Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

seb201
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 13. Feb 2018, 21:58
read
Hallo,

ich überlege mir die neue Zoe zu kaufen und frage mich, ob man für 1090€ die CCS Schnelllade Option braucht, weil ich auf YouTube mehrere Videos zur neuen Zoe gesehen. Dort wird kritisiert, dass die Zoe am 50 kw CCS Lader weitaus weniger als 50 kw lädt (der Akku war zu 60 % aufgeladen und es wurde gerade mal mit 35 kw geladen). Vielleicht kann mir ja jemand mit der neuen Zoe sagen, ob das wirklich so ist? Wenn man die 50 kw eh niemals erreicht kann man sich die 1090€ glaube ich auch sparen.

Schöne Grüße
Anzeige

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

USER_AVATAR
read
nein, idR werden die 50kW sicher nicht erreicht (hoffe, ich täsuche mich da) - aber +/-40 für einige zeit (und wenn akku leer und warm) dürften drinnen sein.
da röno die umweltprämie nun selbst erhöht hat, weil die BRD nicht in die puschen kommt (sie auf VW wartet), ist der ccs-lader jetzt aber doch "eigentlich mit drinnen" :D und du könntest es machen.
nur wenn du permanent kurzsstrecken fährtst, der akku nie wirklich warm wird, dann kannst du dir den tausender sparen.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Wenn man vor einer CCS-only Ladesäule steht (oder nur der CCS-Anschluss frei ist) kann man ohne CCS-Option mit genau 0 kW laden.

Laut Ladekurve hier im Forum lädt die Zoe max 47 kW, und bis 50% bleibt es über 40 kW.
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, eins, Naturstrom-Ladekarte, (Plugsurfing, Shell Recharge, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

USER_AVATAR
read
die zoe ist fast der einzige Stromer, der ohne Ccs auskommen könnte...22 kW AC ist ne bank im Alltag oder in DC freien Gebieten.

Die bafa wird wohl eher wegen e.go und sion hinausgezögert.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

USER_AVATAR
read
seb201 hat geschrieben: Hallo,

ich überlege mir die neue Zoe zu kaufen und frage mich, ob man für 1090€ die CCS Schnelllade Option braucht, weil ich auf YouTube mehrere Videos zur neuen Zoe gesehen. Dort wird kritisiert, dass die Zoe am 50 kw CCS Lader weitaus weniger als 50 kw lädt (der Akku war zu 60 % aufgeladen und es wurde gerade mal mit 35 kw geladen). Vielleicht kann mir ja jemand mit der neuen Zoe sagen, ob das wirklich so ist? Wenn man die 50 kw eh niemals erreicht kann man sich die 1090€ glaube ich auch sparen.

Schöne Grüße
Also die neue Zoe lädt schneller als der neue Ioniq:




CCS sollte immer mitbestellt werden. Als Gebrauchtwagen wird eine Zoe ohne CCS ab 2025 quasi unverkäuflich. Für mich war CCS auch das ausschlaggebende Feature von Zoe 1 auf Phase 2 umzusteigen. Und auch bei einer gelegentlichen Fernreise wird man CCS sehr schnell zu schätzen lernen, auch wenn man jetzt der festen Überzeugung ist CCS nicht zu brauchen. Siehe Zitat unten. Es ist schon ein Unterschied, ob man jetzt 30 Minuten oder 1 Stunde Pause macht.
ef_ hat geschrieben: Wenn man vor einer CCS-only Ladesäule steht (oder nur der CCS-Anschluss frei ist) kann man ohne CCS-Option mit genau 0 kW laden.
Zuletzt geändert von DerMarodeur am Sa 25. Jan 2020, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

79ct/kWh...Ionity bettelt förmlich um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

harlem24
  • Beiträge: 7358
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: die zoe ist fast der einzige Stromer, der ohne Ccs auskommen könnte...22 kW AC ist ne bank im Alltag oder in DC freien Gebieten.

Die bafa wird wohl eher wegen e.go und sion hinausgezögert.
Kann sie imho nicht. Es ist ein deutlicher Unterschied, ob ich auf einer Strecke von 500km 1h oder 2h warten muss.
Die 22kW Version ist nunmal zu langsam, 1h fahren 1h laden ist fast noch okay. 1,5h fahren, 2h laden ist es eher nicht.
Von daher sind die 1000€ gut angelegtes Geld.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

seb201
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 13. Feb 2018, 21:58
read
Ok, danke für die vielen Antworten. Finde ich aber irgendwie schade, dass einem 50 kw versprochen wird, diese aber wahrscheinlich nie komplett ausgenutzt werden können.

Schöne Grüße

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

vanni54
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Mi 19. Jun 2019, 11:23
  • Wohnort: Hennef
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo seb201,
ich habe schon in anderen Beiträgen geschrieben, dass die 22kW AC ja auch nur unter besten Bedingungen erreicht werden. Jetzt mit kaltem Akku erreiche ich oft nur 8-10kW Ladegeschwindigkeit. Leider habe ich hier im Forum noch keinen Hinweis gesehen, wie schnell der CCS bei kaltem Akku und mittlerem (40-80%) SOC läd. Ich vermute aber jedoch, dass es mindestens 12-20kW sind. Das ist zumindest meine Erfahrung mit dem ENV200 und CHAmeDO-Ladung.
  • Gruß Vanni

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

USER_AVATAR
read
renault und Nissan sind halt die Leader....im coldgate und Nissan im heatgate zusätzlich. da hat der eine vom anderen abgeschrieben.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Neue Zoe lädt langsam am 50 kw CCS Lader?

USER_AVATAR
read
seb201 hat geschrieben: ...50 kw versprochen ...
es ist immer - egal bei welchem ev (oder auch verbrenner, hier ist die werbung zum verbrauch genau so :!:) - als ein "bis zu" zu verstehen. keiner sagt dir hier aus dem forum, der ahnung hat: die kann immer und überall, zujeder zeit, durchgehend 50kW laden.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag