Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Tja, warum einfach wenn es auch kompliziert geht :mrgreen:
Also besser nicht nach D-dorf :)
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Anzeige

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

USER_AVATAR
read
Bayreuth: Kostenloses Parken für Fahrzeuge mit E-Kennzeichen (amtliche Mittweilung vom 19.12.2018)
https://www.bayreuth.de/kostenloses-par ... nnzeichen/

Da die notwendige Anpassung der Beschilderung noch Zeit in Anspruch nehmen wird, toleriert die kommunale Verkehrsüberwachung übergangsweise ab sofort das Parken von Fahrzeugen mit E-Kennzeichen ohne einen Parkschein zu lösen. Eine Parkscheibe muss aber ausgelegt werden.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

MKL
  • Beiträge: 400
  • Registriert: Sa 13. Mai 2017, 13:02
  • Wohnort: NRW
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
bahnfahrer hat geschrieben: Hallo!

In Düsseldorf können Elektroautos für eine Weile kostenlos parken, wo normalerweise ein Parkschein bezahlt werden muss.
Auf den Parkscheinautomaten ist ein Aufkleber, auf dem Folgendes steht:
"Kostenloses Parken für Elektrofahrzeuge

Elektrofahrzeuge können in Düsseldorf kostenlos parken. Die jeweilige Höchstparkdauer ist auf den Parkscheinautomaten angegeben.

Das funktioniert in drei Schritten:
1. Registrieren: Senden Sie den eingescannten oder fotografierten Fahrzeugschein per E-Mail an elektrofahrzeugparken@duesseldorf.de und
geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse an.
2. Freischalten: Nach einer Woche ist Ihr Elektrofahrzeug für das kostenlose Parken freigeschaltet. Sie werden darüber per E-Mail informiert.
3. Kostenlos parken bis zur Höchstparkdauer (siehe Parkscheinautomat): Dazu nutzen Sie die kostenlose TraviPay-App oder senden Sie eine
SMS an die am Parkscheinautomaten angegebene Kurzwahlnummer.
parken."

Ich begrüße die Möglichkeit, kostenlos zu parken. Aber dieses Verfahren, das
(a) Gelegenheitsparker praktisch ausschließt und
(b) überflüssigerweise eine Menge Daten erfasst

finde ich unangebracht.

Warum macht man es nicht wie die Stadt Haan: Mit Elektro-Kennzeichen und Parkscheibe?


Viele Grüße,
bahnfahrer.
Ich habe mich mal registriert - 5,5 Wochen auf die Bestätigung gewartet - werde es aber selten nutzen. Ich arbeite am Rand von Düsseldorf (mit Mitarbeiter-Parkplatz und Ladesäulen) und würde gerne spontan mal in die City fahren. Hier sollte aber das "E-Kennzeichen" und die Parkscheibe reichen.

Ist wahrscheinlich der gleiche "Schwachsinn" wie die grüne Plakette für E-Fahrzeuge.

Wenn das jetzt jede Stadt macht - registrieren - werde ich wohl mal eine "Massen-Mail" abschicken, mal sehen ob ich dann noch durchkomme und weiß wo und wann ich kostenlos Parken kann.

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

USER_AVATAR
  • DrMichael
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 28. Apr 2019, 15:04
read
chrissy hat geschrieben: Wie kann man die Karte ergänzen?
Das ist eine sehr gute Frage.

Bad Homburg

- Parkzonen Ost und West, Bereich Thomasbrücke 4 Stunden gebührenfrei,
- Parkzone Süd 10 Stunden gebührenfrei,
- Bereich Horexstraße 24 Stunden gebührenfrei.

https://www.bad-homburg.de/rathaus/aktu ... 049054.php

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

USER_AVATAR
  • DrMichael
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 28. Apr 2019, 15:04
read
Wird die Karte eigentlich noch gepflegt?

Mir scheint einiges aus viewtopic.php?f=68&t=8377 und viewtopic.php?f=68&t=16638 nicht enthalten...

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

c.becker.88
  • Beiträge: 247
  • Registriert: Mo 1. Jan 2018, 23:17
  • Wohnort: Kassel
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
In Kassel ist Stadtweit Parken für E-Autos kostenlos.
von 02/18 bis 05/19: ZOE Q210 Intens
seit 09/18: Smart ForTwo 451 ED
seit 05/19: Tesla Model 3 LR RWD
Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE!

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

Athlon
  • Beiträge: 1708
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

USER_AVATAR
  • DrMichael
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 28. Apr 2019, 15:04
read
Ok, aber ich finde die Idee mit der Karte besser... Wegen mir zusätzlich.

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

USER_AVATAR
read
Kann jemand Saarlouis hinzufügen. Dort können Elektroautos auch kostenlos parkenhttps://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/sa ... d-34627365
Strom rein - Spass raus!

Re: Übersichtskarte - Kostenloses Parken für E-Fahrzeuge

Sneak-L8
  • Beiträge: 436
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Schau mal den Eintrag zwei über Die an...
E-Golf 300 seit 8.12.2017
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Förderung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag