RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

USER_AVATAR
read
Moin,

nachdem ich von so vielen Problemen beim Räderwechsel gelesen habe - Hier von mir mal eine positive Rückmeldung:

Mein Händler kam ewig nicht aus dem Quark, dazu wollte ich auch eigentlich keine schwarzen Felgen.
Meine Werkstatt vor Ort hat sich das mit dem RDKS beim MG nicht zutraut.
Reifen G..... hat mir nur einen Katalog mit Felgen hingeworfen, ohne Preise, ohne Angaben welche passen. Das war mir auch zu doof, jeweils einzeln nachzufragen.

Ich wollte das aber erledigt haben - da habe ich einfach Kompletträder online bestellt, fix und fertig montiert inkl. Sensoren.
(Rial Kodiak Felgen / Continental WinterContact TS 870 P 205/60 R16 Winter 92H)

Zusätzlich, weil ich hier gelesen hatte, dass der Wechsel mit dem RDKS nicht rund läuft, habe ich mir das Autel TS508 zusätzlich besorgt. Um notfalls meine Sommerräder auf die Winterräder zu klonen. (hier ein kleiner Tipp: Die Geräte werden zu allen Preisen zwischen 139 und 400 Euro und mehr angeboten - die teureren sind nicht immer aktueller. Ich habe bei einem Reifenhändler gekauft, die Abbildungen online sahen nach alter Software aus - auf Nachfrage wurde mir jedoch der Versand aktuellster Geräte garantiert und auch geliefert)

Wie sich zeigt umsonst gekauft, und zu viele Gedanken gemacht.

Denn: Räder drauf, ein paar Minuten gefahren (wie im Handbuch beschrieben) und der MG zeigt die neuen Werte an. Hatte mir der Verkäufer auch zugesagt, dass alles out-of-the-box funktioniert und ich sonst Hilfe bekommen würde. Habe dann mit dem Autel auch nochmal kontrolliert und die Werte verglichen, passt soweit alles. Der MG zeigt die richtigen Werte an den richtigen Positionen an.

Der Wagen ist ein LR/LUX aus 6/2023 ohne weitere Softwareupdates bisher (Händler meint, die machen nur welche, wenns Probleme gibt, solange gibts nix neues).

Vielleicht ja für den ein oder anderen interessant - auch mal eine positive Rückmeldung.


PS: Ich weiß nicht, ob ich hier den Shop nennen darf/soll, wo ich gekauft habe. Will jetzt keine Werbung machen. War aber ganz zufrieden von der Abwicklung und Kommunikation, wenngleich es von Bestellung bis Lieferung fast einen Monat gedauert hat...
MG5 LR LUX 06/2023 doverwhite
(14.0kw/h / 100km 0-4000km)
Anzeige

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

USER_AVATAR
read
Noch ein Nachtrag: Nachdem ich skeptisch war, ob wirklich alles funktioniert, habe ich den Händler nach Bestellung noch einmal angeschrieben und gefragt, welche Sensoren er verbaut - das war im Bestellvorgang nicht ersichtlich.

Folgende Antwort habe ich bekommen:
Wir verbauen den frei programmierbaren ECS1422 Sensor von HUF, dieser wird bereits für Ihr Fahrzeug programmiert ausgeliefert.

Ein Werkstattbesuch & die Anschaffung eines Programmiergerätes ist damit nicht notwendig.

Unseren Erfahrungen nach funktioniert das Anlernverfahren nach Benutzerhandbuch wie beschrieben. Sollten Sie dennoch Probleme damit haben, steht Ihnen unser hauseigener Techniker zur Verfügung.

Im Härtefall kümmert dieser sich um das klonen der Originalprotokolle, Sie müssen im Vorfeld keinen weiteren Aufwand betreiben. Die Produkte werden anbaufertig zugestellt, lediglich der Luftdruck ist nach Montage der Räder zu prüfen, diese werden mit 2,5bar ausgeliefert.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Nun gut, da hatte ich das Autel schon bestellt...
MG5 LR LUX 06/2023 doverwhite
(14.0kw/h / 100km 0-4000km)

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

USER_AVATAR
read
Hey, meine bestellten Sensoren haben ja auch sofort ohne Probleme funktioniert...

Aber die beim Fahrzeug schon dabei waren funktionieren nun nicht mehr (zumindest ohne Anlerngerät oder so).

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

USER_AVATAR
read
Nichtsahnender hat geschrieben: Hey, meine bestellten Sensoren haben ja auch sofort ohne Probleme funktioniert...

Aber die beim Fahrzeug schon dabei waren funktionieren nun nicht mehr (zumindest ohne Anlerngerät oder so).
Okay, wie hast du das dann gelöst? Händler?

Naja, ich habe jetzt noch nicht zum testen die Reifen zurückgetauscht - das sehe ich dann im Frühling und kann dann Feedback geben.
MG5 LR LUX 06/2023 doverwhite
(14.0kw/h / 100km 0-4000km)

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

USER_AVATAR
read
meine Original Sommerreifen lernen sich auch nicht wieder selbst an, wenn die Winterreifen sich reingeschrieben haben, daher werden sie mit dem Autel angelernt und gut ist.

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

USER_AVATAR
read
essindschraubenübrig hat geschrieben: Okay, wie hast du das dann gelöst? Händler?
Im Moment habe ich es gar nicht gelöst und fahre mit Warnmeldung rum :D
(Wie im anderen Thread beschrieben.)

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

Tonno87
  • Beiträge: 159
  • Registriert: So 16. Jan 2022, 23:10
  • Wohnort: Friesenhagen
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Von Autel gibt's programmierbare Sensoren, dort kann man die Seriennummern der originalen Sensoren reinkopieren. Danach kann man ohne Probleme wechseln und das Auto erkennt die Selbstständigkeit
PV: SMA Sunny Tripower 8.0 mit 9,92kWp
WB: Easee Charge Lite 11kW
Steuerung: Home Assistant + EVCC + Tibber (ab 01.03.2023)
Fahrzeug: MG5 SR Luxury Black

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

USER_AVATAR
read
Hm, dann müsste ich aber nochmal einen Satz Sensoren kaufen? (Ich will ja, dass die Originalen wieder funktionieren.)

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

Blauer Johann
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Sa 24. Sep 2022, 17:43
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Gibt es inzwischen Neuigkeiten zu den Reifendrucksensoren?
Meine beiden (Original-) Rädersätze habe ich nun mehrfach hin- und her getauscht.
...und jeweils in der Werkstatt anlernen lassen :-(
Nach dem Räderwechsel kam jedes Mal die Warnmeldung.
Ich habe mir dann den hier im Forum genannten China-Billig-OBD2-Dongel (25€) gekauft.
Der funktioniert wirklich sehr gut beim MG5.
Via (kostenloser) Carscanner-App habe ich die RDKS-Fehlermeldung gelöscht.
Seitdem ist die Warnmeldung auf dem Display verschwunden - den Reifendruck kann ich aber nicht mehr auslesen.
Neue / andere Sensoren will ich eigentlich nicht kaufen.
Wer hat den spielentscheidenden Tip für mich?
VG von der Ostsee!

P.S. Insgesamt hat dieses Auto fast alle unsere Erwartungen übertroffen (nach 15.000km).

Re: RDKS - Reifenwechsel und alles funktioniert einfach! Mal eine positive Rückmeldung!

USER_AVATAR
read
es gibt Sensoren die der MG5 selbst erkennt (wie bei meinen MG5 Winterrädern die MG 2022 angeboten hat) andere Sensoren lassen sich mit dem Autel TS508 beim MG5 anlernen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „MG5 Electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag