Wie ist denn der Stand der Dinge?

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

USER_AVATAR
  • Klebaer
  • Beiträge: 375
  • Registriert: Do 12. Mär 2015, 16:01
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Acenda mit 6,6 kw Lader und mit Kaufakku. (laut ener73, ich kann leider kein italienisch)
Wenn da die 5000€ weg kämen, wäre das ein richtiges Schnäppchen!!!

http://www.goingelectric.de/forum/nissa ... 19454.html

https://www.nissan.it/veicoli/veicoli-n ... ition.html#


Gibt es nun für import Fahrzeuge auch die Prämie?
Nissan Leaf Acenta Baujahr 2014 :D
Anzeige

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

plock
  • Beiträge: 497
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Klebaer hat geschrieben: Gibt es nun für import Fahrzeuge auch die Prämie?
Frag doch einfach mal beim BAFA nach und berichte uns.

Re: Wie ist denn der Stand der Dinge?

USER_AVATAR
  • 1111
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 22. Apr 2016, 22:22
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
plock hat geschrieben:
Klebaer hat geschrieben: Gibt es nun für import Fahrzeuge auch die Prämie?

Für Import EV gibt es keine Prämie :!:
Aufgeladene Grüße
Klaus
---------------------
Gespannt auf das Abenteuer Elektromobilität
ZOE Intens R240 in schwarz mit Armlehne seit 01.09.2016
seit 5/2019 40kWh Akku
Photovoltaik 3,3kWp
Solarthermie 7m² 600l
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag