Funzelige Deckenleuchte beim iON

Funzelige Deckenleuchte beim iON

DefLep
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 20:40
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Findet Ihr die Deckenbeleuchtung beim iON auch so funzelig? Die reicht z. B. nicht, um das Zündschloss zu finden.Kann man die Leuchtmittel darin gegen LED tauschen und bringt das was?

Danke für jeden Tipp!
Anzeige

Re: Funzelige Deckenleuchte beim iON

datom
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Do 28. Jul 2016, 11:20
  • Wohnort: Bei Bonn
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ja, wird heller.
Gruß
André

--------------------------------------------------------------------
Mitsubishi i-MiEV mit Tempomat, Bj 2011

Re: Funzelige Deckenleuchte beim iON

USER_AVATAR
  • fwn1967
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Mi 28. Feb 2018, 20:48
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hi
wie bekomme ich die Leuchte raus ?
Gibt's einen Trick?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Re: Funzelige Deckenleuchte beim iON

DefLep
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 20:40
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Die Leuchte ließ sich bei mir leicht entfernen, vorsichtig die eine Seite der Aufnahme aufbiegen. Ich habe die Lampe heute testweise durch eine "LED Soffittenleuchte Canbus 6000K 31mm" ersetzt, die ich bei eBay für 2,80€ gekauft habe. Leider ist das Angebot nicht mehr online, sonst hätte ich es direkt verlinkt. Tatsächlich ist das deutlich heller und man fragt sich ernsthaft, warum nicht direkt ein LED-Leuchtmittel verbaut wurde.

Re: Funzelige Deckenleuchte beim iON

USER_AVATAR
  • fwn1967
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Mi 28. Feb 2018, 20:48
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Das liest sich leicht. Meine Lampe sitzt sehr fest
Mit viel Kraft nach vorne oder nach hinten oder nach links oder rechts schieben? Und dann was genau verbiegen?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Re: Funzelige Deckenleuchte beim iON

DefLep
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 20:40
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich habe die im Bild (s. Anhang) rechte Klammer aufgebogen.
Dateianhänge
Innenraumleuchte_iON.jpg

Re: Funzelige Deckenleuchte beim iON

USER_AVATAR
  • fwn1967
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Mi 28. Feb 2018, 20:48
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Aaah. Jetzt is es klar. Danke

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Re: Funzelige Deckenleuchte beim iON

USER_AVATAR
read
DefLep hat geschrieben: Ich habe die Lampe heute testweise durch eine "LED Soffittenleuchte Canbus 6000K 31mm" ersetzt, die ich bei eBay für 2,80€ gekauft habe.
"Canbus" ist auch so eine Verarsche, denn natürlich hat das Lämpchen keine Anbindung an den CAN-Bus.

Was diese Lampen haben: einen parallel geschalteten Lastwiderstand, der für eine Glühlampen-Überwachung den korrekten Stromfluss erzeugt, damit die keine Fehlermeldung schmeißt.

Unsere Drillinge haben aber keine Glühlampen-Überwachung ... da wird dann also nur unnötig Strom in Wärme umgesetzt. Nicht wirklich schlimm, ist auch nicht mehr als bei der Glühlampe - aber halt eben auch nicht weniger.

Wenn man da 'ran kommt, würde ich den Widerstand auslöten (in der Hoffnung, dass er nicht funktional in die Stromversorgung der LEDs integriert ist).
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Funzelige Deckenleuchte beim iON

DefLep
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 20:40
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
"Canbus" sagt mir nix, ich habe einfach nur die Artikelbeschreibung einkopiert :D Jedenfalls danke für die Aufklärung, wieder was gelernt. Mein Ziel, eine hellere Lampe, habe ich immerhin erreicht :lol:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „C-ZERO, i-MiEV, iON - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile