Ladebuchse automatisch entriegeln

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Ladebuchse automatisch entriegeln

menu
Benutzeravatar
folder Sa 5. Okt 2019, 14:24
Dann soll der Kollege mit dem Ioniq als erster morgens einstecken und Dir sagen, wann die Ladung beendet ist. Dann gehst Du zum Auto und steckst um.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Ladebuchse automatisch entriegeln

menu
Nichtraucher
    Beiträge: 1760
    Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
    Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
    Hat sich bedankt: 260 Mal
    Danke erhalten: 245 Mal
folder Sa 5. Okt 2019, 14:40
kutscher_tom hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 13:07
Hallo,

danke schon mal für die vielen und schnellen Antworten. Ein Kollege fährt einen Ioniq bei dem das geht. Deswegen dachte ich, die ZOE kann das vielleicht auch.
Wir haben ja schon feste Zeiten und das klappt auch sehr gut. Aber gerade ich bin oft am doch recht großen Firmengelände unterwegs und kann dann nicht immer pünktlich an der Säule sein. Deshalb wollte ich da meinen Kollegen entgegen kommen, indem ich die Buchse automatisch entriegeln lasse.

Weiß jemand, wie die Verriegelung betätigt wird? Ist das ein Stellmotor oder nur ein Magnet? Dann könnte ich mir evtl. einen Schalter im Motorraum einbauen, wo ich dann fürs Laden in der Arbeit die Verriegelung einfach ausschalte.
Wozu musst Du pünktlich an der Säule sein, wenn Du dem nächsten einfach den Stecker reinstecken kannst?
Derjenige der Strom braucht, lässt einfach seine Ladeklappe offen.
derzeit ohne Auto
Sion bestellt, Referral-Link https://sonomotors.com/en/preorder/?r=klaus898928 (je 1% auf den Sion für Dich und für mich)
Demnächst 'ne Zoe Intens mit AHK um die Zeit bis zum Sion zu überbrücken

Re: Ladebuchse automatisch entriegeln

menu
UliZE40
    Beiträge: 2577
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 120 Mal
    Danke erhalten: 280 Mal
folder Sa 5. Okt 2019, 16:08
Die ZOE „verriegelt“ schon, nur kann der Haltestift dann einfach aus dem Stecker rausgleiten.

Re: Ladebuchse automatisch entriegeln

menu
panoptikum
    Beiträge: 1762
    Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
    Wohnort: Graz Ost
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 59 Mal
folder So 6. Okt 2019, 10:49
Und jede Manipulation an der Ladebuchse des Fahrzeugs lässt die Garantie erlöschen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Ladebuchse automatisch entriegeln

menu
UliZE40
    Beiträge: 2577
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 120 Mal
    Danke erhalten: 280 Mal
folder So 6. Okt 2019, 10:51
Wir reden hier von Stecker nicht Buchse.

Re: Ladebuchse automatisch entriegeln

menu
panoptikum
    Beiträge: 1762
    Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
    Wohnort: Graz Ost
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 59 Mal
folder So 6. Okt 2019, 15:40
Aah, verstanden. Ich dachte ihr wolltet die Verriegelung der Zoe manipulieren.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag