sich nur in 2€/Monat auswirkt brauch man nunmal 595 Monate Laufzeit - sonst wurde man verarscht.

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Costa81
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 13:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die Sache ist so das es schon 5.364,64 Euro Rabatt auf das Fahrzeug gab somit wird der Leasing Vertrag nur geändert damit ich auch die 3.000 Euro bekomme.

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Broesel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 09:28
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Genaugenommen bekommst du also nix mehr. Es wird nur anders ausgewiesen...

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Costa81
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 13:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die wären doch Doof wenn jetzt noch was on Top gäbe.

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

e-up2020!
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 08:54
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich habe heute einen Anruf vom Autohaus bekommen. Bestellt ist ein Skoda Citigo im Dezember 2019. 36 Monate Leasing. Heute habe ich einen neuen Leasingvertrag bekommen. Die Anzahlung wurde von 2000€ auf 3000€ erhöht. (Neue BAFA-Summe). Dadurch reduziert sich die monatliche Rate über die Laufzeit um 1083,60€. Der Anschaffungspreis ging runter, dafür die Zinsen hoch. Mehrkilometerkosten etc. sind gleich geblieben. Das neue Datum wäre 26.02. also insofern sollte es keine Probleme für die neue Prämie geben.

Das würde jedoch für mich bedeuten: Neue Bafa-Prämie sicher (+1000€) aber keine Nachzahlung des erhöhten Hersteller-Anteils.

Andererseits habe ich für meinen ursprünglichen Vertrag bereits 4100€ Rabatt und freie Überführung+Anmeldung bekommen.

Soll ich unterschreiben?

Hat jemand anderes schon einen neuen Skoda-Leasingvertrag bekommen?

Gab es da noch eine Nachzahlung des Herstelleranteils?
Citigo e iv Style mit Komfort+,GRA, Funktionspaket 2, Sunset bestellt Dez 19; Liefertermin bei Bestellung 05/20; Geplant vor Corona-Schließung: Produktion KW 16; Produktion: ca. KW 20/21; Abholung 29.06.

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Broesel
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 31. Dez 2019, 09:28
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Laufzeit in Monaten x Rate + Anzahlung - BAFA Bundesanteil = Gesamtkosten.

Den Vertrag nehmen wo das am niedrigsten ist...
Ist doch eigentlich simpel?!

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

e-up2020!
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 08:54
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Broesel hat geschrieben: Laufzeit in Monaten x Rate + Anzahlung - BAFA Bundesanteil = Gesamtkosten.

Den Vertrag nehmen wo das am niedrigsten ist...
Ist doch eigentlich simpel?!
Das ist schon klar. Bei manchen eUp-Käufern steht aber wohl auch eine Nachzahlung des Händleranteils und BAFA-Erhöhung an. Also 1000€ + 1190€. Deshalb wollte ich wissen, ob es Leasing-Kunden gibt, bei denen neben 1000€ Bafa auch noch was vom Hersteller-Anteil nachgezahlt wird.
Citigo e iv Style mit Komfort+,GRA, Funktionspaket 2, Sunset bestellt Dez 19; Liefertermin bei Bestellung 05/20; Geplant vor Corona-Schließung: Produktion KW 16; Produktion: ca. KW 20/21; Abholung 29.06.

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Costa81
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 13:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Mich würde auch interessieren ob jemand zusätzlich die 1190,00 Euro vom Händler bekommt wenn jeder eigentlich schon so ein Rabatt bekommen hat, welcher für die 3000.00 Euro Prämie ausreicht unter den Umständen das die Rechnung angepasst wurde.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag