ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

kitchenman
  • Beiträge: 142
  • Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:14
  • Wohnort: gifhorn
read
Förderung laut ZEIT schon ab Mai möglich.
BMW i3 (seit Anfahg 2014) und BMW 225xe i Performance (seit 6/2016)
Anzeige

Re: Kaufprämie für E-Autos beschlossen

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4636
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Das ist jetzt der dritte Thread dazu.

@Mods: Bitte fügts die zusammen. Danke!
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4118
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
Done.

Leute, BITTE schaut doch erst mal, ob es nicht schon einen Thread zu dem Thema gibt, bevor ihr einen neuen aufmacht!
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: 4000 euro vom staat

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4118
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
herrmann-s hat geschrieben: es soll die praemie geben allerdings 4000euro statt 5000euro. fuer mich unverstaendlich bleiben die 3000euro fuer hybride aber gut die werden es wissen warum.
Es geht um zwei Dinge, jedoch nicht um die Förderung der E.-Mobilität:

Erstens muss die deutsche Autoindustrie gepampert werden.
Zweitens will die Regierung ihr Gesicht wahren, und nicht zugeben müssen, dass das Millionenziel 2020 nicht mehr erreichbar ist.

Deshalb passt die überproportionale Förderung der Alibi-Hybriden bei deren gleichzeitiger Anerkennung als E.-Autos beiden Parteien ganz gut.

Hybridförderung heißt jedoch Verbrennungsmotorenförderung!

Und wenn man nun von den diskutierten 5.000,-€ bei den BEVs auf 4.000,-€ zurückrudert, aber gleichzeitig die 3.000,-€ für die Hybriden beibehält, bestätigt das nur den Unwillen sowohl der Regierung als auch der Industrie, einen echten Wandel baldmöglichst herbeizuführen.
Im Gegenteil, man will diesen Wandel solange wie nur irgend möglich hinauszögern.
Insofern halte ich die ganze "Aktion Kaufprämie" so wie sie sich hier in D darstellt, für Augenwischerei, für einen Etikettenschwindel.

Zielführend im Sinne eines angestrebten Umstieges auf Elektroantriebe wäre gewesen, eben diese Elektroantriebe zu fördern, und zwar ausschließlich.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

Marsch
  • Beiträge: 140
  • Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:48
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Eine Sonderabschreibung für Firmenwagen scheint damit aber nun vom Tisch zu sein, zumindest finde ich in der einschlägigen Berichterstattung nichts darüber.

Re: ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

USER_AVATAR
read
Hallo,
was Anderes als Ergebnis hätte ich mir auch nicht mit dieser Regierung vorstellen können. Der Gestaltungsfreiraum bei der Prämie wurde zu Gunsten der deutschen Autoindustrie und im Interesse von deren Hybrid-Fahrzeugabsatz missbraucht.
Die Prämie für Plugin-Hybridfahrzeuge ist im Verhältnis zu hoch, wenn man es ehrlich mit der Förderung für E-Fahrzeuge gemeint hätte, wäre gar keine Förderung oder nur eine kleine Förderung für Plugin-Hybridfahrzeuge angesagt gewesen.
Oder will man gar Hybridfahrzeuge ohne Lademöglichkeit am Netz jetzt auch noch fördern ? :shock:
Auch ist jetzt von einer Förderung bis zum Basispreis von 60000€ die Rede, das bedeutet dass auch wesentlich teurer ausgestattete Fahrzeuge noch gefördert werden, die Hersteller brauchen also ein spartanisch ausgestattetes Hybrid-Basismodell bis 60000€ .
Die Lobby hat wiedermal gute Arbeit geleistet. Gratulation !

Re: ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

USER_AVATAR
read
Pressekonferenz ist bei n-tv live.
E-Autos Mieten bei nextmove deutschlandweit. München: Model X100D, Model S100D, Hyundai Ioniq, e-Golf 300, LEAF 40 kWh, Kia e-Soul, Zoe, Kona, I-Pace, Smart ED, BMW i3
Kurz & Langzeitmieten
LEAF 2 499€/Monat

Re: ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4118
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
Siggi soeben:
Was wir also machen, ist aktive Industriepolitik.
:twisted:
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

Tex
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Schau mir grade die Pressekonferenz E-Mobilität

Bla bla ab 2017 bla bla bla
Auto bla bla Mai wahrscheinlich

200 Mio für Schnelllader
100 Mio für Normale LAder (Was ist denn normal? Eine Schuko Steckdose? *g* 43kw Typ2?)
600 Mio für Autos

Ahjaaaa - Tolles Verhältnis. :-)


(Ich will die Prämie rückwirkend - Dafür das ich ja "verrückt" war/bin. :D )

Wir haben ja auch "nur" mit VW/BMW/Daimler gesprochen. Da gibt es die Förderung. Andere könnten ja auch Nein sagen.
Ach wie süß. :-)
Zuletzt geändert von Tex am Mi 27. Apr 2016, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: ab 1. Juli gibt es eventuell Förderung von 5000 Euro

Seestern85
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Mi 23. Mär 2016, 19:40
  • Wohnort: Da-Di
read
Tex hat geschrieben:Schau mir grade die Pressekonferenz E-Mobilität

Bla bla ab 2017 bla bla bla
Auto bla bla Mai wahrscheinlich

200 Mio für Schnelllader
100 Mio für Normale LAder (Was ist denn normal? Eine Schuko Steckdose? *g* 43kw Typ2?)
600 Mio für Autos

Ahjaaaa tolles Verhältnis. :-)


(Ich will die Rämie rückwirkend - Dafür das ich ja "verrückt" war/bin. :D )

Wir haben ja auch "nur" mit VW/BMW/Daimler gesprochen. Da gibt es die Förderung. Andere könnten ja auch Nein sagen.
Ach wie süß. :-)
Wir schauen auch gerade Live und sind ganz deiner Meinung ....

Die Förderung hätten wir übrigens auch gerne rückwirkend, für unseren gestern abgeholten E-Golf.....
PV Anlage seit 2010
Elektro-Smart Sept. 2013 - April 2016
Golf GTE seit 08. April 2016 (Ersatz für E-Smart)
E-Golf seit 26. April 2016 (Ersatz für Mercedes C 180 T)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag