Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

TSchabba
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 19. Mär 2016, 10:39
read
Das Problem von Umberto hatte ich letzte Woche auch... Aufladen auf 100% hat es gelöst.
Renault Zoe Intens (8/2013) mit Keba KeContact P20 Wallbox Naturstrom
Cube Touring Pro Hybrid (2014)
Passat Variant GTE (11/2017) mit Keba KeContact P30 Wallbox (mit PV-Nachführung)
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • Mimer
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Sa 9. Aug 2014, 12:15
  • Wohnort: Ravensburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Habe vor zwei Monaten das CLIM Update auf 0803/0810 machen lassen (hatte die Vorkonditionierungsproblematik).
Lief seitdem alles problemlos (habe den precond-Fehler aber nicht wieder provoziert).
Gestern beim normalen Fahren (+8 Grad aussen):
-nur kalte Luft, keine Wärmepumpe, 0-1 kW; nach hochdrehen der Heizung auf max.: viel kalte Luft !
also es blieb kalt im Auto.
Am nächsten Tag nach Aufladen auf 100% (und Aussentemp. -2 Grad) ging es wieder...
Software und Renault: Katastrophe
R135

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14226
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1221 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
Eco an? Das mache ich immer aus, wenn ich´s wirklich warm haben will.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Problem mit Heizung

Solaris_75
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Di 9. Jun 2015, 11:44
read
Hallo,

war gestern auch mit meinem R90 beim Renault Händler wegen:

- "ELEC bitte prüfen" - Problem
- Wärmepumpe springt nicht mehr an nach App/Vorklimatisierung

Beim ersten Problem habe ich eine neu Batterie bekommen - die "alte" war gerade mal ein 3/4 Jahr alt, traurig.
Und beim 2. Problem habe ich jetzt auch das 0810 Update drauf bekommen.

Hätte gehofft dass jetzt die Heizung auch wieder ordentlich ballert und auch mal 3 oder 4kW zieht aber sie geht eigentlich nicht über 2KW raus. Es kommt zwar schon warme Luft und es genügt auch wenn man auf Maximaltemperatur stellt, aber mein alter Zoe war da deutlich wärmer.
Ob das Vorklimatisierungsproblem jetzt weg ist wird sich zeigen - noch funktioniert alles.

Solaris_75
roter Zoe Intens Z.E. R90 seit 03/2017
schwarzer ZOE Intens R240 11/2015 - 10/2016
NRGkick 22kW / BT

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • Mimer
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Sa 9. Aug 2014, 12:15
  • Wohnort: Ravensburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Alex1 hat geschrieben:Eco an? Das mache ich immer aus, wenn ich´s wirklich warm haben will.
Ich hatte natürlich Eco aus, als die Heizung nicht heizte, sondern nur kühle Luft brachte.
Aber das Auto stand ein paar Tage mit 43% SOC
Vielleicht ein neuer Bug in der 0803/0810 Software bei unter 45%?
R135

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Solaris_75 hat geschrieben:Hätte gehofft dass jetzt die Heizung auch wieder ordentlich ballert und auch mal 3 oder 4kW zieht aber sie geht eigentlich nicht über 2KW raus.
Warte mal ab bis es wieder deutlich Minusgrade hat, dann wirst Du auch die 4 im Display sehen :lol:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3834
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1859 Mal
  • Danke erhalten: 895 Mal
read
Solaris_75 hat geschrieben: Hätte gehofft dass jetzt die Heizung auch wieder ordentlich ballert und auch mal 3 oder 4kW zieht aber sie geht eigentlich nicht über 2KW raus.
Hmm, dachte die Wärmepumpe braucht maximal 2 kW... Wenn Du 4 kW liest müßte der PTC Heizer mitarbeiten... Oder lieg ich da falsch?

Grüazi MaXx

Re: Problem mit Heizung

Fotowolf
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
  • Wohnort: Schörfling, Österreich
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Solaris_75 hat geschrieben: - "ELEC bitte prüfen" - Problem
- Wärmepumpe springt nicht mehr an nach App/Vorklimatisierung

Beim ersten Problem habe ich eine neu Batterie bekommen - die "alte" war gerade mal ein 3/4 Jahr alt, traurig.
Und beim 2. Problem habe ich jetzt auch das 0810 Update drauf bekommen.
Wir müssen zwei unabhängige Ursachen für das Nicht-Heizen unterscheiden:
  • Bei "ELEC ..." wird die Wärempumpe (und vermutlich auch der PTC Heizer) aufgrund dieser Fehlermeldung abgeschaltet. Da kann das Heizungssystem nichts dafür. Auch andere Systeme werden deaktiviert, wie zB. der Tempomat.
  • Ist die CLIM 0803/0810 Software noch nicht installiert, kann der Vorklimatisierungs-Bug auftreten. Nach einer Vorklimatisierung springt die Wärmepumpe nie wieder an. (Work-around mit Aufheizen des Temperatursensors im rechten Außenspiegels ist in diesem Thread ja beschrieben.)
"ELEC ..." hatte ich vor einigen Monaten auch einmal, als ich nach nur wenigen Minuten Fahrpause wieder startete. Man konnte noch weiterfahren, es war aber die Heizung deaktiviert und auch der Tempomat. Nachdem ich ZOE einschlafen ließ (ca. 15 min), funktionierte alles wieder normal. Die Werkstatt sah im Fehlerspeicher eine kurzzeitige Ungereimtheit auf der 12V-Akkuspannung. Genauere Fehlerbeschreibung und Art der Meldung im Fehlerspeicher habe ich leider nicht.
Es war ein sehr kalter nasser Tag mit starkem Dauerregen. Vielleicht war Feuchtigkeit/Nässe der Auslöser. ZOE war ja nur 1/2 Jahr alt, der 12V-Akku somit praktisch neu. Wir einigten uns, es weiter zu beobachten und es trat bisher auch nie mehr auf.

Die CLIM 0803/0810 Software behebt zuverlässig den Vorklimatisierungs-Bug. Seit sie installiert ist, habe ich sicher über 200 x vorklimatisiert und das funktionierte immer. WP ist nie wieder ausgefallen.
ZE40er erlauben Vorklimatisierung jedenfalls ab 25% SOC. Mir gelang es sogar schon ab 20%, was jedoch andere offenbar nicht bestätigen könnnen. Aber ab 25% geht's auf jeden Fall.
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 (66.000 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33.500 km)

Re: Problem mit Heizung

JuGoing
  • Beiträge: 1640
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 165 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Fotowolf hat geschrieben:Ist die CLIM 0803/0810 Software noch nicht installiert, kann der Vorklimatisierungs-Bug auftreten. Nach einer Vorklimatisierung springt die Wärmepumpe nie wieder an.
Steht irgendwo genau beschrieben, wie man den Fehler reproduzieren kann ?
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Fotowolf hat geschrieben:Nach einer Vorklimatisierung springt die Wärmepumpe nie wieder an.
So absolut würde ich das nicht stehen lassen wollen. Bei mir hat es gereicht, eine Vorklimatisierungszeit zu aktivieren, um das System wieder ans Laufen zu bekommen (gebe aber zu, daß ich jetzt keine Lust habe, ob das reproduzierbar ist. :-)
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag