Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

USER_AVATAR
read
Finde die Preise auch ganz schön heftig. Andererseits hat der Megane-E ein paar Alleinstellungsmerkmale: kompakte Abmessungen außen & dazu die 130kW DC, 22 kW AC sowie das Android Automotive System und AHK Möglichkeit. Kona lädt langsamer und Innenraum macht Megane mehr her, ID.3 & Cupra schlecht lieferbar sowie keine AHK möglich, Reichweite bricht VW gefühlt im Winter stark ein. Kona und Zoe weniger, Megane-E wird hier wahrscheinlich effizienter sein.

Nachlass über Behinderten Rabatt ist übrigens 13% inkl. Herstelleranteil. https://www.bbab.de/behindertenrabatt-b ... f/renault/
Hatte bei einem Händler angefragt da jmd. in Familie Ausweiß hat, dann meinte er (ohne Nachweis) gleich er kann den Rabatt auch so geben.
E-Autos Mieten bei nextmove deutschlandweit. München: Model S100D, Hyundai Ioniq, LEAF 40 kWh, ID.3, Kona, Smart ED, BMW i3
Kurz & Langzeitmieten
Anzeige

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

monZoo
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Do 6. Jan 2022, 21:44
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Adrian hat geschrieben: Finde die Preise auch ganz schön heftig. Andererseits hat der Megane-E ein paar Alleinstellungsmerkmale: kompakte Abmessungen außen & dazu die 130kW DC, 22 kW AC sowie das Android Automotive System und AHK Möglichkeit. Kona lädt langsamer und Innenraum macht Megane mehr her, ID.3 & Cupra schlecht lieferbar sowie keine AHK möglich, Reichweite bricht VW gefühlt im Winter stark ein. Kona und Zoe weniger, Megane-E wird hier wahrscheinlich effizienter sein.

Nachlass über Behinderten Rabatt ist übrigens 13% inkl. Herstelleranteil. https://www.bbab.de/behindertenrabatt-b ... f/renault/
Hatte bei einem Händler angefragt da jmd. in Familie Ausweiß hat, dann meinte er (ohne Nachweis) gleich er kann den Rabatt auch so geben.
zum Thema ID.3 hast du nur teilweise Recht. Der Wintereinbruch gilt nur für alte Softwarestände. Selbst dafür wird es ein Update geben. Die aktuell ausgelieferten Modelle verhalten sich wie andere BEV im Winter auch.
Mit Lieferzeit und AHK hast du natürlich Recht - für müsste man auf ID4/enyaq gehen aber deren Lieferzeiten sind noch heftiger.

Allerdings weist die Rabattpolitik von Renault schon jetzt darauf hin, dass man sich nicht für konkurrenzstark hält. Und der Service von Renault ist auch nicht toll.
Ich verstehe Renault aber - denen geht es nicht so gut.

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

VWEUP2021
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 11:33
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Also der Megane hat momentan ca. 6 Monate Lieferzeit, sicher kann das aber gerade niemand sagen. Die Einführung wurde ja schon von März auf Mai verschoben.

Renault hat halt die 0% Finanzierung, beim Cupra oder Tesla wollen Sie 2,99% das sind dann schon schnell 20€ bis 30€ mehr Rate im Monat als der Renault, obwohl er im Grundpreis teurer ist.

Mein Händler hat die 3570€ Händleranteil auf 4000€ gerundet, mehr machen die nicht... Ein anderer Händler wollte gar kein Nachlass geben. Gibt wohl sehr viel Zuspruch für den Megane, da ist kein Grund für Satte Rabatte, der Zoe ist ein Auslaufmodell und hat gerade einen schweren stand wegen des Crashtest, da gibts eher Rabatt

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

yoyo
  • Beiträge: 1172
  • Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 606 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Für die Zoe gibt es satte Rabatte, weil die Entwicklung und die Anlagen längst abgeschrieben sind. Da 2024 der R 5 electric die Zoe ablösen wird nach über 10 Jahren Bauzeit und Renault Umsatz machen möchte, gibt es Rabatt. Die Ergebnisse das NCAP sind da eher unbedeutend, Die Bestellungen für die Zoe sind nach wie vor hoch, und es ist ja kein schlechtes E-Auto.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Renault Zoe Z.E. 50 R135 Intense (07.2020),Renault Twingo Electric Vibes (03.2021)Wallbox ABL 22kw, Megane E-Tech Iconic bestellt 28.02.2022.
Gesendet von meinem Atari ST :geek:

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3489
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 604 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
VWEUP2021 hat geschrieben: Also der Megane hat momentan ca. 6 Monate Lieferzeit, sicher kann das aber gerade niemand sagen. Die Einführung wurde ja schon von März auf Mai verschoben.

Renault hat halt die 0% Finanzierung, beim Cupra oder Tesla wollen Sie 2,99% das sind dann schon schnell 20€ bis 30€ mehr Rate im Monat als der Renault, obwohl er im Grundpreis teurer ist.

Mein Händler hat die 3570€ Händleranteil auf 4000€ gerundet, mehr machen die nicht... Ein anderer Händler wollte gar kein Nachlass geben. Gibt wohl sehr viel Zuspruch für den Megane, da ist kein Grund für Satte Rabatte, der Zoe ist ein Auslaufmodell und hat gerade einen schweren stand wegen des Crashtest, da gibts eher Rabatt
Also eher unsicher ihn noch 2022 zu bekommen.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage.

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

VWEUP2021
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 11:33
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Also ich habe am 4.2. bestellt und soll ca. 6 Monate dauern. Wer natürlich wartet, weil er ne Probefahrt möchte, wird 2022 wahrscheinlich keinen mehr bekommen, richtig.

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3489
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 604 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Schaun wir mal, was du in 6 Monaten schreibst, wobei ich es nicht nachvollziehen kann warum man ein Auto ohne Probefahrt kauft, aber ich muss ja auch nicht mit den Konsequenzen leben, wenn nix passt.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage.

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

VWEUP2021
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 11:33
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Das musst du auch nicht verstehen...
Ich habe bisher noch nie eine Probefahrt gemacht mit einem Auto und nie mit Konsequenzen leben müssen.

Renault ist meine Marke, der Megane gefällt mir und es gibt momentan für mich keine alternativen preislich sowie Optisch und Verfügbar. Ich vertraue darauf das Renault ein tolles Auto gebaut hat und mit Sitzposition oder ähnlichen hatte ich noch nie Probleme, wofür also ne Probefahrt.


Ja ich kann im Sommer gerne ein Bild online stellen, wenn er da ist :D

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3489
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 604 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Du musst dich bei mir nicht rechtfertigen, Poste mal Bilder wenn er da ist.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage.

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Renault veröffentlicht erste Preistabelle zum Mégane E-TECH Electric

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11588
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 453 Mal
  • Danke erhalten: 2952 Mal
read
2012 hab ich die ZOE auch blind bestellt. Ich wollte unbedingt sofort und gleich elektrisch fahren. Damals aber war es wirklich ohne Kompromiss, der i3 und eGolf kahm noch später.
Die Zoe wird 9 Jahre, aber ich habe diesmal Zeit. Eure Berichte werden sehr wichtig für mich.
Stromverbrauch, Coldgate, Hotgate, Ladekurve, tatsächlicher Kofferraum (laut Norm oder doch 440 Liter, nicht Mal das Technik Blatt ist hier eindeutig), Ladezicka (oder was ist die m. Form von Zicke?)...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Mégane E-TECH Electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag