Glashubdach (Webasto) im ZOE nachrüsten

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Glashubdach (Webasto) im ZOE nachrüsten

menu
Benutzeravatar
    STEN
    Beiträge: 2899
    Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
    Wohnort: 90763 Fürth, DE
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mo 27. Apr 2015, 20:36
Hallo Zoe Fans,

ich war heute bei einem Autoveredler, der in der Webasto Dienstleisterliste für den
fachgerechten Einbau ihrer Produkte genannt wurde.

Da der Zoe nicht in der Liste der unterstützen Renault-Fahrzeuge aufzufinden war, bat man
mich zu einem Vorort Termin.

Leider steht dem Einbau eines Glashubdaches die große Dachkonsole mit der Innenraumbeleuchtung
nebst Freisprechmikrofon im Wege. Da man die Konsole nicht einfach wegschneiden kann
würde die Dachöffnung so weit nach hinten positioniert werden müssen, sodass die Öffnung
erst über der Stirn des Fahrers zu liegen käme.

Hat jemand von Euch andere Erfahrungen machen können?

Glasdach
Es ist nie falsch das richtige zu tun.
Anzeige

Re: Glashubdach (Webasto) im ZOE nachrüsten

menu
Benutzeravatar
    Greenhorn
    Beiträge: 4335
    Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
    Wohnort: Geesthacht
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mo 27. Apr 2015, 22:48
Ich wollte eins in den Leaf haben, weil der gelistet ist.
Muss aber zum Karosseriebauer, weil streben im Dach sind die neu eingeschweißt werden müssen.
Das könnte bei der ZOE vielleicht auch noch passieren.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 100.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster. Hyundai Kona bestellt.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)

Re: Glashubdach (Webasto) im ZOE nachrüsten

menu
GTE57
    Beiträge: 103
    Registriert: So 26. Apr 2015, 10:44
folder Di 28. Apr 2015, 21:40
Habe bei meiner ( jetzt verkaufter) Zoe den Einbau eines Glasschiebedaches geprüft.Die Streben sind nicht das Problem und könnten einfach entfernt werden da dar Rahmen des Glasdaches für genügend Festigkeit sorgt.Das wird bei fast allen Einbauten
so praktiziert.Problem ist tatsächlich die Form des Dachhimmels.Dadurch käme das Dach viel zu weit nach hinten und ist somit sinnlos.Habe aus diesem Grunde das Projekt auch wieder schweren Herzens verworfen.
V.G.Zoe57 jetz GTE57
Renault Twizy 06/12 - 09/15
Renault Zoe 10/13 - 05/15
VW Golf GTE 05/15 -
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Modifikationen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag