Defekte AC Ladeeinheit

Defekte AC Ladeeinheit

Owasi
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 6. Nov 2023, 19:37
read
Ich möchte kurz meine Erfahrung zu dem Thema einbringen - leider ist der Mangel nach 5 Monaten noch immer nicht ganz behoben. Anfang Oktober 23 hatte mein Ioniq6/ Basismodel nicht mehr AC geladen. Wie wohl leider üblich, hat man in der Werkstatt überrascht getan...von wegen Einzelfall. Also wurde gecheckt...Garantiefall erkannt und das Teil/ ICCU bestellt. Sollte bis Mitte Dezember da sein. Termin ausgemacht, Auto zur Reparatur abgegeben...und wieder unrepariert abgeholt..man hätte nicht im Lager nachgeschaut, die Ladeeinheit war nicht geliefert. Nun, anfang März, wurde die Reparatur gemacht. Heute an meine Wallbox und der Ioniq lädt nur noch mit 7,4 kw. Ist das bei anderen nach dem Tausch auch vorgekommen? An der Wallbox liegt es nicht. TEsla lädt mit 11Kw.
Ansonsten hoffe ich noch auf Kulanz wegen der Ladekosten - dass ich ein Teil der DC Ladungen erstattet bekomme.
Tags: AC-Laden ICCU Laden
Anzeige

Re: Defekte AC Ladeeinheit

koaschten
  • Beiträge: 1125
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 16:25
  • Wohnort: NW von HH
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 413 Mal
read
@Owasi
7,4kW klingt erstmal so als wenn eine der drei Phasen fehlen würde? Sicherung im Auto defekt? Kabel nicht angeschlossen? Da müsste dann die Werkstatt noch einmal Mangelbehebung betreiben.

Außer du hast natürlich die AC Ladegeschwindigkeit reduziert auf 70% ;)
Da müsste es in den EV Einstellungen eine Einstellung für geben. Zumindest ist es bei den anderen mir bekannten e-gmp Fahrzeugen so.
EV6 GT

Re: Defekte AC Ladeeinheit

Owasi
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 6. Nov 2023, 19:37
read
@koaschten danke für die Antwort. Ladeeinstellung ist auf Maximum. Gehe auch von zweiphasig aus. Hatte überlegt, ob das Werksseitig gedrosselt ist, damit die Ladeeinheit nicht gleich wieder durchbrennt. Dann muss ich mal wieder die Werkstatt meines Vertrauens anrufen...

Re: Defekte AC Ladeeinheit

ninox
  • Beiträge: 303
  • Registriert: Fr 8. Dez 2023, 10:33
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Owasi hat geschrieben: Ansonsten hoffe ich noch auf Kulanz wegen der Ladekosten - dass ich ein Teil der DC Ladungen erstattet bekomme.
Mach dir nicht zu viel Hoffnungen...was man so hört, ist Hyundai diesbezüglich überhaupt nicht bereit irgendwas zu erstatten.
Ioniq 6 RWD, 77.4 kWh, Techniq-Paket, 20''/18'' im Sommer/Winter (Bestellung: 22.05.23, Übergabe: 25.08.23)

Re: Defekte AC Ladeeinheit

USER_AVATAR
read
7,4 KWH ist schon wenig. Mein Basismodell lädt wenn der Akku kalt ist, oft auch erst nur mit 8,x kWh. Das wäre auf jeden Fall mehr als bei dir.
Ioniq vFl von 7.2017 bis 5.23. Verbrauch im Schnitt ca. 15kWh/100km inkl. Ladeverluste. Niro EV Vision von 11.22 bis 5.23. ICCU direkt defekt, 3 M. warten auf Ersatzteil. Verbrauch 17,9 kWh + Ladeverluste. Ioniq 6 Basis seit 6.2023

Re: Defekte AC Ladeeinheit

koaschten
  • Beiträge: 1125
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 16:25
  • Wohnort: NW von HH
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 413 Mal
read
AmperaEoderZoe hat geschrieben: 7,4 KWH ist schon wenig. Mein Basismodell lädt wenn der Akku kalt ist, oft auch erst nur mit 8,x kWh. Das wäre auf jeden Fall mehr als bei dir.
Bitte auf die Einheiten achten, Ladeleistung in kW, Lademenge in kWh. Das ist wie beim Verbrenner PS und Liter zu verwechseln ;)
EV6 GT

Re: Defekte AC Ladeeinheit

schlurrrrp
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Mi 1. Feb 2023, 12:20
  • Hat sich bedankt: 336 Mal
  • Danke erhalten: 310 Mal
read
Übertreibt doch net. Es wissen doch alle was gemeint ist....
März - Sep 2021:: Renault ZOE, volle Hütte
Seit Sep 2021: Ioniq 5 mit Basisausstattung + WP
Am 31.3.23 bestellt: Ioniq 6 mit AWD, Techniq, V2L, Glasschiebedach, Park-Paket, Bose, 18" in Biophilic Blue (10.5. beim Händler, Abholung 17.5.)

Re: Defekte AC Ladeeinheit

USER_AVATAR
read
Genau, so wie VW auch weiß, dass sie mit 11kWh/h laden an AC...
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Defekte AC Ladeeinheit

ninox
  • Beiträge: 303
  • Registriert: Fr 8. Dez 2023, 10:33
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
schlurrrrp hat geschrieben: Übertreibt doch net. Es wissen doch alle was gemeint ist....
"KWH" bezüglich Ladeleistung zu korrigieren ist keine Übertreibung sondern richtig und wichtig. Es ist nämlich schlicht und ergreifend einfach falsch (und das an mehreren Stellen). Und E-Neulinge wissen z.B. vielleicht nicht, was gemeint ist.

Und lieber hier korrigiert bevor es an anderer Stelle unangenehm peinlich wird.
Ioniq 6 RWD, 77.4 kWh, Techniq-Paket, 20''/18'' im Sommer/Winter (Bestellung: 22.05.23, Übergabe: 25.08.23)

Re: Defekte AC Ladeeinheit

schlurrrrp
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Mi 1. Feb 2023, 12:20
  • Hat sich bedankt: 336 Mal
  • Danke erhalten: 310 Mal
read
MMn völlig überzogen.
Klar, ist es falsch, aber dennoch weiß jeder, was gemeint ist.
Jeder weiß Bescheid, wenn ich sage "Ich LADE mit xxx", egal ob Neuling oder Fortgeschrittener und egal ob Architekt oder Elektroingenieur.

Egal, wir driften ins OT. Lassen wir es an dieser Stelle sein.
März - Sep 2021:: Renault ZOE, volle Hütte
Seit Sep 2021: Ioniq 5 mit Basisausstattung + WP
Am 31.3.23 bestellt: Ioniq 6 mit AWD, Techniq, V2L, Glasschiebedach, Park-Paket, Bose, 18" in Biophilic Blue (10.5. beim Händler, Abholung 17.5.)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 6 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag