Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

timmbo
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
  • Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo allerseits.


Wolte eben meine ZOEPh2 laden und da bekomme ich die Meldung Wechselstromladen unmöglich.

Kennt jemand diese Meldung und kennt Abhilfe?


Grüße
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
Anzeige

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

USER_AVATAR
read
wenn du dazu schreibst, unter welchen Bedingungen?
Schuko? Typ2? Öffentlich? Privat? Andere Steckdose probiert? ...
Twizy 80 04/16
Zoe R240 11/2015
Zukunft statt Hubraum!
KEIN EV = KEIN MITLEID!

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

timmbo
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
  • Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
An Typ2 Ladesäule privat-öffentlich an 11KW 3ph..
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

timmbo
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
  • Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Sobald ich den Stecker reinstecke, geht das ZE auf Rot.
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

USER_AVATAR
  • HeinHH
  • Beiträge: 1296
  • Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 282 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Du fährst seit 4 Jahren eine Zoe und hattest das noch nie? Wie BinKino schon fragte: Bei anderen Standorten läuft's?

Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.24.6.9
1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

abrensch
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Fr 16. Jun 2017, 16:01
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
timmbo hat geschrieben: Wolte eben meine ZOEPh2 laden und da bekomme ich die Meldung Wechselstromladen unmöglich.

Kennt jemand diese Meldung und kennt Abhilfe?
Ich bin in einem andeeren Faden zu der Vermutung gekommen, dass "Wechselstromladen unmöglich" einfach nur der neue Name ist für "Batterieladung unmöglich", wenn ein CCS Anschlus verbaut ist:

viewtopic.php?f=61&t=56468

Ich hatte bis jetzt zweimal "Batterieladung unmöglich" bei meiner Phase 2 Z.E. 40 (ohne CCS)

Es war beides mal die gleiche 22 kW Ladesäule. Un beides mal konnte nur die Werkstatt den Fehler löschen. Selbst über nacht ist sie nicht verschwunden.

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

timmbo
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
  • Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo allerseits, ich kann für Auflösung sorgen.
CCS Laden ging, das habe ich heute früh ausprobiert, somit stimmt die Meldung "Wechselstromladen unmöglich" auf den Punkt.
Stimmt ich fahre 4 Jahre schon ZOE, doch Ph1 und die ist hier anders, hat mir heute auch der Händler bestätigt.
Da hatte ich schon auch mal eine Meldung, aber wirklich selten und dann ging es nach dem Einschlafen wieder, was jetzt nicht ging und das hat mir der Händler ebenfalls bestätigt, gibt es EINMAL zwischen Ladesäule und ZOE Ph2 ein Kommunikationsproblem, kommt das in den Fehlerspeicher und wenn ein Fehler im Speicher ist = Wechselstromladung unmöglich. Erst wenn man den Speicher löscht geht es wieder. Also nix wie vorher.

Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

mifra
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
"gibt es EINMAL zwischen Ladesäule und ZOE Ph2 ein Kommunikationsproblem, kommt das in den Fehlerspeicher und wenn ein Fehler im Speicher ist = Wechselstromladung unmöglich. Erst wenn man den Speicher löscht geht es wieder"

what a stupid concept...
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/18-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

Xelfmade
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 16. Okt 2019, 21:10
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hat dir der Händler auch gesagt, wie man als Kunde den Speicher löschen kann? :D

Re: Ladeprobleme: Wechselstromladung unmöglich

benhl
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 26. Jun 2020, 23:24
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Slebuges Problem hatte ich auch.... Im Fehlerspeicher den Fehler hingelegt und es war keine CCS Ladung mehr möglich.... Nach a Löschung des Fehlerspeicher noch nicht geschafft per CCS zu Laden... Mal schauen ob es klappt...
R135 Z.E. 50 Intens
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag