Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Hi Corona,
leider kann ich dir keine direkte PN schicken.
Kannst du mir eine mit deiner Email schreiben.
Tesla Roadster Sport / MS P90DL / Smart ED Cabrio
:D ZOE intens ZE 40 2017 :D / ZOE Life Q210 2015
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

corona
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49
read
schrottix hat geschrieben:Hi Corona,
leider kann ich dir keine direkte PN schicken.
Kannst du mir eine mit deiner Email schreiben.
Warum? :roll:
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Gute Frage, hätte ich dir öffentlich was mitteilen wollen hätte ich es getan.
Hat sich aber hiermit erledigt, da es nur für dich wichtig gewesen wäre.
Tesla Roadster Sport / MS P90DL / Smart ED Cabrio
:D ZOE intens ZE 40 2017 :D / ZOE Life Q210 2015

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Problem vorerst gelöst. ( Bis zum nächsten Winter )
Über 0 Grad geht die Heizung nicht auf Störung und es hat nur noch nachts etwas Frost....

Zitat Herr Berg ( Schlesner ):
"Hintergrund des Ganzen ist das Wärmepumpensteuergerät, das durch einen Vorkonditionierungsvorgang "gesperrt" wurde. Wieso es dazu kommen kann ist noch nicht ganz klar. Es ist wahrscheinlich, dass nur eine gewisse Charge an Steuergeräten betroffen ist. Bei hausinternen Tests konnten wir die Sperrung, nur durch mehrmalige und aufeinanderfolgende Vorkonditionierungsanfragen, hervorrufen. Startet man die Vorkonditionierung, egal ob per App/Online-Portal/Keycard, nur einmalig vor Fahrtantritt, sollte es zu keinen weiteren Problemen kommen."

Wieder eine Kältperiode geschafft :lol:

Eventuell wirds ja um Ostern nochmal etwas frisch :twisted:

Wem es doch noch passieren sollte, hier die ganze Anleitung:
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p453703
Tesla Roadster Sport / MS P90DL / Smart ED Cabrio
:D ZOE intens ZE 40 2017 :D / ZOE Life Q210 2015

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
corona hat geschrieben:
schrottix hat geschrieben:Hi Corona,
leider kann ich dir keine direkte PN schicken.
Kannst du mir eine mit deiner Email schreiben.
Warum? :roll:
Sie muss es in denn Persönlichen Einstellungen zu lassen

(PN) Ja

Gruß Marc

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Jepp, Marc hast du Recht. Aber es gibt Leute die gerne total anonym bleiben wollen. Deshalb keine PN und keine Ortsangabe.
Ist leider so.
Tesla Roadster Sport / MS P90DL / Smart ED Cabrio
:D ZOE intens ZE 40 2017 :D / ZOE Life Q210 2015

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
schrottix hat geschrieben:Problem vorerst gelöst. ( Bis zum nächsten Winter )
Über 0 Grad geht die Heizung nicht auf Störung und es hat nur noch nachts etwas Frost....

Zitat Herr Berg ( Schlesner ):
"Hintergrund des Ganzen ist das Wärmepumpensteuergerät, das durch einen Vorkonditionierungsvorgang "gesperrt" wurde. Wieso es dazu kommen kann ist noch nicht ganz klar. Es ist wahrscheinlich, dass nur eine gewisse Charge an Steuergeräten betroffen ist. Bei hausinternen Tests konnten wir die Sperrung, nur durch mehrmalige und aufeinanderfolgende Vorkonditionierungsanfragen, hervorrufen. Startet man die Vorkonditionierung, egal ob per App/Online-Portal/Keycard, nur einmalig vor Fahrtantritt, sollte es zu keinen weiteren Problemen kommen."

Wieder eine Kältperiode geschafft :lol:

Eventuell wirds ja um Ostern nochmal etwas frisch :twisted:

Wem es doch noch passieren sollte, hier die ganze Anleitung:
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p453703
Ja, das hat man mir auch gesagt und auch auf Facebook schreiben sie es so.
STIMMT leider nicht. Habe nur 1 Mal damals aktiviert und danach ging es auch nicht mehr.
Mein Händler empfiehlt: Garnicht mehr verwenden

Rlink Timer geht aber immer perfekt. Und halt so im Auto einschalten wie eine normale Heizung eben.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Ich habe mal eine Frage an die R90 Besitzer.
Wenn ich die Heizung einschalte zieht die Wärmepumpe nur 2 kwh in den ersten 3 Minuten, danach nur noch 1 kwh. Die Heizung ballert volle Wärme in den Innenraum. Ist das bei euch auch so ? Ich habe hier gelesen, dass die Wärmepumpe mindestens 4 kwh braucht.

Re: Problem mit Heizung

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Elektrofahrer hat geschrieben:...Wenn ich die Heizung einschalte zieht die Wärmepumpe nur 2 kwh in den ersten 3 Minuten, danach nur noch 1 kwh. Die Heizung ballert volle Wärme in den Innenraum. Ist das bei euch auch so ? Ich habe hier gelesen, dass die Wärmepumpe mindestens 4 kwh braucht.
Ist völlig normal. Wenn es etwas kälter wäre, bzw. mehr Heizleistung erforderlich wird, würde das PTC noch dazu geschalten und dann geht der Verbrauch wie von Dir genannt eben noch höher. Ansonsten heizt die WP mit hoher Leistung (2KW) und regelt danach entsprechend runter (0,5-1KW etc).

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Genau so ist es.
Die WP ist bei Q90 und R90 gleich - eigentlich immer gleich :D

Bei mir fängt sie mit 3 kW an und geht dann runter auf 2 und meistens ist sie dann eh bei 1.
Nur wenns echt kalt ist bleibt es bei 2.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag