Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Wärmepumpensteuergerät gesperrt merkt man ganz einfach:
Es rumpelt nix ;) es brummt nix... nur Gebläse... kalt...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • E-Stefan
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Mi 19. Jul 2017, 07:31
  • Wohnort: Gerstungen
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
So, habe nächste Woche Termin bei der Werkstatt. Mal sehen was bei raus kommt.

Danke euch.
Gruß Stefan

ZOE Intens R240 - Black-Pearl - seit 07.2017 (verkauft)
ZOE Intens R135 Z.E.50 - Titanium-Grau - seit 24.03.2020

Re: Problem mit Heizung

zow
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:58
read
Twizyflu hat geschrieben:Wärmepumpensteuergerät gesperrt merkt man ganz einfach:
Es rumpelt nix ;) es brummt nix... nur Gebläse... kalt...
Mich würde ja interessieren, ob bei den betroffenen Fahrzeugen im CanZE die "Compressor RPM" dauerhaft mit 0 angezeigt wird. Kann das jemand bestätigen?

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • E-Stefan
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Mi 19. Jul 2017, 07:31
  • Wohnort: Gerstungen
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
zow hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Wärmepumpensteuergerät gesperrt merkt man ganz einfach:
Es rumpelt nix ;) es brummt nix... nur Gebläse... kalt...
Mich würde ja interessieren, ob bei den betroffenen Fahrzeugen im CanZE die "Compressor RPM" dauerhaft mit 0 angezeigt wird. Kann das jemand bestätigen?
Hallo, das würde mich auch interessieren, aber seit diesem Heizungsproblem spinnt auch CanZE unter dem Punkt "Klima".
Unter dem Punkt "Compressor" wird nur die "1" oder "0" für die ECO Taste angezeigt bei "RPM" steht immer "NaN". Ebenso sehe ich auch die Außentemperatur nur gelegentlich, ansonsten auch da nur "NaN"
Innen-, Voreinstellung u. Batterie werden jedoch übertragen und ändern sich auch.

Hatte das mal vor einigen Wochen mit laufender Klimaanlage geloggt, da ging es super.

Alles komisch..... :?
Gruß Stefan

ZOE Intens R240 - Black-Pearl - seit 07.2017 (verkauft)
ZOE Intens R135 Z.E.50 - Titanium-Grau - seit 24.03.2020

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Also ich hab das damals gemerkt eben dass es nicht rumpelte wie ein Verbrenner und dass natürlich 0 kW Leistungsaufnahme im Display standen... Weil wenn die WP anläuft sieht man zumindest einige Zeit 1 oder 2 kW auf der Anzeige.. oder sie springt zwischen 0 und 1.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
zow hat geschrieben:Mich würde ja interessieren, ob bei den betroffenen Fahrzeugen im CanZE die "Compressor RPM" dauerhaft mit 0 angezeigt wird. Kann das jemand bestätigen?
Bei meiner werden RPMs angezeigt, so um die 800 bis 1500, je nachdem, obwohl die Wärmepumpe derzeit nicht funktioniert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

zow
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:58
read
TomTomZoe hat geschrieben:Bei meiner werden RPMs angezeigt, so um die 800 bis 1500, je nachdem, obwohl die Wärmepumpe derzeit nicht funktioniert.
So ist das bei mir auch, ich kann die Wärmepumpe nicht hören, die Drehzahl wird aber angezeigt. Da ich das Auto noch nicht so lange habe, kann ich das nicht einschätzen. Bis jetzt ist die Außentemperatur recht mild, ca 12°C. Müsste man die Wärmepumpe trotzdem schon hören, oder wird sie erst bei geringen Außentemperaturen "hörbar"? Bei Kühlen funktioniert sie auf jeden Fall, die Temperatur ist gemessen viel niedriger als die Außentemperatur, obwohl ich sie auch da nicht höre.

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Laß Zoe mal übernacht draußen abkühlen (5°C), dann steig ein, schalte Zoe ein und die Heizung auf Auto und maximale Temperatur. Dann sollte es nach ein paar Sekunden richtig ordentlich warm aus den Düsen kommen und die Leistungsaufnahme am Cockpit sollte >= 2kW zeigen. Wenn da nix kommt und nix brummt, dann hat Zoe bzw. die Wärmepumpe ein Problem.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

zow
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:58
read
TomTomZoe hat geschrieben:Laß Zoe mal übernacht draußen abkühlen (5°C), dann steig ein, schalte Zoe ein und die Heizung auf Auto und maximale Temperatur. Dann sollte es nach ein paar Sekunden richtig ordentlich warm aus den Düsen kommen und die Leistungsaufnahme am Cockpit sollte >= 2kW zeigen. Wenn da nix kommt und nix brummt, dann hat Zoe bzw. die Wärmepumpe ein Problem.
Werde ich mal ausprobieren und dann berichten.

Re: Problem mit Heizung

JuGoing
  • Beiträge: 1640
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 165 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Vielleicht hilft es euch (ScreenShot von einer R90 - ich vermute, dass sieht bei euch genauso aus)
Ich würde erwarten
- RPM > 0
- Klima Kreis Modus: Wärmepumpe
- Voreinstellung > Innen Temperatur
Dateianhänge
Heizung.jpeg
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag