Vorstellung meines ZOE-Display

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
    bumaus
    Beiträge: 26
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:55
    Wohnort: Schwabach
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 09:29
Hallo zusammen,
ich wollte heute mal mein ZOE-Display vorstellen!

vorweg hatte ich den wunsch mehr Daten live zu sehen und die möglichkeit
zu habe wärend des Ladens live zu verfolgen wie die Ladeleistung und der SOC usw.
so ist, und das von zu Hause aus! Zum glück hat das ein Juser von hier so realisiert!
IMG-20181215-WA0018.jpg
Das Display Arbeitet mit den Daten aus den OBD, ist passgenau darüber platziert.
20190105_090644.jpg
Mir werden um die 150 Daten angezeigt, die ich nach wunsch auf verschiedene Displayseiten anzeigen kann!
Beim Laden wird mir eine Ladekurve dargestellt:
20190112_181205.jpg
Auch für die Fahrt gibt es einen Graven.
Desweiteren hat das Display GPS, SD-Karten um Daten zu Loggen und W-Lan!
mit einem W-Lan ruter kan das Display Online gehen,

hier die Interessen-Tabelle:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... edit#gid=0

hier noch die zubehörliste:
:!: :!: :!: OHNE GEWÄHR, ALLES AUF EIGENE GEFAHR, NUR ZU TESTZWECKEN :!: :!: :!:
---- von @erich ----
Hier findet Ihr das STL vom Einleger für das kapazitive Display zum selbst drucken:
https://drive.google.com/open?id=12i48q ... _rKVZL6ASS

Bauteile:
* ESP32 Development Board (z.B. https://www.amazon.de/gp/product/B071P98VTG)
* kapazitivem Touchscreen (ILI9341, https://www.amazon.de/gp/product/B00R3R65C0/)
- 2,8 Zoll 240 x 320 SPI TFT Panel resistiver Touchscreen (ILI9341, https://www.amazon.de/gp/product/B0749N3S33/)
* CAN Transceiver SN65HVD230 (z.B. https://www.amazon.de/gp/product/B00KM6XMXO/)
* GPS-Modul (z.B. https://www.amazon.de/gp/product/B01N38EMBF/)
* Bei Verwendung des kapazitiven Displays: Level Shifter 3V3 <-> 5V (für SDA und SCL) (z.B. https://www.watterott.com/de/Level-Shifter)
* SD-Karte (z.B. https://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-mic ... 073S9SFK2/)
* CAN-Stecker für OBD Buchse (z.B. https://www.amazon.de/gp/product/B015359TO4/)
Kleinteile (USB Stecker/Buchse, Lötkolben, ... , etc)

Software

:!: :!: :!: OHNE GEWÄHR, ALLES AUF EIGENE GEFAHR, NUR ZU TESTZWECKEN :!: :!: :!:

1. holt euch die Arduino-IDE.
https://www.arduino.cc/en/Main/Software

2. Macht die IDE bereit für den ESP32.
https://randomnerdtutorials.com/install ... tructions/

3. Kontrolliert die Einstellungen und Installiert auf euerem neuen ESP32 zum initialisieren den "bare minimum" Sketch aus den Beispielen. (COM-Port kann bei Euch ggf ein anderer sein)
Bild
Bild

Wenn das alles sauber durchgelaufen ist, dann geht es weiter.

4. holt euch das "Flash Download Tools (ESP8266 & ESP32)" von espressif.
https://www.espressif.com/en/support/do ... ther-tools

5. holt Euch das ZOE-Display-Binary
https://github.com/eokgnah/ZOE-Display/ ... v2.072.bin

6. Startet das "Flash Download Tools (ESP8266 & ESP32)", wählt den ESP32 aus und stellt ihn wiefolgt ein. (COM-Port kann bei Euch ggf ein anderer sein)
Bild

7. auf "START" drücken und ihn flashen lassen.

8. wenn er fertig ist, dann könnt Ihr beim ESP mal auf Reset drücken oder ihn kurz vom USB-Strom nehmen damit er bootet.

9. Es sollte nun ein offener WLAN-Accesspoint (Name so etwas wie ESP_12BA5C oder ähnlich) bei euch erschienen sein. ;-)

10. mit dem WLAN verbinden und auf die IP "192.168.4.1" mit dem browser gehen und dann könnt Ihr alles von dort aus über den Browser weiter konfigurieren.

Das alles geht auch nur mit dem ESP32 alleine.
Damit es "sinnvoll" funktioniert ist es natürlich von Vorteil wenn Ihr das Display, die SD-Karte, GPS und das Can Interface mit anschliesst. :lol:

Neuere Updates kommen dann per WLAN "over the air".
Diese beschriebene Vorgehensweise ist nur ein einziges mal am Anfang nötig. Danach braucht Ihr keinen PC mehr.

Wie man die Daten auf den MQTT Server kommt und was man sonst noch einstellen kann, da kann euch Bumaus im ersten Moment etwas helfen. Er konnte schon ein paar Tage Erfahrungen sammeln.

Die Platine ist ein "nice to have", aber auch ohne ist die Anzahl der Leitungen überschaubar, so dass es auch für einen Bastler auf einer Lochrasterplatine kein Problem darstellen sollte.

Hier noch einmal die genauen Pin-Belegungen und der Schaltplan.
https://github.com/eokgnah/ZOE-Display/ ... /README.md

---- von @erich ----


weiter zum 2ten Blog.
Zuletzt geändert von bumaus am Do 24. Jan 2019, 14:45, insgesamt 4-mal geändert.
ZOE Q90 09.17 Taubengrau mit AHK
Juice Booster2
Anzeige

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
    bumaus
    Beiträge: 26
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:55
    Wohnort: Schwabach
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 09:39
Online geht das Display über zb sowas:
IMG-20181222-WA0003.jpeg
habe ich ne zweitkarte von meinem Handy drin.
Da es sehr wenig Daten verwendet ist das kein problem.

Die daten kann mann per MQTT protokoll in einer Cloud speicher und die
dann mit dem Handy oder PC abrufen.

Auf den Handy sieht das zb. so aus:
Screenshot_20190111-153341_MQTT Dash.jpg
hier gerade beim Laden. Da ja bei der ZOE ( habe die Q90 ) es wichtig ist
wie warm der Akku ist, kann ich auch die Akkuheizung anzeigen lassen!

Die daten werden alle 15 sec. aktuallisiert!

Die Software für das Display wir immer weiter Aktualisiert, über Updates die
mir das Diplay anzeigt! Wie beim Tesla :)
20190108_151340.jpg
weiter auf Blog 3.
ZOE Q90 09.17 Taubengrau mit AHK
Juice Booster2

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
    bumaus
    Beiträge: 26
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:55
    Wohnort: Schwabach
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 09:47
Die konfiguration des Display erfolgt mit dem Handy.
Man logt sich in des Netzwerk des ( bei mir Huawei ruter ) ein
und kann alles einstellen:
Screenshot_20181228-145741_Chrome.jpg
Strom bekommt das Display über den USB-Port bei dem OBD Stecker der ZOE.
Das hat den vorteil das der sich abschaltet wen das Hauptdisplay ( Tacho )
der ZOE aus geht. Beim Laden ist es ja aktiv, somit habe ich da strom!

Hir mal die Hardware beim aufbau:
IMG-20181205-WA0001.jpg
IMG-20181215-WA0015.jpg
Evtl ist das ja für den einen oder anderen auch Interesant!

Auf jeden fall viel spass beim Stromen :)

Bernd.
ZOE Q90 09.17 Taubengrau mit AHK
Juice Booster2

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
    Kawanski
    Beiträge: 56
    Registriert: Mo 5. Nov 2018, 12:36
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 10:07
Hy. Saubere Arbeit. Sieht gut aus. :thumb:
Auto: Renault Zoe Limited 12/2018
Motorrad: BMW 1200GS Adventure 2014
Lieblingsgitarre: Fender Stratocaster Black Mystik "10 of 15" Limited Edition

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Athlon
    Beiträge: 666
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 47 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 10:39
Wo kann ich bestellen?
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
    bumaus
    Beiträge: 26
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:55
    Wohnort: Schwabach
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 10:42
@Athlon
kläre ich noch ab!
ZOE Q90 09.17 Taubengrau mit AHK
Juice Booster2

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
    bumaus
    Beiträge: 26
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:55
    Wohnort: Schwabach
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 10:45
Hier noch ein paar Bilder:
20190116_095411.jpg
beim Starten.
20190116_095741.jpg
der Fahrgrav anzeige.
20190116_103108.jpg
Einstellungen können auch über das Display selber gemacht werden.
ZOE Q90 09.17 Taubengrau mit AHK
Juice Booster2

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
    MaXx.Grr
    Beiträge: 1634
    Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
    Wohnort: Nahe München
    Hat sich bedankt: 567 Mal
    Danke erhalten: 150 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 11:30
Top

Auch bei mir ein Interesse vorhanden... Evtl. auch Bastelworkshop?

Grüazi MaXx

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
    bumaus
    Beiträge: 26
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:55
    Wohnort: Schwabach
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 16. Jan 2019, 11:31
Kläre ich mit Entwickler! :)
ZOE Q90 09.17 Taubengrau mit AHK
Juice Booster2

Re: Vorstellung meines ZOE-Display

menu
Benutzeravatar
folder Mi 16. Jan 2019, 11:45
Klare Ansage: HabeMuss! :D
Twizy 80 04/16
Zoe R240 11/2015
Twizy 80 06/2012
Zukunft statt Hubraum!
KEIN EV = KEIN MITLEID!
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Modifikationen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag