Anhängerkupplung beim ZOE?

Zubehör für den Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

orinoco
  • Beiträge: 192
  • Registriert: So 28. Feb 2016, 22:28
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
meisterlind hat geschrieben:Würde mich anschließend hier in der Gegend (KL) auch als Multiplikator zur Verfügung stellen. Denke wenn ich einmal alles gesehen habe, krieg ich das auch hin.
Können dann hier ja fast einen ZOE-Agrarhaken-Stammtisch abwechselnd bei Globus und IKEA machen :) Ich wohn auf der anderen Seite von KL komme aber bei Globus und IKEA regelmäßig vorbei. Wenn ich bis dahin eine ZOE mit Kaufakku kriege, dann kann er gleich zwei AHK hierher schicken.
meisterlind hat geschrieben:Ich hab natürlich ebenfalls viel Respekt vor diesem Risiko das Du hier auf dich nimmst. Wenn Du vorab schon Kohle für das Abnahmeverfahren brauchst, einfach durch die Interessenten teilen und die Kontonummer nennen. Von mir aus kann das ganz unbürokratisch laufen.
Wäre eigentlich ein gutes crowdfunding-Projekt. Sinnvoller als das Geld auf der Bank rumliegen zu lassen ...
Turbothomas hat geschrieben:Die Marketingabteilung von Renault sollte nach Hause gehen.
Bei schon 33 AHK in noch nicht einmal 3 Tagen ist das eine echte Marktlücke. ;)
Naja, bis der Neupreis einer ZOE wieder drin ist ... und die Entwicklungskosten ... wenn man da die Arbeitsstunden mal ansetzt ...also ob das das große Geschäft wird ... andererseits würde ich mir die Demütigung der Bremserentscheider von Renault (nicht die Techniker, die haben gute Arbeit geleistet) schon was kosten lassen.
Anzeige

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

TeeKay
read
Renault hätte die Entwicklungskosten ja nicht nur 33 geteilt, sondern wahrscheinlich während des Produktlebenszyklus' durch 3333 oder mehr. Wenn das Ding wie beim Clio für 469 Euro in der Preisliste stünde, hätten das Teil deutlich mehr als 33 User im Goingelectric.de Forum geordert.

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
1 - Flünz
2 - AbRiNgOi
3 - Djadschading
4 - diveduck
5 - Stefan_M
6 - MineCooky
7 - The-Bug
8 - Blaubaer306
9 - panoptikum
10 - wp-qwertz
11 - Woodi
12 - MaGro
13 - Turbothomas
14 - TeeKay
15 - Berndte (Selbsteinbau)
16 - Prad
17 - Marc
18 - meisterlind
19 - Nik (Selbsteinbau)
20 - ralbus (Selbsteinbau)
21 - Landmark
22 - NeptunGrey
23 - Ratte
24 - ECarmapf
25 - lingley
26 - limpel
27 - bbbl
28 - Dadycool
29 - Buschmann
30 - E-Klaus
31 - streetfighter
32 - Strohm
33 - ManPLZ58
34 - ev4all
35 - eDEVIL
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Haposai
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Fr 3. Jun 2016, 09:25
read
1 - Flünz
2 - AbRiNgOi
3 - Djadschading
4 - diveduck
5 - Stefan_M
6 - MineCooky
7 - The-Bug
8 - Blaubaer306
9 - panoptikum
10 - wp-qwertz
11 - Woodi
12 - MaGro
13 - Turbothomas
14 - TeeKay
15 - Berndte (Selbsteinbau)
16 - Prad
17 - Marc
18 - meisterlind
19 - Nik (Selbsteinbau)
20 - ralbus (Selbsteinbau)
21 - Landmark
22 - NeptunGrey
23 - Ratte
24 - ECarmapf
25 - lingley
26 - limpel
27 - bbbl
28 - Dadycool
29 - Buschmann
30 - E-Klaus
31 - streetfighter
32 - Strohm
33 - ManPLZ58
34 - ev4all
35 - eDEVIL
36 - Haposai

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Turbothomas
  • Beiträge: 1769
  • Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 2 Mal
  • Website
read
TeeKay hat geschrieben:Renault hätte die Entwicklungskosten ja nicht nur 33 geteilt, sondern wahrscheinlich während des Produktlebenszyklusses durch 3333 oder mehr. Wenn das Ding wie beim Clio für 469 Euro in der Preisliste stünde, hätten das Teil deutlich mehr als 33 User im Goingelectric.de Forum geordert.

Es sind schon 36 ... :roll:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
  • LX84
  • Beiträge: 869
  • Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
  • Wohnort: Wels, OÖ
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Bin dabei!!


1 - Flünz
2 - AbRiNgOi
3 - Djadschading
4 - diveduck
5 - Stefan_M
6 - MineCooky
7 - The-Bug
8 - Blaubaer306
9 - panoptikum
10 - wp-qwertz
11 - Woodi
12 - MaGro
13 - Turbothomas
14 - TeeKay
15 - Berndte (Selbsteinbau)
16 - Prad
17 - Marc
18 - meisterlind
19 - Nik (Selbsteinbau)
20 - ralbus (Selbsteinbau)
21 - Landmark
22 - NeptunGrey
23 - Ratte
24 - ECarmapf
25 - lingley
26 - limpel
27 - bbbl
28 - Dadycool
29 - Buschmann
30 - E-Klaus
31 - streetfighter
32 - Strohm
33 - ManPLZ58
34 - ev4all
35 - eDEVIL
36 - Haposai
37 - LX84
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
  • Doppelpack
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Fr 14. Mär 2014, 15:19
  • Wohnort: St. Stefan / Lavanttal
read
:danke:

... bin fürs erste mit einer Zoe dabei (mit Z2 warte ich noch).


1 - Flünz
2 - AbRiNgOi
3 - Djadschading
4 - diveduck
5 - Stefan_M
6 - MineCooky
7 - The-Bug
8 - Blaubaer306
9 - panoptikum
10 - wp-qwertz
11 - Woodi
12 - MaGro
13 - Turbothomas
14 - TeeKay
15 - Berndte (Selbsteinbau)
16 - Prad
17 - Marc
18 - meisterlind
19 - Nik (Selbsteinbau)
20 - ralbus (Selbsteinbau)
21 - Landmark
22 - NeptunGrey
23 - Ratte
24 - ECarmapf
25 - lingley
26 - limpel
27 - bbbl
28 - Dadycool
29 - Buschmann
30 - E-Klaus
31 - streetfighter
32 - Strohm
33 - ManPLZ58
34 - ev4all
35 - eDEVIL
36 - Haposai
37 - LX84
38 - Doppelpack
[/quote]

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
  • evolk
  • Beiträge: 945
  • Registriert: Sa 23. Jun 2012, 04:18
  • Wohnort: Mondsee, Österreich
  • Website
read
Super, was sich hier tut! :D
Darf ich die Liste ergänzen, für die ZOE-Fahrer, die bereits eine AHK am Auto haben und aber Unterstützung bei einer TÜV-Abnahme bzw. Einzelzulassung (A) bräuchten?
Ich habe die AHK seit einem Jahr dran - ohne irgendwelche Problem. Ein abnehmbares Model:
https://www.taznezariadenia.sk/de/anh%C ... &results=1

… mit 13-poligen Controller-Satz, aber 7-polig reicht durchaus aus.

Ich habe gestern einen Zivilingenieur für KFZ-Technik angerufen, der aber gemeint hat, dass die Abnahme schwierig werden könnte, da die Anhänge- bzw. Stützlast der Hersteller festlegen muss.

@ twizykupplung:
Wie habt ihr das vor? Bekommt ihr da wirklich einen Neueintrag in den Typenschein bzw. Zulassungsschein? Ist das Ganze auch mit einem Leasing-Fahrzeug möglich oder kann ich das dann sowieso vergessen?

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Interesse an einer AHK von twizykupplung:
1 - Flünz
2 - AbRiNgOi
3 - Djadschading
4 - diveduck
5 - Stefan_M
6 - MineCooky
7 - The-Bug
8 - Blaubaer306
9 - panoptikum
10 - wp-qwertz
11 - Woodi
12 - MaGro
13 - Turbothomas
14 - TeeKay
15 - Berndte (Selbsteinbau)
16 - Prad
17 - Marc
18 - meisterlind
19 - Nik (Selbsteinbau)
20 - ralbus (Selbsteinbau)
21 - Landmark
22 - NeptunGrey
23 - Ratte
24 - ECarmapf
25 - lingley
26 - limpel
27 - bbbl
28 - Dadycool
29 - Buschmann
30 - E-Klaus
31 - streetfighter
32 - Strohm
33 - ManPLZ58
34 - ev4all
35 - eDEVIL
36 - Haposai
37 - LX84
38 - Doppelpack
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Interesse an einer Abnahme durch den TÜV (D) bzw. einem Gutachter/Ziviltechniker bei bereits bestehender AHK am ZOE (A):
1 - evolk
2 - stefander ???? (wärst auch dabei?)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bin mal gespannt, ob sich bei der 2. Liste auch was tut. ;-)

Übrigens habe ich den Anhänger jetzt schon ca. 1 Jahr im Einsatz.
Ich bin auch schon 94 km am Stück mit dem Anhänger gefahren und es gab 0 Probleme.
Mit aber ca. 100 km/h sind jedoch nicht mehr als 80 km drinnen. Also der Verbrauch geht schon ordentlich in die Höhe. Aber egal, hauptsächlich für kurze Strecke (Baumarkt, Recycling-Hof) wichtig.

Übrigens, damit das Thema noch mehr Interessenten hinterm Ofen hervor holt, kann ich das Thema natürlich auch über http://www.elektroautor.com und unsere Facebook-Seite ordentlich kommunizieren und auch über den emcaustria.at :-)
Dateianhänge
treuer Anhaenger und ZOE.jpg
ZOE mit Anhaenger - geht oder geht nicht.jpg
Humbaur ZOE1.jpg

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
  • evolk
  • Beiträge: 945
  • Registriert: Sa 23. Jun 2012, 04:18
  • Wohnort: Mondsee, Österreich
  • Website
read
Auch das Model S möchte mit Anhänger oder Radträger unterwegs sein… ;-)
… gestern entdeckt:
http://www.kupplung-vor-ort.com/anhaeng ... tesla.html

… aber wollte nicht zu sehr vom Thema ZOE mit AHK ablenkten. g*

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
read
Erst mal lesen was die anbieten...

"Brink und Kupplung vor Ort starteten ein einzigartiges Projekt mit dem innovativen, exklusiven Elektrofahrzeug Tesla Model S.
Das Fahrzeug hat keine eingetragene Zuglast, aber mit dem von Brink entwickelten RMC-Kit - ein System ähnlich einer Anhängekupplung – kann man viele kupplungsbezogene, handelsübliche Heck-Fahrradträger verwenden und somit problemlos Fahrräder transportieren. "

Das ist von der Zulassung überschaubar und auch bezahbar.
Aber Hänger darf da keiner drann.

Christian
"Mich interessiert nicht wofür etwas gebaut wurde, sondern was es sein kann!"
( Gene Kranz / Flight Commander Apollo 13 )
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Zubehör“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag