Auto, tot!!

Auto, tot!!

Ioniq6Man
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Di 30. Mai 2023, 18:51
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hi,

gestern war mein Ioniq6 sprichwörtlich tot. Da ging nichts mehr, kein Lämpchen, kein Bimmeln, nichts. Auto tot.

Der ADAC hat dann herausgefunden, dass die 12V - Batterie (ich wusste gar nicht, dass es da eine gibt) komplett leer war. Kurz am Starterblock - alles ging wieder.

Bei Hyundai wurde dann die Batterie durchgemessen: sie war defekt, eigentlich eine Überraschung, ist der Wagen doch erst 7 Monate alt.

Durch Einbau einer neuen Batterie aus einem Neuwagen war das Problem dann behoben.

Auto lebt wieder.
Anzeige

Re: Auto, tot!!

Christian Ioniq
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 22:58
  • Hat sich bedankt: 181 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Ja, das hatte ich beim Ioniq FL auch schon. Durchaus erschreckend. Meiner stand mit offenen Lüftungsklappen mitten in der Einfahrt.

Waren die Klappen vorne bei dir auch offen?

Der unschöne Nebeneffekt war bei mir, dass das Bluelink sich nicht mehr eingewählt hat und schließlich der komplette Bildschirm mit eSim getauscht werden musste.

Läuft Bluelink wieder?

LG
Christian
Ioniq 6: 77 kWh, AWD, Uniq, digitale Außenspiegel, 18" (07/2023 bis 07/2027)
Ioniq: 38,3 kWh, Premium (10/2019 bis 07/2023)

Re: Auto, tot!!

Helfried
read

Ioniq6Man hat geschrieben:kein Bimmeln, nichts. Auto tot.
Wie bist du denn dann in das Auto hinein gekommen?

Re: Auto, tot!!

USER_AVATAR
read
@Helfried bei Hyundai gibt es echte Autoschlüssel und Schlösser in den vorderen Türen zusätzlich zum Smart-Key.
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Auto, tot!!

michelsberg
read
Weißt du noch, welchen Ladestand die große Batterie beim abgestellten Wagen hatte?
Hintergrund der Frage: Bei Hyundai wird die 12V-Batterie auch im ausgeschalteten Zustand periodisch aus der großen Batterie nachgeladen. Beim Ioniq 5 passiert das aber nicht mehr unterhalb von 20%. Das dürfte beim 6 nicht anders sein.

Glückwunsch zur wirklich defekten 12V-Batterie und dem damit einhergehenden Tausch. Meine war auch mal tiefentladen, aber ist laut Test noch immer "gut".
Ioniq 5 RWD | 19" | 72.6kWh | Techniq | 10/21 | 44000km | ICCU-Wechsel: 0

Re: Auto, tot!!

Ioniq6Man
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Di 30. Mai 2023, 18:51
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Also, das Auto stand in der Garage und war offen. Klappen? Habe ich nicht darauf geachtet.
Das Auto war voll geladen, also 80%.
Mein Werkstattmeister meinte, dass die 12er Batterie aus der großen Batterie nicht geladen wird.
Bluelink etc, alles ok.

Re: Auto, tot!!

USER_AVATAR
read
Glück, daß Deine Werkstatt so pragmatisch war. Der übliche Weg dauert sonst viel länger.

Re: Auto, tot!!

Helfried
read
Ioniq6Man hat geschrieben: Also, das Auto stand in der Garage und war offen.
Das wird eher nicht empfohlen. Manche Leute glauben, dass die Autos dann unter Umständen nicht gut einschlafen und weiter Strom ziehen.
Also lieber zusperren!

Re: Auto, tot!!

Singing-Bard
read
Der passende Threadtitel "12 Volt Batterie leer" klingt wahrscheinlich weniger spannend als "Auto, tot!! "
:-)
Zuletzt geändert von Singing-Bard am Do 30. Nov 2023, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Auto, tot!!

USER_AVATAR
read
Ioniq6Man hat geschrieben: Mein Werkstattmeister meinte, dass die 12er Batterie aus der großen Batterie nicht geladen wird.
Die HV Batterie lädt die 12V Batterie sehr wohl nach.

Kurzer Snip aus dem Handbuch:
Screenshot 2023-11-12 143405.png
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag