Erlkönig Fotos aus Korea

Erlkönig Fotos aus Korea

ElectricEskimo
  • Beiträge: 300
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 201 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
Bild

https://thekoreancarblog.com/2021/06/11 ... -the-road/

hat scheinbar viel aehnlichkeit zum prophecy verloren. mal abwarten
Anzeige

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

Schweizerglider
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 11:56
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Geht mehr Richtung Tesla Model S denke ich.

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

USER_AVATAR
read
Geht mehr Richtung Tesla Model 3 mit weniger Bums aber mehr Qualität denke ich und hoffentlich endlich mit anständiger EV-Navi.
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (E-ZigaRettenLeben)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

Helfried
read
Naja, preislich wird er schon deutlich mehr kosten als ein Tesla Model 3, denke ich. Kostet ja der Ioniq 5 fast schon mehr.
Ich muss aber zugeben, auf den Fotos sieht der Wagen nicht so teuer aus wie im Vergleich zu den früheren Werbe-Renderings.

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

USER_AVATAR
read
Na, dann muss der Ioniq 6 aber viel mehr bieten als der Ioniq 5 oder warum sollte er mehr kosten, wegen einer anderen Fahrzeugform?
Wenn Tesla eins richtig macht, dann ist es Gewicht sparen durch Minimalismus, damit das Batteriegewicht und der Batteriepreis im Gesamtfahrzeug nicht so negativ zu Buche schlägt. Hyundai macht das ebenso. Bei den deutschen Premium-Herstellern wird das vermutlich weniger gut ankommen. Siehe sogar VW: Die Leute beschweren sich über die Preise und gleichzeitig über den Materialsparwahn. Bei Tesla wird das hingenommen die Plastik-Bahnschwelle und sonst nix...
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (E-ZigaRettenLeben)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

USER_AVATAR
read
Schade das die Räder so klein sind. Hat mir beim Prototypen besser gefallen
Dateianhänge
ZomboDroid 13062021062041.jpg

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

ElectricEskimo
  • Beiträge: 300
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 201 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
Der wird preislich bestimmt bei weniger als Model 3 und IO5 liegen. Ich tippe auf Basis 30k bis 45k max.
Die Proportionen wirken im Vergleich zum Prophecy ziemlich bieder.

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

USER_AVATAR
read
Schau dir Kartons unter den Stoffmatten an. Der wird ganz anders dargestellt, als er in Wirklichkeit aussieht. Echte Spyshots abwarten!
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (E-ZigaRettenLeben)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

ElectricEskimo
  • Beiträge: 300
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 201 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
Aber was ihn ausmacht, meiner Meinung nach, ist die Proportion Hoehe Dach zu Laenge A bis C Saeule. Da wirkt er aufgedunsen. Also ein bisschen zu hoch finde ich. 5-10cm nur aber das macht was aus. Vielleicht taeuscht es aber auch in den Fotos.

Re: Erlkönig Fotos aus Korea

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3969
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Ganz ehrlich, mich beruhigen die Erlkönigbilder eher.
Statt einem verkappten Sportwagen mit 'nem komischen Hintern, scheint hier eine alltagstaugliche Fließhecklimousine entstanden zu sein.

Ich bin gespannt :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag