Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Hat Eure Zoe das Problem und wenn ja, welches Baujahr ist Eure Französin?

Nein, kein Problem, alles i.O.
27%
61
Ja, Bj Q1-2013
6%
14
Ja, Bj Q2-2013
14%
31
Ja, Bj Q3-2013
5%
11
Ja, Bj Q4-2013
7%
15
Ja, Bj Q1-2014
4%
9
Ja, Bj Q2-2014
4%
9
Ja, Bj Q3-2014
6%
13
Ja, Bj Q4-2014
18%
41
Ja, Bj Q1-2015
9%
19
Insgesamt abgegebene Stimmen: 223

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

USER_AVATAR
  • driveE
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Do 23. Jan 2014, 11:44
  • Wohnort: Bei Stuttgart
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Seht's sportlich, die Neuen haben doch auch alle Chrom-Optik.

Von daher ist das ein Upgrade ;)
Twizy Technic seit 6/2012
Zoe Intens seit 7/2013
Anzeige

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

USER_AVATAR
read
most hat geschrieben:Moin zusammen,

R240 aus 02/2016. Immer nur Waschstraße, so alle 2-3 Wochen. Vordere Rhombe hatte vor etwa 4-6 Wochen erst Äderchen gebildet, nun auch erste Risse. Und seit der letzten Wäsche gibts nun auch an der Heckklappen-Rhombe ein Äderchen.
Muss ohnehin wegen fehlerhafter TCU zu Röno (zeigt öfter mal "keine Verbindung", nur Sicherung ziehen hilft), da können die gleich die Chromteile tauschen.

Grüße
Matthias
Alle 2-3 Wochen Waschstraße? Schon etwas oft oder?
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 877
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Da bist Du nicht der einzige, der das meint... 8-) Ich hab den Wagen halt gerne sauber.

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

panoptikum
  • Beiträge: 2627
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 211 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Manche Firmenautos MÜSSEN wöchentlich einmal gewaschen werden. Repräsentieren schließlich die Firma.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

USER_AVATAR
  • Lord Blitz
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:50
  • Wohnort: Winsen (Luhe)
read
So, meine Rhombe wurde letztes Jahr vorne, später sogar hinten getauscht. Nun blättert sie schon wieder. Da ich aus der Garantie bin soll es dieses Mal was kosten. Das wird jetzt von der zentralen Kundenbetreuung geklärt. Ich wollte schon damals nur eine silberne, aber das soll angeblich nicht möglich gewesen sein... Das ist ein Witz!
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (41 kWh)
Bild

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

Syon
  • Beiträge: 133
  • Registriert: So 13. Dez 2015, 07:24
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Also bei mir fängt er auch schon an.. Allerdings wird der nur alle 1-2 Monate gewaschen...

Hier ein Bild.
Bild

Ich habe hier auch das Bild in größer hinterlegt.

PS: 2016 wird nicht zur Abstimmung angeboten...

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

USER_AVATAR
read
Syon hat geschrieben:Also bei mir fängt er auch schon an.. Allerdings wird der nur alle 1-2 Monate gewaschen...

Hier ein Bild.
Bild

Ich habe hier auch das Bild in größer hinterlegt.

PS: 2016 wird nicht zur Abstimmung angeboten...
;)

http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p432826

Gruß Marc

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

USER_AVATAR
  • Lord Blitz
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:50
  • Wohnort: Winsen (Luhe)
read
Der Renault-Service hat sich immer noch nicht bei mir gemeldet. Aber ich konnte die Rhombe inzwischen ohne Kratzer vollständig von der blauen Beschichtung befreien: Wenn nach sehr feuchtem Wetter Frost folgte, ließen sich mit dem Fingernagel einfach wieder weitere Flächen befreien. Das Zusammenspiel von Feuchte und stark wechselnden Temperaturen gibt der Beschichtung wohl den Rest! Ich brauche nun keine neue Rhombe mehr, aber ich bin gespannt, ob sich der Service noch mal meldet...
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (41 kWh)
Bild

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

USER_AVATAR
read
Lord Blitz hat geschrieben:Der Renault-Service hat sich immer noch nicht bei mir gemeldet. Aber ich konnte die Rhombe inzwischen ohne Kratzer vollständig von der blauen Beschichtung befreien: Wenn nach sehr feuchtem Wetter Frost folgte, ließen sich mit dem Fingernagel einfach wieder weitere Flächen befreien. Das Zusammenspiel von Feuchte und stark wechselnden Temperaturen gibt der Beschichtung wohl den Rest! Ich brauche nun keine neue Rhombe mehr, aber ich bin gespannt, ob sich der Service noch mal meldet...
;)
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p435996

Kann man das nicht mal im 1. Beitrag einbinden :?:

Gruß Marc

Re: Umfragestatistik zur abblätternden Renault-Rhombe

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3864
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Mir wurde der Tausch der hinteren Rhombe verweigert worden. Nach 2,5 Jahren wäre das nicht mehr in der Garantie laut meiner Werkstatt, ich habe aber 4 Jahre Garantie auf meinen Zoe und bin der Meinung, das die Rhombe dabei ist.
Anyone else with "Garantieverweigerung"?

Die sollen mir endlich eine in Chrom geben, damit Ruhe ist.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag