Ladeleistung unterwegs

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Ladeleistung unterwegs

menu
rigo-roso
    Beiträge: 198
    Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:36
    Wohnort: 86470 Thannhausen, bayr. Schwaben
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 21:27
rigo-roso hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 14:39
Der Verbrauch lag am Ende der Fahrt bei 12,8 kWh/100 km. Das sind reale Zahlen, vieleicht sind die R Modelle tatsächlich sparsamer auf der Autobahn.
Ok, das kommt mir in der Tat sehr gut vor bei 104 Tempomat.
[/quote]

Ich war selbst überrascht, hatte ca.14 kwh/100 km erwartet.
Anzeige

Re: Ladeleistung unterwegs

menu
Zoe1980
    Beiträge: 9
    Registriert: Fr 3. Mai 2019, 20:08
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Fr 31. Mai 2019, 22:24
Meine R90 verbraucht auch nur so zwischen 10 bis 11 kWh auf 100 km. Hatte beim Kauf vor 2 Monaten nie mit so einen niedrigen Verbrauch gerechnet. Und da bin ich bis jetzt keine Sekunde im Eco Modus gefahren.

Re: Ladeleistung unterwegs

menu
Benutzeravatar
folder Sa 1. Jun 2019, 10:52
Der Eco Modus ist egal, Du erreichst dasselbe rein durch die Fahrweise. Ich hatte mit dem Q210 auch schon über 200km Reichweite - auf den richtigen Strecken. Da waren wir viel Überland unterwegs mit erlaubten 50-70km/h und brauchten bei >20°C weder Heizung noch Kühlung.
Auf dem neuen Arbeitsweg im Januar mit 130km/h auf der Autobahn sah das mit der Reichweite dann komplett anders aus, da bist Du von den 11kWh dann aber auch gaaaaaaanz weit weg.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Ladeleistung unterwegs

menu
UliZE40
    Beiträge: 2334
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 86 Mal
    Danke erhalten: 211 Mal
folder Sa 1. Jun 2019, 10:58
Nein, ist er definitiv nicht, da man so feinfühlig nicht mit dem Pedal umgehen kann, die Leistungsanzeige im Display zu träge ist und zu selten aktualisiert wird und man ausserdem die genaue Kennlinie im oberen Bereich nicht manuell abfahren kann.

Re: Ladeleistung unterwegs

menu
Benutzeravatar
folder Sa 1. Jun 2019, 11:02
Dann musst Du vielleicht mal einen kurzen trinkenm um Deine Feinmotorik zu schmieren :)
Ich finde den Modus überflüssig.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Ladeleistung unterwegs

menu
Helfried
folder Sa 1. Jun 2019, 13:25

UliZE40 hat geschrieben:Nein, ist er definitiv nicht, da man so feinfühlig nicht mit dem Pedal umgehen kann
Es ist auch nicht nötig, z. B. den Nullpunkt genau zu erwischen beim Segeln. Wenn man versehentlich ein bisschen Gas gibt oder rekuperiert, juckt das den Verbrauch nicht.

Re: Ladeleistung unterwegs

menu
UliZE40
    Beiträge: 2334
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 86 Mal
    Danke erhalten: 211 Mal
folder Sa 1. Jun 2019, 13:40
Schon überhaupt mal ZOE gefahren?

Re: Ladeleistung unterwegs

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Jun 2019, 09:38
Ja, ganz viel und ich bin auch seiner Meinung.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag