[D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EU gibt grünes Licht für deutsche E-Auto-Kaufprämie 6000€

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 355
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
edlive hat geschrieben: Käufer von Elektroautos bekommen schon bald deutlich mehr Geld vom Staat. Die EU-Kommission gab grünes Licht für höhere Kaufprämien, wie das Bundeswirtschaftsministerium am Dienstag in Berlin mitteilte. Die neuen Fördersätze seien für alle Fahrzeuge anwendbar, die nach dem 4. November 2019 zugelassen worden seien.

JUHU
Guten Morgen :lol:
Was wird hier seit gestern bereits geschrieben?
Gruß.
vw e-up! style - bestellt 22.10.2019 - AB 25.10.2019 - LT 05/20 ,am 19.05. KW34 lt.Lounge, Produktion KW 30 (21.07.- 24.07.20), 6 Tage am Transportweg, beim Händler 30.07.2020, EZ:11.08.2020
Anzeige

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Saphira030
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Di 7. Jan 2020, 12:26
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Guten Morgen.

Auf unserer Rechnung steht VW e-up "Style"

unter Sonderausstattungen YCU Umweltbonus. Allerdings wird der Umweltbonus nicht preislich explizit ausgewiesen.

Und unten steht noch Aktionsprämie 1564,85€.

Reicht das so? Können wir die Rechnung so einreichen?

Gruss

Re: EU gibt grünes Licht für deutsche E-Auto-Kaufprämie 6000€

edlive
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 09:18
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
manv8 hat geschrieben:
edlive hat geschrieben: Käufer von Elektroautos bekommen schon bald deutlich mehr Geld vom Staat. Die EU-Kommission gab grünes Licht für höhere Kaufprämien, wie das Bundeswirtschaftsministerium am Dienstag in Berlin mitteilte. Die neuen Fördersätze seien für alle Fahrzeuge anwendbar, die nach dem 4. November 2019 zugelassen worden seien.

JUHU
Guten Morgen :lol:
Was wird hier seit gestern bereits geschrieben?
Gruß.
Guten Morgen, wollte meien freude mitteilen :D

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Athlon
  • Beiträge: 1723
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
Nicht das sich jemand wundert das sein Thread weg ist: Ich habe seit gestern alle einzelnen Threads aus den Auto spezifischen Foren hier rein geschoben.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Neo20
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 21. Mai 2019, 14:51
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
DKH hat geschrieben: Da es meinem Naturell entspricht erwarte ich erstmal nix und freu mich dann, wenn die Bafa-Prämie höher ausfällt. Denkbar wäre, dass die eine angepasste Auftragsbestätigung benötigen, die neue Zahlen ausweisen. Ich denke das wird VW wohl liefern können...
Da täuschst du dich, einfach neue Zahlen ausweisen geht nicht. Hatte da schon Diskussion mit meinem Händlern. Wollte das er den Rabatt zusammenfasst und Umweltbonus nennt. Oder Eben nur "Rabatt" und zusammenfasst. Aber nichts davon ist möglich. Im Nachhinein kann man da nichts machen, da das so vom System vorgegeben wird. Man kann nicht einfach Zahlen zusammenfassen oder ändern, auch umbennen kann man da nichts.
Also ich hoffe das die BAFA das so akzeptiert wernn da einfach nur der Endpreis passt...

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 355
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Hallo.
Es muss nicht "Umweltbonus" im Kaufvertrag erwähnt sein.
Hier der Auszug der BAFA:
Wenn der Netto-Kaufpreis des Basismodells unter Berücksichtigung aller vom Automobilhersteller bzw. Händler gewährten Nachlässe und Rabatte den Schwellenwert unterschreitet, dann ist der Eigenanteil des Automobilherstellers am Umweltbonus nachgewiesen.

Demnach ist der gesamte Nachlass und Rabatt zahlenmäßig entscheidend.

Gruß.
vw e-up! style - bestellt 22.10.2019 - AB 25.10.2019 - LT 05/20 ,am 19.05. KW34 lt.Lounge, Produktion KW 30 (21.07.- 24.07.20), 6 Tage am Transportweg, beim Händler 30.07.2020, EZ:11.08.2020

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

ubit
  • Beiträge: 2519
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 824 Mal
read
manv8 hat geschrieben: Demnach ist der gesamte Nachlass und Rabatt zahlenmäßig entscheidend.
Ja - bisher... Bevor nicht die tatsächliche Formulierung der geänderten Förderung verfügbar ist weiß das halt Niemand wirklich. Alles (immer noch) Spekulation. Wobei es natürlich lächerlich wäre, wenn die erhöhte Förderung für Neuzulassungen ab November 2019 gilt aber nur dann wenn explizit 3000 € brutto Herstelleranteil ausgewiesen sind - das dürfte bei kaum Jemandem der Fall sein.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9066
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 154 Mal
read
die bafa ist nicht so gemein, daß sie falsch eingereichte anträge für immer ablehnt. man hat durchaus die chance gemeinsam mit dem händler die rechnung so anzupassen bis es den regularien entspricht. die mitarbeiter haben auch vorgesetzte. (kann sein, daß Maxx wieder zensiert, deswegen schnell lesen).
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Neo20
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 21. Mai 2019, 14:51
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ich hoffe halt, dass da nichts angepasst werden muss, weil das wird sonst ganz schön stressig mit dem Händler, der wiederrum mit VW in Konktatk treten muss usw. Weil Stand heute kann man im System nichts ändern an den Rabatt-Bezeichnungen, auch zusammenfassen oder das Erstellen einer neuen Rechnung ist nicht mögilch.

Re: [D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

H4TU
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Ich glaube auch kaum das Rückwirkend beim Händler was zu holen ist. Wie soll das funktionieren?
Im Grunde wären alle Verträge, vor allem die Finanzierungen, damit Hinfällig und müssten neu abgeschlossen werden. Denn eine Einseitige Änderung dürfe ja auch nicht erfolgen.

Wäre aber mal interessant wen jetzt Plötzlich alle neu bestellen müssten :D
Zuletzt geändert von H4TU am Mi 12. Feb 2020, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag