Erlkönig Fotos aus Korea

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

lybra
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 20. Nov 2018, 14:59
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
IO43 hat geschrieben: Ganz ehrlich, mich beruhigen die Erlkönigbilder eher.
Statt einem verkappten Sportwagen mit 'nem komischen Hintern, scheint hier eine alltagstaugliche Fließhecklimousine entstanden zu sein.

Ich bin gespannt :-)
Da kann ich nur zustimmen. Endlich mal wieder ein Fahrzeug was nicht wie ein Schrank im Wind steht. Vielleicht gehts dann mit dem Verbrauch mal wieder etwas Richtung Ur-Ioniq. 16-17 kWh/100 km real im Schnitt wären doch mal super.
Anzeige

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

Helfried
read

Gearsen hat geschrieben:Na, dann muss der Ioniq 6 aber viel mehr bieten als der Ioniq 5 oder warum sollte er mehr kosten (als der Ioniq 5), wegen einer anderen Fahrzeugform?
Weil die Nummer sechs höher ist als fünf (und weil wir eine zünftige Inflation bekommen dürften).

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

Quallest
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Fr 3. Nov 2017, 10:25
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Nach den Erlkönig Fotos kann ich mich weiter mit dem Ioniq 6 befassen. Mich haben die monströsen Räder bei der Studie eher abgeschreckt. Was man erkennen kann schaut doch recht vernünftig aus. Bei der Einstufung muss man mal abwarten. Kann man auch so sehen.

Ioniq1 (SUV A) Ioniq 2 (nicht SUV A)
Ioniq 3 (SUV B), Ioniq 4( nicht SUV B)
Ioniq5 (SUV C) Ioniq 6 (nicht SUV C)

Wobei sich jetzt natürlich trefflich darüber streiten lässt ob der Ioniq 5 C - oder D - Segment ist. Da der Octavia aber C - Segment ist würde ich den Ioniq 5 jetzt auch mal da reinstecken.

Nach der Logik wäre der Ioniq 6 dann eigentlich Tesla Model 3 Größe, wobei das ja wieder D- Segment ist.............
Vielleicht fangen sie ja bei B Segment an?????

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

Quallest
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Fr 3. Nov 2017, 10:25
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Kannn natürlich auch so dein

Ioniq1 (SUV A) Ioniq 2 (nicht SUV B)
Ioniq 3 (SUV B), Ioniq 4( nicht SUV C)
Ioniq5 (SUV C) Ioniq 6 (nicht SUV D)

Ich denke da müssen wir noch etwas warten..........

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3402
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 292 Mal
  • Danke erhalten: 947 Mal
read
Ich gehe davon aus, dass der Ioniq 6 in etwa die Größe des Sonata haben wird.
06/2020 Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry
07/2021 IONIQ 5 "Projekt45" (Atlas White / Full Black)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

Schweizerglider
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 11:56
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Sonata : 2795 mm Radstand, Tesla Model 3: 4694 mm, Radstand Ioniq 6: über 3 Meter !!! Persönlich denke ich noch immer mehr Richtung Model S.

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

sb47
  • Beiträge: 305
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Das Model 3 hat garantiert keinen Radstand von 4694 mm.
Seit dem 09.09.2020 Owner Model 3 SR+ :) :)
https://ts.la/stefan74609
Reserviert bei Sangl: Hyundai Ioniq 5 Nr.56
Project 45 am 25.02. um 10:13 Uhr reserviert.

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

elChris
  • Beiträge: 792
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 311 Mal
  • Danke erhalten: 240 Mal
read
Hat er ja auch nicht geschrieben ;-)

Trotzdem kommt nicht so ganz rüber was er damit sagen wollte ...
IONIQ Style 38kWh seit 2019 | ZOE R110 50kWh seit 2021 || e-flat.com ZOE R90 41kWh 2020 | ZOE Q90 41kWh 2018 - 2019

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

Schweizerglider
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 11:56
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Mea Culpa, Mea Maxima Culpa, Radstand Tesla Model 3: 2875 Millimeter

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

midget77
  • Beiträge: 1067
  • Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
  • Wohnort: DC Ladewüste
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
IO43 hat geschrieben: Ganz ehrlich, mich beruhigen die Erlkönigbilder eher.
Statt einem verkappten Sportwagen mit 'nem komischen Hintern, scheint hier eine alltagstaugliche Fließhecklimousine entstanden zu sein.

Ich bin gespannt :-)
Alltagstauglicher als der Prototyp ist er sicher - aber der Luftwiderstand wird ähnlich wie beim Ioniq5 sein - leider!
Teurer als der IONIQ5 trotz "fehlender" Heckklappe, eher für Asien und Amerika.
Ein UR-Ioniq mit größerem Akku, 150kW DC sowie 11 (besser 22) kW AC - das wäre einer für mich ;)
- vielleicht der Ioniq 4 ? Aber nein, der bekommt ja auch keine Heckklappe :cry:
Endlich :roll: : 3 phasiger AC-Lader = Grundausstattung in "jedem" E-Auto!
Optional hoffentlich bald auch mit 22kW...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag