Q90 Ladeverhalten - Technikthread

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
USER_AVATAR
    R240Pe
    Beiträge: 421
    Registriert: Do 22. Okt 2015, 19:59
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 68 Mal
folder
Livingmobile hat geschrieben: Hallo

Entschuldigung wenn ich etwas nicht richtig verstanden habe. Ich hab seit August auch eine Q90 und verstehe den Zusammenhang nicht wann ich mit voller Leistung laden kann. Ich habe seid kurzen CanZE und hab auch schon Mal Leistungen von 30-35kw gesehen. Momentan bin ich auf der Autobahn unterwegs und der Akku hat 27-30grad trotzdem lädt er nur mit 20-25kw.

Hängt es noch von anderen Faktoren ab oder gibt es eine Tabelle die sagt wann unterwelchen Umständen volle Ladeleistung freigegeben wird?

Gruß Jens
Die Ladeleistung hängt vom Ladezustand des Akkus ab. Max. 38 kW gibt´s nur bis etwas über 50 % SOC - auch bei warmen Akku.. Danach wird es schlagartig weniger. Schau auf den aktuellen Ladezustand des Akkus.
Das Bessere ist der Feind des Guten ... :idea: ZOE R240 10/2015 - 11/2017 ... bis der Q90 ZE40 (D-Ausführung) 11/2017 geliefert wurde ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :?
Anzeige

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
USER_AVATAR
    R240Pe
    Beiträge: 421
    Registriert: Do 22. Okt 2015, 19:59
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 68 Mal
folder
Es gibt eine Tabelle, welche Ladeleistungen bei welchem Akkuzustand und welcher Akkutemperatur möglich sein sollen. Die hilft jedoch insofern nicht weiter, weil beim Start eines Ladevorganges für kurze Zeit eine höhere Ladeleistung erfolgt, die jedoch danach deutlich abfällt. Der Rückgang wird um so größer, je kälter der Akku ist. Ist der Akku richtig warm, ist die Ladeleistung nur vom aktuellen Ladezustand des Akkus abhängig.

Bei CanZE wird dies auf dem Lade-Infos Schirm als maximal mögliche Akku-Aufladung angezeigt. Das BMS lässt mehr Ladeleistung als dort angezeigt nicht zu. Die davon abhängige aktuelle Ladeleistung findet man unter "DC-Ladeleistung (kW)".
Auf der Technikseite unter Ladegrafiken kann man sich den chaotischen Ladeverlauf eines ZOE-BMS im Verlauf der Ladung ansehen.
Das Bessere ist der Feind des Guten ... :idea: ZOE R240 10/2015 - 11/2017 ... bis der Q90 ZE40 (D-Ausführung) 11/2017 geliefert wurde ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :?

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
Livingmobile
    Beiträge: 18
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 17:59
    Danke erhalten: 1 Mal
folder
So bin wieder beim laden.

Akku hat 27grad und war auf 30% nun hat er mit 43kw angefangen ist aber bei 40% schon wieder auf 30kw gesunken.

Gruß Jens

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
Livingmobile
    Beiträge: 18
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 17:59
    Danke erhalten: 1 Mal
folder
60% == 23kw

Ich finde das sinkt zu schnell die Zellen können doch deutlich mehr.

Kann man das mit irgendeiner Software umstellen?

Gruß Jens

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
Athlon
    Beiträge: 1233
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 144 Mal
    Danke erhalten: 245 Mal
folder
Hat evtl deine Akkukühlung eingesetzt? Die alten EVC Firmwares haben da ein falsches Verhalten was das betrifft.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
Livingmobile
    Beiträge: 18
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 17:59
    Danke erhalten: 1 Mal
folder
Hab gerade gesehen das die zell Temperaturen abweichen. Kälteste ist 25 und wärmste ist 31

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
Livingmobile
    Beiträge: 18
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 17:59
    Danke erhalten: 1 Mal
folder
Was ist den die aktuellste Software.

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
Athlon
    Beiträge: 1233
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 144 Mal
    Danke erhalten: 245 Mal
folder
Lass mich raten die 25 sind im Bildschirm ziemlich mittig und die 31 oben oder unten? Dann hat die Kühlung zugeschlagen und dir die Ladeleistung versaut. 0AC0 ist die neueste Version.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
USER_AVATAR
    R240Pe
    Beiträge: 421
    Registriert: Do 22. Okt 2015, 19:59
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 68 Mal
folder
Livingmobile hat geschrieben: So bin wieder beim laden.

Akku hat 27grad und war auf 30% nun hat er mit 43kw angefangen ist aber bei 40% schon wieder auf 30kw gesunken.

Gruß Jens
43 kW war war auf CanZE wohl die linke Anzeige, die die mögliche Ladeleistung der Ladesäule angibt.
Dass ein Q-ZOE 40 und mehr kW schafft, konnte bisher noch niemand berichten.

Ladeleistung fäng bei 38/39 kW an und geht dann rapide zurück. Bei 27°C mittlerer Akku-Temperatur schaltet die Akku-Kühlung ein und die Akku-Temperatur geht zurück.
"Besonders schonend" wird der Akku dann gekühlt, in dem die direkt in der Kühlung liegenden Zellen bereits "eingefroren" sind, während die am Rande liegenden Zellen noch vor Hitze stöhnen.
Luftkühlung im Akku ist halt weniger effizient als Wasserkühlung.
Es ist ein Trauerspiel - aber daran muss man sich beim Q90 gewöhnen - die vorherigen Q210 waren da besser.
Screenshot_20190712-111813.png
Screenshot_20190712-111748.png
Das Bessere ist der Feind des Guten ... :idea: ZOE R240 10/2015 - 11/2017 ... bis der Q90 ZE40 (D-Ausführung) 11/2017 geliefert wurde ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :?

Re: Q90 Ladeverhalten - Technikthread

menu
USER_AVATAR
    Lewis
    Beiträge: 490
    Registriert: Di 23. Mai 2017, 17:23
    Wohnort: Osthessen
    Hat sich bedankt: 51 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder
R240Pe hat geschrieben: Dass ein Q-ZOE 40 und mehr kW schafft, konnte bisher noch niemand berichten.
Screenshot_2019-07-13-09-18-10.png
R210 VIP-ZEN (06/13-07/17)
Q90 Intens DAB+, Sitzheiz., Zoekupplung #283 (ab 07/17)
NCM Milano MAX (11/18)
Cube Reaction Hybrid ONE 500 (02/19)
Musik von SCHILLER, ein Genuß im BEV
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag