Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

ZoeDennis
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 26. Aug 2018, 00:21
read
Hallo. :D Ich habe gestern meine Phase 2 Rückleuchten bekommen, eingebaut, und gemerkt, dass es blinkertechnisch wohl nicht so einfach ist, die neuen einfach dranzustecken. Habe mich etwas belesen, und herausgefunden, dass Lastwiderstände dazwischen müssen. Welche brauche ich da?
Gibt es Anleitungen, die einem Laien, mit handwerklichem Geschick, aber 0 Erfahrung im Elektrobereich, den Einbau ermöglichen?
Danke schonmal für euer Feedback.
Anzeige

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

USER_AVATAR
read
https://www.lzparts.de/renault-ze/zoe/r ... em-blinker

Frag noch mal bei denen an, angeblich wird dort ein Wiederstand mitgeliefert.

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

ZoeDennis
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 26. Aug 2018, 00:21
read
Basti_ hat geschrieben: https://www.lzparts.de/renault-ze/zoe/r ... em-blinker

Frag noch mal bei denen an, angeblich wird dort ein Wiederstand mitgeliefert.
Die Widerstände werden, und wurden nie mitgeliefert. Die von LZParts im Video verwendeten sind Chinawiderstände mit Lieferzeiten ab 30 Tage.

Wie das Gerücht zustande kam, dass die mitgeliefert werden, habe ich hier nicht mitbekommen, aber ich kann es mir denken. Jedoch stimmt dies nicht.
Der Lieferumfang betrug von Anfang an einen Satz Rückleuchten und einen Hinweis, dass Lastwiderstände benötigt werden.
Ich wohne leider zu weit weg von der Lüdemann und Zankel AG, als dass ich jene anfragen könnte.

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

USER_AVATAR
  • mcluki99
  • Beiträge: 273
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 21:05
  • Wohnort: St. Georgen im Attergau
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Auf die Gefahr hin mich als nicht-elekt[on]iker vollends zu blamieren - wenn man von 10W Glühbirnen ausgeht, würd' ich mal in diese Richtung probieren:

10W, 12V.


P = U * I
10 = 12 * I
I = 10 / 12 = 0,83A

U = R * I
12 = R * 0,83
R = 9,96 Ohm

Die LED selbst wird 1-2W ziehen, die sollte man korrekterweise abziehen.

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

UliZE40
  • Beiträge: 3489
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 657 Mal
read
Strom sparen tut man damit jedenfalls definitiv nicht. ;-)
Ausserdem bemerkt man dann als Fahrer den Ausfall einer Lampe nicht mehr.
Ob das zulässig und sinnvoll ist?

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8605
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 310 Mal
  • Danke erhalten: 1453 Mal
read
Für Anhänger mit LED Lampen gibt es zum Nachrüsten:
Bild
https://anhaenger-beleuchtung.de/lastwi ... che-kunden

Das Teil wird aber doch sehr warm....

Ich denke auch, dass man die Zulassung verliert weil die LED dadurch nicht mehr überprüft wird sondern der Widerstand immer OK meldet.

Auch wäre vielleicht ein schwächerer Widerstand mit höherem Ohm Wert möglich, wenn man es schafft genau den Widerstand zu finden der zusammen mit der LED gerade noch OK meldet müsste bei defekt der LED die Meldung vielleicht sogar kommen... Probieren geht über studieren.
Wenn man mit 100Ohm und 2W probiert... Wenn's langt und die Fehlermeldung ist weg hat man sich das Thema um die Heizung im Licht erspart.
Zuletzt geändert von AbRiNgOi am Mo 9. Mär 2020, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

UliZE40
  • Beiträge: 3489
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 657 Mal
read
Du meinst einen größeren bzw. höheren Widerstandswert. ;-)

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8605
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 310 Mal
  • Danke erhalten: 1453 Mal
read
UliZE40 hat geschrieben: Du meinst einen größeren bzw. höheren Widerstandswert. ;-)
schwächer weil weniger Leistung mit höherem Ohm Wert. Was ist schon groß oder klein... habs geändert, jetzt hoffentlich richtig .
:) Danke
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

panoptikum
  • Beiträge: 3173
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 312 Mal
  • Danke erhalten: 389 Mal
read
Die Zoe Ph1 hat doch gar keine Ausfallserkennung der Leuchtmittel. Ich kann mich nicht erinnern, dass beim Ausfall des Bremslichtes irgend etwas am Armaturenbrett angezeigt wurde.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Phase 2 Rückleuchten auf Phase 1

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2287
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 473 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Wenn man mit 100Ohm und 2W probiert... Wenn's langt und die Fehlermeldung ist weg hat man sich das Thema um die Heizung im Licht erspart.
Würde ich auch so machen. Besorge Dir 2 oder 3 100 Ohm Widerstände. Reicht einer nicht, dann nen zweiten parallel, oder auch noch den dritten. Für Hochlastwiderstände gibt's auch kleine Kühlkörper, oder ein Alublechle befestigen.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Modifikationen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag