„Ladebox“ Größe

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

„Ladebox“ Größe

Kiboko
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo zusammen, bin gerade dabei, die Ladeinfrastruktur für meine ZOE zu planen. Entschieden habe ich mich für einen go-eCharger, den ich auch schon bekommen habe. Geladen wird an einer 16A Steckdose. Der Charger soll dabei in einem Stahlkasten an der Hauswand untergebracht werden. Breite und Höhe des Kastens sind mir klar. Die Frage ist aber: wie tief muss er sein, damit während des Ladens die Türe noch zugeht? Dazu müsste ich wissen, wie lang der Typ 2 Stecker des mitgelieferten Renault Kabels ist, also wieviel quasi auf die Dicke des Chargers noch drauf kommt, wenn der Stecker eingesteckt ist. Könnte das mal jemand nachmessen, der so ein Kabel hat?
Bedanke mich schon mal im Voraus :)
Kiboko

P.S.: das Auto kommt erst Ende des Jahres, deshalb hab ich noch kein Typ 2 Kabel ;)
Anzeige

Re: „Ladebox“ Größe

Pfälzer68
  • Beiträge: 377
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Moin.

Wen man den notwendigen Biegeradius des Kabels dazurechnet wird das ein Mordsabstand, sind etwa 18-20cm... wie wärs wenn Du den Charger an die Seitenwand des Gehäuses schraubst? Dann wird das Gehäuse zwar insgesamt breiter, dafür aber nicht mehr so Tief. Die Abmessungen eines Standardbriefkastens sollten genügen ( L x B )

Re: „Ladebox“ Größe

Kiboko
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 14:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Danke, gute Idee, werde ich mal prüfen
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag