Anhängerkupplung beim ZOE?

Zubehör für den Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

slim33
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 23. Mai 2017, 22:41
  • Wohnort: Warmsen
read
twizykupplung hat geschrieben:Noch mal für alle zum hinter die Ohren schreiben... ;)

Die Fahrzeugpapiere müssen berichtigt werden !!!!!!!!!!!!!!

Steht so auf Seite 45 im Gutachten.. Da wo der Aufkleber mit der Seriennummer drinnen ist.

Wie ihr da hinkommt, hängt immer von der Zulassungsstelle ab, bei der ihr aufschlagt. ( mit TÜV / Dekra ... oder auch direkt nur in der Zulassungsstelle.

Danach könnt ihr das dicke Buch in nem Ordner abheften.. :lol:

Christian

zoekupplung.de
Und wenn die Fahrzeugpapiere bei der Zulassungsstelle berichtigt worden sind, dann muss ich doch die ABE nicht mehr dabei haben, oder? Egal, ob ich vorher noch beim TÜV war oder nicht?
Zoe Intens Z.E. 40 mit Zoekupplung1 (#28)
Juice Booster 2 (inkl. diverser Adapter für alle Fälle)
CEE32-Dose in der heimischen Remise (32A, 22kW)
7,6 kWp PV-Anlage auf der Remise
Anzeige

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
read
" Danach könnt ihr das dicke Buch in nem Ordner abheften.. "

Ich meinte die ABE damit...

Christian

twizykupplung.de

zoekupplung.de

YouTube: twizykupplung
"Mich interessiert nicht wofür etwas gebaut wurde, sondern was es sein kann!"
( Gene Kranz / Flight Commander Apollo 13 )

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
  • Fratom
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 12:11
  • Wohnort: Schwentinental
  • Website
read
So :)

Die ersten AHK´s sind am ZOE verbaut :D

Wie alles was neu ist muss man sich in das Thema einarbeiten.
Fragen im Bezug auf Garantie und Leasing beantworten wir gerne jedoch Ausschließlich Persönlich und nicht Öffentlich!


Mal rein Sachlich:
Der Zoe hat die für eine AHK Montage vorgesehenen Befestigungspunkte!
Die AHK ist eine durch Adaption verfügbar gemachte, Passgenaue Clio IV Kupplung.
Die Konfektionierung der Elektrik wird bei uns durch Geschultes Renault Fachpersonal vorgenommen.
Kabelverbindungen werden bei uns ausschließlich gelötet.
Der Nachtrag im Fahrzeugschein ist zwingend zu führen! (Amt = Zusätzliche Kosten)
Voraussetzung hierfür ist die Abnahme durch einen Sachverständigen (Tüv = Zusätzliche Kosten)

Meine Meinung!
Wer Probleme haben will oder sucht um vermeintlich Arbeitszeit zu sparen kann Kabelparasiten nehmen! (No Way)
Die Montage ist nicht Plug and Play und benötigt ihre Zeit!
Es macht keinen Sinn die Zeit ab zu senken nur um die Kupplung zu Vermarkten.
Zeitnot geht immer einher zu Lasten der Arbeitsqualität was letztendlich für beide Seiten nicht gut ist.

@Will_Elektroauto

Die Tüv Gebühren sind bei uns ein durchlaufender Posten.
Ich werde aber Prüfen warum die eine Abnahme 58,- Euro gekostet hat und die andere 75,- Euro :?:
Erfolgt eine Gutschrift wird diese natürlich an Dich weitergegeben. :!:

@twizykupplung

Ganz großes Kino :danke:
Selten eine so gute Vorarbeit gesehen!

Persönliches Fazit:
Wer es sich einfach macht findet immer mehr Gründe etwas nicht zu tun als es zu tun
was es einem manchmal verdammt schwer macht ;)

MfG
Frank

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Will_Elektroauto
  • Beiträge: 251
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 16:11
  • Wohnort: 24793 Brammer
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
@ Fratom: Ja, wäre klasse, wenn es da noch was zurück gibt...

Und den Lagermenschen in Norderstedt mal aufklären, siehe Post von Nordlicht :!:

Also wenn Renault schon die Befestigungspunkte vorgesehen hat, verstehe ich das ganze erst recht nicht..
Anyway: der Nutzen der ZOE ist um 200% gestiegen :lol:

WIE Geil ist DAS denn bitte? Unter dem roten Strich ist der Kugelkopf der AHK sichtbar. Centimetergenaues rangieren ohne Einweiser.. das ist Oberklasse..
Dateianhänge
20170726_153034.jpg
Zuletzt geändert von Will_Elektroauto am Fr 28. Jul 2017, 00:02, insgesamt 1-mal geändert.
10/2010: 7,8kWp auf dem Dach 4/2020 Weitere 9,5kWp
07/2013: Kalkhoff Agattu Muskelhybrid
ZOE Intens R240 04/2017-08/20
08/20 Zoe Intens R135 ZE50 Mit Zoekupplung#356
Thermalfahrzeugfreier Haushalt seit 10.08.18 :mrgreen:

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Will_Elektroauto
  • Beiträge: 251
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 16:11
  • Wohnort: 24793 Brammer
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Mal Verbrauchswerte..
In dieser Konstellation 205/45er auf dem Zugfahrzeug, bringt einen Verbrauchswert von ca. 20 kWh im Dorf/ Landstrassen/ Stadtmix. Bei gebremsten Anhänger nur so rekuperieren, daß die Auflaufbremse nicht ausgelöst wird, ansonsten wird aus bewegung nur Wärme und kein Strom :mrgreen:
Dateianhänge
20170726_155549.jpg
10/2010: 7,8kWp auf dem Dach 4/2020 Weitere 9,5kWp
07/2013: Kalkhoff Agattu Muskelhybrid
ZOE Intens R240 04/2017-08/20
08/20 Zoe Intens R135 ZE50 Mit Zoekupplung#356
Thermalfahrzeugfreier Haushalt seit 10.08.18 :mrgreen:

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Will_Elektroauto
  • Beiträge: 251
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 16:11
  • Wohnort: 24793 Brammer
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Auch das hab ich getestet...
Wenig Autobahn , viel Landstrassen und über die Dörfer liege ich so bei 16-17 kWh bei einem Schnitt von etwa 55
Nur mal so, vielleicht ist das ja mal auch für andere interessant.
Dateianhänge
20170726_193830.jpg
10/2010: 7,8kWp auf dem Dach 4/2020 Weitere 9,5kWp
07/2013: Kalkhoff Agattu Muskelhybrid
ZOE Intens R240 04/2017-08/20
08/20 Zoe Intens R135 ZE50 Mit Zoekupplung#356
Thermalfahrzeugfreier Haushalt seit 10.08.18 :mrgreen:

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Will_Elektroauto hat geschrieben: ..Wenig Autobahn , viel Landstrassen und über die Dörfer liege ich so bei 16-17 kWh bei einem Schnitt von etwa 55
...
Die sind bei uns ja schon normal mit den 205er Reifen und dabei fahren wir keine Autobahn. Fährst du 80 auf Landstraße und 96 auf Autobahn oder wie ist das zu verstehen?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Will_Elektroauto
  • Beiträge: 251
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 16:11
  • Wohnort: 24793 Brammer
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Na ja.. Über die Dörfer Kommt man ja sowieso nicht vorwärts, auf der Landstrasse kann man ja auch nicht durchgehend 100 fahren, wegen der LKWs, die denn meist zwischen 70 und 80 fahren. (einige halten sich auch an Tempo 60) wenns zu blöd wird überhole ich die auch schonmal.. und auf der Autobahn klemm ich mich meist hinter nen LKW, Tempomat auf 88 und gut ist. Um auf nen LKW aufzuschließen meist so um Tempo 100. Solange die Lader auf dem Rastplatz stehen, man kurz runter, laden, und wieder rauf fährt, ist es in Summe fast egal ob man statt 100 dann 120 fährt und länger lädt, oder umgekehrt. Wenn der Lader so dämlch plaziert ist, daß man erst in den nächsten Ort muß, und alleine dafür hin+zurück schon 20 minuten weg sind ist 88 hinter nem LKW her in Summe schneller, weil je nach Strecke komplette Ladestops entfallen. Aber das ist Stoff für nen anderen Trööt..

Rein subjektiv hab ich mit dem Fahrradträger in der Tat kaum einen Unterschied, was mich selber auch überrascht hat. Ich werde aber, wenn ich Zeit habe, nochmal einen Test Autobahn mit 100 und 120 konstant machen.

Und ja, die 205er.. Ich hab eine der wenigen ZOEs wo NUR dieses Format eingetragen ist :roll: Heißt: auch Winterreifen müssen dieses Format haben :wand: mehr als 130 Kilometer im Realbetrieb kriege ich auch im Sommer nicht hin. winter konnte ich noch nicht testen. Allerdings nutze ich den ECO modus überhaupt nicht, das hätte lieber eine Sport-Taste für mehr Leistung werden sollen :lol:
Erst dachte ich ja, ich bin zu blöd dazu, weil andere hier im Forum ja durchaus auch 170 Kilometer und mehr schaffen. Während der AHK Montage hatte ich jedoch ne leih-ZOE mit 185er Reifen, und dann war schnell klar, daß es an mir nicht liegt. war zwar eine mit dickem Akku, aber Restreichweite+gfahrene Kilometer lassen auf über 300 kilometer bei gleicher Fahrweise schließen, was bedeutet, mit nem kleinen Akku müßte ich locker 150 und mehr kilometer schaffen..
10/2010: 7,8kWp auf dem Dach 4/2020 Weitere 9,5kWp
07/2013: Kalkhoff Agattu Muskelhybrid
ZOE Intens R240 04/2017-08/20
08/20 Zoe Intens R135 ZE50 Mit Zoekupplung#356
Thermalfahrzeugfreier Haushalt seit 10.08.18 :mrgreen:

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

panoptikum
  • Beiträge: 3250
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 325 Mal
  • Danke erhalten: 401 Mal
read
Bei den 17ern kommt ja noch dazu, dass es keine EV-Reifen (Verbrauchsarm) gibt.

Es gibt die Möglichkeit andere Dimensionen eintragen zu lassen. Steht irgendwo in einem anderen Fred.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

USER_AVATAR
  • Pelle_HB
  • Beiträge: 295
  • Registriert: Mi 8. Apr 2015, 20:22
  • Wohnort: Bremen-Nord
read
Ja dann baut doch die AHK wieder ab wenn der Wagen zu viel verbraucht
Späßle gell ?!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Zubehör“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag