Notladekabel oder Zoe defekt?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Notladekabel oder Zoe defekt?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 8846
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
ein kunde von mir hatte das auch mal. immer häufiger der abbruch. auswärts mit 22kW alles ok. das ladegerät im auto wurde auf garantie getauscht, fehler weg.
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020
Anzeige

Re: Notladekabel oder Zoe defekt?

USER_AVATAR
  • Tolar
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 22:45
  • Wohnort: Raum Celle
read
Danke für die Tipps. Werde ich checken. Wo sitzt denn der Hitzesensor?
__________________
... der Kleine .... Twizy Colour mit allem was es gibt
... wird erwachsen ... ZOE Intens R240
>> Hauptsache elektrisch <<
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag