Neu Zoe ZE50 laden im IT-Stromnetz (Norwegen)

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Neu Zoe ZE50 laden im IT-Stromnetz (Norwegen)

Rindi
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 29. Jun 2016, 21:29
  • Wohnort: Zürich, Schweiz
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen,

zur Zeit bin ich mit einer Zoe Q90 unterwegs, ab April darf ich dann eine ZE50 mein eigen nennen.
Letztes Jahr bin/wollte😣 ich ans Nordkapp fahren ging auch ganzu gut bis Honningsvag, da hat es meine Q90 erwischt.

Bild

Ich dachte an einer Typ2 Lade Station geht alles gut und habe beim Hotel Bryggen an der rechten Station angeschlossen.

Dieses Jahr will ich das noch mal mit der neuen Zoe probieren. Ich kann aber die Frage nicht abschliessend beantworten
ob die neue Zoe ZE50 jetzt kompatibel zum IT-Netz ist oder nicht. Mann immer noch bei AC mit einem Trenntransformator gearbeitet werden muss?
Eventuell ist auch der Weg über DC mach bar.
Ich weiss das das Thema schon oft in diversen Faden diskutiert wurde, bezieht sich aber meist auf die älteren Modele.

Ich hoffe hier im Forum kann mir jemand diese Frage beantworten.

Grüsse Rindi
Anzeige

Re: Neu Zoe ZE50 laden im IT-Stromnetz (Norwegen)

UliZE40
  • Beiträge: 2867
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 171 Mal
  • Danke erhalten: 408 Mal
read
Die ZOE prüft u. a. den Schleifenwiderstand N-PE auf Niederohmigkeit. In einem IT-Netz ist dieser aber normalerweise nicht niederohmig.
Das wird sie daher unmodifiziert mit „Batterieladung unmöglich“ im Display quittieren.

Re: Neu Zoe ZE50 laden im IT-Stromnetz (Norwegen)

Rindi
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 29. Jun 2016, 21:29
  • Wohnort: Zürich, Schweiz
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
@UliZE40

dies ist mir auch bekannt, deshalb gibt es ja den Norwegenmodus bei den verschienen ICCB's, was mein GoE-Charger auch beherscht. das eigentliche Problem liegt wohl heher daran, dass kein Neutralleier (Sternpunktleiter) vorhanden ist. Am Hotel habe ich eine CEE blau mit 4 Kontakten gesehen 3PE, die Stromstärke weiss ich nicht mehr.

3 x 115V und Erde die 230V kommen über 2 Phasen zusammen. Das heist z.B. L1 --> Zoe L1, L2 --> Zoe N und das ist es was bei meiner Q90 nicht bekommen ist. Die Anzeige "Bat.Ladung unmöglich" ist erst nach dem Anziehen des Schützes in der Ladestation aufgetreten.

Die Frage ist ob die neue Zoe dies Zenario jetzt beherscht?

Dem GoE ist das egal auch den diversen Ladegeräten für Handys und und Klappcomputer.

Grüsse Rindi

Re: Neu Zoe ZE50 laden im IT-Stromnetz (Norwegen)

Athlon
  • Beiträge: 1598
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 178 Mal
  • Danke erhalten: 354 Mal
read
Der Motor ist der gleiche wie vor dem facelift also wird es bei ac gleich sein wie beim q90. Lade halt CCS.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal de Gusche halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Neu Zoe ZE50 laden im IT-Stromnetz (Norwegen)

Rindi
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 29. Jun 2016, 21:29
  • Wohnort: Zürich, Schweiz
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
@Athlon

Kannst Du mir eine CCS Ladestation in Honningsvag nennen? ich kenne keine aber man weiss ja nie.
Eventuell gibt es ja bald etwas in Olderfjord. Tesla baut dort eine SUC, vieleicht zieht Fortum mit und stellt noch ein oder zwei Trippel auf.

meine Q90 hat den Motor von Continental (43kw Ladeleistung) die neue ZE50 R135 den Motor von Renault. Es ist durchaus möglich das da noch weitere Modifikationen gibt. Die dan auch das Laden im IT-Netz ermöglichen.
Ich habe mir auch schon Gedanken darüber gemacht den kleinen 10kw Lader von Setec zu mieten. Dort stellt sich aber die selbe Frage geht das den mit dem.

Grüsse Rindi

Re: Neu Zoe ZE50 laden im IT-Stromnetz (Norwegen)

Athlon
  • Beiträge: 1598
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 178 Mal
  • Danke erhalten: 354 Mal
read
Ja nö 🤣
Aber der Akku ist ja groß. Muss ja nicht am Ziel sein so ein Lader.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal de Gusche halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag