Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

thaistatos
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 11. Dez 2023, 19:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo,

der 230V Lader blinkt nach ca. 3s rot auf der Fault Lampe.
Das Ladekabel ist nicht mal am Fahrzeug eingesteckt, es liegt also nicht am Fahrzeug.
Bei 2 Haushalten an unterschiedlichen Steckdosen getestet. Ein anderer ZOE 230V Lader funktioniert an den Steckdosen.
Daher ist von einem Defekt auszugehen.
Hat den jemand schon einmal erfolgreich behoben?
Ist bekannt, was den Fehler auslöst?
Anzeige

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

panoptikum
  • Beiträge: 5308
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 796 Mal
  • Danke erhalten: 891 Mal
read
Was sagt denn die BA?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

thaistatos
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 11. Dez 2023, 19:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Habe ich nicht bzw. Da auch nicht weitergesucht, da ich da keine Reparaturanleitung für Ladegeräte erwarte.

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

panoptikum
  • Beiträge: 5308
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 796 Mal
  • Danke erhalten: 891 Mal
read
Ich meinte, was die BA zur roten LED am Ziegel sagt. Dass diese keine Reparaturanleitung enthält ist mir schon klar, aber ob den Fehler etwas externes (Netz?) auslösen kann eventuell schon. Vielleicht ist altersbedingt Dein Ziegel empfindlicher geworden?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

USER_AVATAR
read
BA sagt: Fehlfunktion des ladekabels.
https://www.lzparts.de/media/files_publ ... IC-CPD.pdf
MG5 Luxury Standard Range und Trinity Uranus R 2020

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

thaistatos
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 11. Dez 2023, 19:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Danke, wie erwartet.
Daher nochmals die Frage, ob jemand den Fehler schon einmal erfolgreich behoben hat oder das Teil eher in Richtung Elektroschrott wandern sollte.

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

panoptikum
  • Beiträge: 5308
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 796 Mal
  • Danke erhalten: 891 Mal
read
Mombi hat geschrieben: BA sagt: Fehlfunktion des ladekabels.
Danke. Meine Vermutung ging in Richtung einer Zeile darunter mit dauerleuchtender Fehler-LED. Das ist eben durch Nachsehen in der BA ausgeschlossen. Deshalb meine Nachfrage.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

Horse
  • Beiträge: 790
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 1588 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
thaistatos hat geschrieben: Hallo,

der 230V Lader blinkt nach ca. 3s rot auf der Fault Lampe.
Das Ladekabel ist nicht mal am Fahrzeug eingesteckt, es liegt also nicht am Fahrzeug.
Bei 2 Haushalten an unterschiedlichen Steckdosen getestet. Ein anderer ZOE 230V Lader funktioniert an den Steckdosen.
Daher ist von einem Defekt auszugehen.
Hat den jemand schon einmal erfolgreich behoben?
Ist bekannt, was den Fehler auslöst?
Hallo, hier gerade ähnliches Phänomen (auch ohne den Fahrzeuganschluss, und auch an verschiedenen Steckdosen getestet).

In der Werkstatt hatten sie es angeblich resettet, aber danach blinkte es hier wieder rot...
Nach mehreren Tagen und Versuchen ging's dann doch mal wieder - also an den e-up! angeschlossen:
Hätte gut 5 Stunden volladen sollen, aber schon innerhalb ca. der 1. Stunde wieder rotes Dauerblinken...
Seitdem blinkt es wieder rot, sobald an eine Steckdose angeschlossen wird...

Gabs bei dir inzwischen neue Erkenntnisse?



Hat sich inzwischen was

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

thaistatos
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 11. Dez 2023, 19:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Nein, nichts weiter versucht. Evtl. hat er aber noch ähnliches Verhalten gezeigt: bleibt an Steckdose ok, beim Laden dann aber wieder rot.
Daher bei kleinanzeigen neuere Version des Ladekabels mit 15/16A und passender Greenup Ladesteckdose gekauft.

Re: Z.E.Ladeziegel 230V defekt: fault blinkt rot

USER_AVATAR
  • Michael_Ohl
  • Beiträge: 6256
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg, Juttaweg 6
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 1471 Mal
read
Das macht mein Ziegel bei einem Kunden, blinkt rot lädt aber weiter. Sonst geht der an fast allen Steckdosen. Ist aber die 16A Version mit CEE Stecker der französischen Post.
Reparatur dürfte dank der Vergussmasse fast unmöglich werden.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi 130.000km, Kangoo ZE 102.000km, E-UP 27.500km, C180TD 48.000km , max G30d 1100km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 43.000km, Prophete Pedelek 560km, Zündapp Pedelec 80km, F20D 60km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag