Ioniq 6 Vampirverluste ?

Ioniq 6 Vampirverluste ?

DannyXY
  • Beiträge: 390
  • Registriert: Mo 11. Nov 2019, 17:24
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Eine Frage an alle die den ioniq 6 schon haben. Hat er Vampirverluste wie ein Tesla?
Anzeige

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

vah3
  • Beiträge: 393
  • Registriert: Mo 25. Mai 2020, 11:52
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Die ersten 1000km sind gefahren; Kein Anzeichen von Vampiren; Er wurde aber auch fast täglich bewegt.
Ich denke aber auch, das nach über zwei Jahren Erfahrung mit der Plattform das gelegentliche 12V-Entladeproblem gelöst ist. (mein IONIQ 5 mit sehr früher Fahrgestellnummer hatte es aber auch nie)

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

USER_AVATAR
read
Der einzige Vampirverlust entsteht durch die (übermäßige) Bluelink-Nutzung oder V2L-Adapter angeschlossen lassen (auch ohne aktive Verbraucher).

Bei Bluelink-Nutzung wird das Auto aus dem Standby geholt und braucht 12 V Strom. Die 12 V wird zyklisch immer mal wieder nachgeladen aus der Hochvoltbatterie, daher der Vampirverbrauch der in der Hochvoltbatterie messbar ist.

Bei aktivem V2L-Adapter sind ca. 200 W dauerhafte Verlustleistung durch die Steuergeräte und Bordcomputer (gemessen beim IONIQ 5 mit gleicher E-GMP Plattform).

Hyundai ist aber so schlau, dass Bluelink deaktiviert wird nach ca. 5 - 7 Tagen Nichtnutzung des Fahrzeugs. Also im Urlaub immer mal wieder schauen geht dann irgendwann nicht mehr. ;-)

V2L geht maximal runter bis 20% SOC, um die Hochvoltbatterie nicht aus Versehen zu tief zu entladen.


Genau hat das hier so noch keiner getestet/gemessen, aber die Erfahrungsberichte, die ich hier im Hyundai-Bereich seit 2018 lese, haben keinen signifikanten Vampirverbrauch je gemeldet. Im Prinzip kann man also ein Hyundai E-Auto ein halbes Jahr (z. B. bei 50% SOC) stehen lassen und hat danach vielleicht 3% aus der Hochvoltbatterie verloren.
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

DannyXY
  • Beiträge: 390
  • Registriert: Mo 11. Nov 2019, 17:24
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Das ist natürlich gut wenn sich das Auto komplett ausschaltet gerade wenn man in den Urlaub fliegt und das Auto längere Zeit steht.

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

USER_AVATAR
read
Meiner stand jetzt 4 Tage. Gar keine Verluste gehabt. Nicht 1 km. Also alles super.
Bestellt 17.11.22 Ioniq 6 AWD, Unique Paket, Nocturne grey Matt. Unterwegs damit seit 24.3.23

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

USER_AVATAR
  • hagu
  • Beiträge: 275
  • Registriert: Do 23. Feb 2017, 13:34
  • Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Meiner stand jetzt 3 Wochen - Urlaub. Abgestellt mit 51% Ladung, nach 3 Wochen 44% lt. Anzeige im Auto. Wetter während der 3 Wochen im Raum München im Durchschnitt im einstelligen Plusbereich. Beim Abstellen etwas geringer als bei Wiederinbetriebnahme. Hatte beim Ioniq Classic gerade mal 1% Verlust im vergleichbaren Zeitraum. Ach ja, während der Standzeit war die 12V Batterie abgeklemmt.

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

USER_AVATAR
read
Das ist viel. Haben andere ähnliche Erfahrungen gemacht?
Ioniq vFl von 7.2017 bis 5.23. Verbrauch im Schnitt ca. 15kWh/100km inkl. Ladeverluste. Niro EV Vision von 11.22 bis 5.23. ICCU direkt defekt, 3 M. warten auf Ersatzteil. Verbrauch 17,9 kWh + Ladeverluste. Ioniq 6 Basis seit 6.2023

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

helmuth
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Fr 21. Feb 2020, 14:08
  • Wohnort: Wentorf bei Hamburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Bisher habe ich nach knapp einem Jahr keine nennenswerten Verluste feststellen können. Das Auto steht auch schon mal ein oder 2 Wochen vor der Tür. Verlust maximal -wenn überhaupt- 1%.
Ich habe keine "komischen" Dongles, Dashcams oder ODBII-Adapter, lasse die Karre einfach in Ruhe. Wie oben schon gesagt, geht auch Bluelink nach ein paar Tagen schlafen und Ruhe ist. ;-)
Helmuth
Ioniq FL Premium seit April 2020
Ioniq 6 Long Range RWD ab Mai 2023

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

Edriver73
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Sa 3. Dez 2022, 09:27
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Ich hatte meinen Ioniq 6 schon 4 Wochen abgestellt und der SOC war von 51 auf 50 % gefallen. Allerdings sollte man auch nicht täglich mehrmals nach dem SOC schauen. Dabei wacht das Auto auf und verbraucht Energie.
VW ID.3 Pro ab Oktober 2021 bis Februar 2023
Hyundai Ioniq 6 FE ab Februar 2023 😉

Re: Ioniq 6 Vampirverluste ?

MisterBuggi
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 19. Jul 2023, 07:07
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Meiner steht regelmäßig unter der Woche oder teils auch übers Wochenende - also 1 oder sogar 2 Wochen am Stück. Bisher hat er beim Einsteigen immer den gleichen SoC gehabt wie beim Aussteigen - auch die km-Angabe hat sich nur geringfügig (<5km) geändert. Habe ihn jetzt auch schon 2 mal mit nur 19/20% abgestellt und keine Probleme mit der 12V-Batterie gehabt. Ich schaue aber auch max. 1-2 mal die Woche in Bluelink etwas nach - manchmal auch gar nicht.
IONIQ 6 - seit 29.11.2023 erstmalig elektrisch unterwegs
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 6 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag