[D] Höhere Förderung: u.a. 6.000 statt 4.000 €

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
darklight hat geschrieben: Welches Datum ist nun für die 3.100 Euro Bafa relevant?

Das Datum des Kaufvertrages oder der Erstzulassung?

Weder noch.

Das Datum der Antragstellung - diese muss nach dem Tag erfolgen, an dem die Änderung im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, eins, Naturstrom-Ladekarte, (Plugsurfing, Shell Recharge, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild
Anzeige

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
ef_ hat geschrieben:
darklight hat geschrieben: Welches Datum ist nun für die 3.100 Euro Bafa relevant?

Das Datum des Kaufvertrages oder der Erstzulassung?

Weder noch.

Das Datum der Antragstellung - diese muss nach dem Tag erfolgen, an dem die Änderung im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.
Hallo.
Und was ist mit den einzureichenden Unterlagen wie "Kaufvertrag" etc., die auf die "alte Prämie" 2000 Euro ausgestellt sind ( z.B im Oktober 2019 ), und der BAFA-Antrag nach dem Bundesanzeigerdatum eingereicht wird ( z.B. nach 01.01.2020 ) ?

Dann müsste ja der Kaufvertrag und die darin ausgewiesene Herstellerbeteiligung auch rückwirkend abgeändert werden von 2000 Euro ( netto ) auf 3000 Euro.
Ob da der Händler / Hersteller "mitspielt" ? ( darf bezweifelt werden ).

Gruß.
vw e-up! style - bestellt 22.10.2019 - AB 25.10.2019 - LT 05/20 ,am 19.05. KW34 lt.Lounge, Produktion KW 30 (21.07.- 24.07.20), 6 Tage am Transportweg, beim Händler 30.07.2020, EZ:11.08.2020

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

darklight
  • Beiträge: 772
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
Okay, ich habe das Glück dass ich den Neuwagen mit über 5.000 Euro Rabatt bekommen habe, das heißt mein Kaufvertragsdatum ist gar nicht entscheidend?

Oder muss da explizit auf dem Kaufvertrag stehen, wie viel Euro es Umweltbonus gab?

Wenn nicht dann könnte ich das bei der BAFA einreichen wenn ich alle dafür benötigten Unterlagen habe und würde entsprechend die Prämie bekommen. 😊

Das wäre sehr schön und hoffe daran wird sich jetzt nichts mehr ändern. 😃

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

CrEeK
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 9. Okt 2019, 12:20
read
Sind die Händler eigentlich auch ab dem Stichtag zu der Prämie verpflichtet?
Angenommen ich bestelle heute einen eGolf, der Händler weist aber nur die alte Prämie aus.
Muss der Vertrag dann rückwirkend geändert werden, weil der Bonus eigentlich 1000€ höher hätte sein müssen?

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

falloutboy
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 13. Okt 2019, 08:01
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hier is ja was los :-) Fragen über Fragen. Geht mir aber nicht anders.
Hab meinen Leasingvertrag am 09.10.19 abgeschlossen und noch keinen Antrag gestellt.
Auf der Kalkulation stehen über 5000 Euro Nachlass*.
Eine Leasingsonderzahlung von 2000 Euro und der Hinweis:
*der Nachlass beinhaltet den Herstellereigenanteil gemäß der Richtlinie zur Förderung des Absatztes von elektronisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltbonus) vom 29.Juni 2016.

Gibt es 2000 oder 3000 von der BAFA? :-)

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
read
ef_ hat geschrieben:
darklight hat geschrieben: Welches Datum ist nun für die 3.100 Euro Bafa relevant?

Das Datum des Kaufvertrages oder der Erstzulassung?

Weder noch.

Das Datum der Antragstellung - diese muss nach dem Tag erfolgen, an dem die Änderung im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.
Das ist auch nicht sicher, reine Spekulation bisher.

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

Consignatia
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 24. Okt 2019, 10:25
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
falloutboy hat geschrieben: Hier is ja was los :-) Fragen über Fragen. Geht mir aber nicht anders.
Hab meinen Leasingvertrag am 09.10.19 abgeschlossen und noch keinen Antrag gestellt.
Auf der Kalkulation stehen über 5000 Euro Nachlass*.
Eine Leasingsonderzahlung von 2000 Euro und der Hinweis:
*der Nachlass beinhaltet den Herstellereigenanteil gemäß der Richtlinie zur Förderung des Absatztes von elektronisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltbonus) vom 29.Juni 2016.

Gibt es 2000 oder 3000 von der BAFA? :-)
Sollte keine Rolle spielen, solange der Bafa-relevante Nettopreis durch Nachlässe um mehr als 3000 Euro verringert wurde.

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
ef_ hat geschrieben:
darklight hat geschrieben: Welches Datum ist nun für die 3.100 Euro Bafa relevant?

Das Datum des Kaufvertrages oder der Erstzulassung?

Weder noch.

Das Datum der Antragstellung - diese muss nach dem Tag erfolgen, an dem die Änderung im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.
Aber nicht vergessen, ich vermute, der Antrag muss gestellt werden bevor ein Auslaufmodell (z.b. der e-golf) von der Liste der Fahrzeuge verschwindet.
Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

Neo20
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 21. Mai 2019, 14:51
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Hoffentlich kann der Antrag für die höhere Förderung dann bald gestellt werden, nicht das der eGolf noch davor von der Liste verschwindet...
Oder was passiert wenn man den Antrag jetzt stellt, bekommt man dann noch die alte Förderung?

Re: [D] Höhere Förderung für geplant: u.a. 6.000 statt 4.000 € / erst ab 2021?

darklight
  • Beiträge: 772
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
Gut, nachdem eh noch nichts spruchreif ist warte ich hier noch mit meinen Fragen bis Anfang Dezember, nicht dass ich mich zu früh freue.

Danke an alle Beteiligten. 😃
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag