Hacking into Zoe's CANbus

Zubehör für den Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hacking into Zoe's CANbus

jmeijer
  • Beiträge: 261
  • Registriert: Mo 2. Sep 2013, 15:08
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
AFAIK there is no Bluetooth emulation in Android Studio.

So right now, it's walking back and forth :-(

I am building a Bluetooth to http transport interface based on an arduino nano so I could use the emulator and do not need to walk to the other side of the house 10 times per hour.

On the back burner though.
Jeroen - ZOE Q210 Nov 2013 - PV powered - CanZE co-developer http://canze.fisch.lu
Anzeige

Re: Hacking into Zoe's CANbus

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich habe zwei ZOEs (einen 210er und einen 240er) und eben gerade mal nach jeweils 3 Tagen Standzeit die CanZE-App genutzt. Beide standen 3 Tage nebeneinander im freien. Beide haben -2°C Batterietemperatur. Den Rest seht ihr hier:
Screenshot_20160118-012335.png
ZOE Model R210 (2013-06)
Screenshot_20160118-011458.png
ZOE Model R240 (2015-12)
Die Available Charging Power beim R240 passt nicht. Die kann nicht bei 51kW liegen, während sie beim 210er nur mit 8,4kW angegeben wird. Tatsächlich geladen hat der 210er laut Stromzähler allerdings nur mit ca. 2,2kW (dreiphasig!). Und zwar in Summe. Nicht etwa pro Phase. Die Außentemperatur betrug laut Cockpitdisplay zu der Zeit -9°C.

Re: Hacking into Zoe's CANbus

jmeijer
  • Beiträge: 261
  • Registriert: Mo 2. Sep 2013, 15:08
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Thank you for those screen prints!! 7 degrees difference, it illustrates how long it takes to equalize temperature differences with 280 kg of mass with lots of air insulating!

The 210 looks very logical. At this temperature and SOC, the car tempers charging to the absolute minimum (2 kW) to avoid damaging the cells. Fast charging is absolutely useless, the car simply will not take it. Same with the R240.

Were both cars charging when you made these screen shots?

I have seen the 51 before. It seems like it is an "unavailable" value, though the documentation states very differently. It might be a difference between the 240 and 210, I don't know yet, as I do not have a 240 at my disposal. I would appreciate if you (and other 240 owners) could let me know, here or in a private message, if the "Available Charging Power" is always wrong / 51 or this is more incidental.
Jeroen - ZOE Q210 Nov 2013 - PV powered - CanZE co-developer http://canze.fisch.lu

Re: Hacking into Zoe's CANbus

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
ZOE_Temp.JPG
Außentemperatur
Hier sieht man den Außentemperaturverlauf an meinem Standort. Diese lag sehr lange (über 36h) bei konstant ca. 0°C. Die ZOEs wurden da nicht bewegt. (ZOE-Akku: 0°C). Erst am Nachmittag ab 16 Uhr wurde es kälter.

01:30 Uhr:
Luft lauf Temperaturmessung: -7°C
Luft laut ZOE Bordcomputer: -9°C
ZOE-Akku: -2°C

09:00 Uhr:
Luft kaut Temperaturmessung: -8°C
Luft laut ZOE Bordcomputer: -9°C
ZOE-Akku: -3 bis -4°C

Der 210 hat geladen von 00:20 bis 01:20 Uhr. Dann Ladung beendet und Fahrzeug gestartet und CanZE ausgeführt. Screenshot um 01:23 Uhr.

Der 240er hat vorher nicht geladen und während des Screenshot auch nicht.

Re: Hacking into Zoe's CANbus

jmeijer
  • Beiträge: 261
  • Registriert: Mo 2. Sep 2013, 15:08
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
OK, danke!

At least the "51" is not crazy then, I don't think the charger sends a pilot signal when no charge is requested (by the car pulling down the CP line). It seems it represents a DC signal on the CP line. Interesting, I don't think I ever saw that on my Q210, but I will try tomorrow morning when charging is finished.
Jeroen - ZOE Q210 Nov 2013 - PV powered - CanZE co-developer http://canze.fisch.lu

Re: Hacking into Zoe's CANbus

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 9037
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 329 Mal
  • Danke erhalten: 1710 Mal
read
Hi,

My ELM327 dont work at low temperatures... so I set the CAN (thank you to Jeroen for the CAN-Matrix within the CanZE Sourcecode :hurra: ) into my old Twizplay. It lokks not so cool like a Smartphone display, but here are the same information now. I checkt the values with a warm ELM327, that works somtimes a minute in the cold car... You see, it was very cold yesterday here in vienna, and my battery is old...
DSC02335.JPG
By now, there is only this one display. But I think, I'll work for more. I just got the information about the Transportprotocoll, it is a very special one, with mode $21..., it seems to be a renault special. but I will try to use it like the mode $22 to start the transportprotokoll with single response, because more would be to fast for good old Twizplay.
(Jeroen, now it is to me, to confuse my zoe via CAN... I hope my wife will be as understanding as yours :roll: )

Good luck to your CanZE project, and ones more thank you for your help!
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Hacking into Zoe's CANbus

jmeijer
  • Beiträge: 261
  • Registriert: Mo 2. Sep 2013, 15:08
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Great job! I really like it that our hard analytic work on how the Zoe's CANbus operates is mashed into something completely new. Fanatasic. Please make a youtube soon!
Jeroen - ZOE Q210 Nov 2013 - PV powered - CanZE co-developer http://canze.fisch.lu

Re: Hacking into Zoe's CANbus

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7094
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 488 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
So eine fest installierte einfache Anzeige fände ich auch sehr interessant.
Magst du in einem (neuen) Beitrag mal ein paar mehr Informationen geben?
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Hacking into Zoe's CANbus

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 9037
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 329 Mal
  • Danke erhalten: 1710 Mal
read
Berndte hat geschrieben:So eine fest installierte einfache Anzeige fände ich auch sehr interessant.
Magst du in einem (neuen) Beitrag mal ein paar mehr Informationen geben?
Ich bin erst am Anfang, etwas daraus zu machen. Die einzelnen Zellspannungen sind noch schwierig...
Aber als Info zu der Hardware, ich habe eine Hardware genommen, die eigentlich für den Renault Twizzy gebaut wurde. Infos dazu: http://www.TWIZPLAY.de
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Hacking into Zoe's CANbus

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3907
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Was perfekt wäre für eine zusätzliche Anzeige wäre der Platz unter dem Tachodisplay.

Mein 7 Zoll Tablet mit CanZE ist dafür eine Spur zu hoch. Habe sonst noch keinen wirklich guten Platz für das Tablet gefunden, wo man auch während der Fahrt Daten gut ablesen kann.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Zubehör“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag