Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Jack76 hat geschrieben:Du kannst auch nochmal probieren, das Klimasteuergerät direkt zurück zu setzen.
Sicherung F3, rechte Reihe unterste Sicherung (denk aber dran, zuerst Zoe ausschalten und 15 Minuten einschlafen lassen!)
Unmittelbar die Sicherung F3 abziehen und wieder einsetzen bringt bei meiner Zoe keine Besserung (kurzzeitig 2kW, dann wieder nur 1kW Leistung), ich habe die Zoe jedoch vorher nicht einschlafen lassen. Angesichts der kreischenden Geräusche die Zoe zuletzt bei -8°C gemacht hat
TomTomZoe hat geschrieben:Die Heizung macht jedoch ordentlich Krawal, hört sich an wie wenn Zoe auf der Startbahn mit laufender Turbine steht und gleich anrollen will zum Losstarten :lol:
(und das war der letzte Zeitpunkt an dem ich Geräusche von der Wärmepumpe gehört habe), vermute ich mittlerweile daß der Kühlkreislauf ein Leck hat.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 877
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Meine Zoe ist seit Dienstag früh beim Händler. Gemäß dem Z.E.-Spezialisten hat er noch eine zweite Zoe mit dem gleichen Fehlerbild dort stehen, er wartete gestern abend noch auf die Kommunikation mit Röno (es scheint da wohl Serverprobleme zu geben). Hoffe nicht, dass hier auch R-Link-Entwickler arbeiten :lol: ...
Immerhin habe ich eine Fluse als Ersatzwagen, der :D tut wirklich, was er kann. Er bat mich, meine Zoe erst mal da behalten zu dürfen, um bei wiederhergestellter Kommunikation direkt "Dinge" auszuprobieren (der Spruch der Service-Bearbeiterin hat bei mir das Kopfkino angeworfen... "Dinge ausprobieren" hatte ich oft bei neuen Beziehungen...) :oops:

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
TomTomZoe hat geschrieben:Ich habe fast die Vermutung daß meine Zoe eine ist, bei der die Vorklimatisierung per Timer nur ab 45% SOC funktioniert :cry: (es soll ja welche geben da funktioniert das auch bei weniger SOC)
Steh eben am 43kW Schnelllader, Ladevorgang gestartet bei 6% SOC, Vortemperierung eingestellt, tut sich aber noch nichts. Erst ab 45%, fast schon 46% SOC, fängt die Vortemperierung an. :?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Das ist normal. Die Vortemperierung beginnt/endet bei 45%. Da ist es egal ob du an der Säule hängst oder nicht.
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Ist mir schon klar daß die normalerweise erst ab 45% anfängt, aber
TomTomZoe hat geschrieben:es soll ja welche geben da funktioniert das auch bei weniger SOC
die Info habe ich irgendwo hier aus dem Forum, das wollte ich damit aussagen.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Zoe steht nun beim Z.E.Händler, Wärmepumpe würde funktionieren (ich kann's irgendwie nicht glauben), es exisitiert auch für meine Zoe bzgl. des Heizungsproblems ein Update für zwei Steuergeräte, diese werden aufgespielt, allerdings kostenpflichtig da Zoe schon 28 Monate alt ist :evil:.
Softwareprobleme exisitieren doch schon seit dem Tag der Auslieferung (bzw. schon früher auf dem "Reißbrett") und zeigen meist erst unter speziellen Rahmenbedingungen eine Fehlfunktion, Software ist aber doch kein Verschleißteil. Werde wohl die Renault Kundenbetreuung bemühen und um Kulanz anfragen.

Wer hat schon mal bei Problemen die sich mit einem Softwareupdate lösen liesen die Kosten dafür selbst bezahlen müssen (außerhalb der 2-Jahres Garantie)?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

panoptikum
  • Beiträge: 2627
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 211 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben:Wer hat schon mal bei Problemen die sich mit einem Softwareupdate lösen liesen die Kosten dafür selbst bezahlen müssen (außerhalb der 2-Jahres Garantie)?
R-Link-Update beim 3. Jahresservice, weil die Rückfahrkamera ein schwarzes Bild anzeigte musste ich selbst bezahlen. Wahrscheinlich hätte ein R-Link-Reset (Sicherung ziehen) auch funktioniert.
Ich hatte noch die Version der Auslieferung drauf, deshalb habe ich es machen lassen (habe keine Möglichkeit Updates downzuloaden, da ich keinen Renault-Account besitze).
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
igalvezgil hat geschrieben:
Ansonsten bin ich rundherum sehr zufrieden mit der ZOE und würde nicht wegen diesem "Bug" komplett vom Kauf zurücktreten wollen - abgesehen von viel Zeit, Geld und Nerven die es kostet...
So jetzt haben wir glaube ich den Ersten der ausserhalb der Garantie wegen einem bestehenden Bug Geld zahlen soll. :lol:
Ist nicht abwegig aktiv zu werden.
Tesla Roadster Sport / MS P90DL / Smart ED Cabrio
:D ZOE intens ZE 40 2017 :D / ZOE Life Q210 2015

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Ich habe schon im letzten Jahr dafür bezahlt das die den Fehler beheben. Was aber leider nur wenige Wochen funktionierte

Re: Problem mit Heizung

kaiuwe
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:31
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Werkstatt hat heute angerufen und mir mitgeteilt, dass die Heizung wieder funktioniert. Sie haben ein Software-Update aufgespielt, was das Problem angeblich behoben hat. Ich hole das Fahrzeug heute Nachmittag ab - mal sehen, ob die Wärmepumpe tatsächlich wieder geht ...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag