Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

kaiuwe
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:31
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wie funktioniert eigentlich der 12 Volt Reset ? Habe im Wiki dazu keine Anleitung gefunden und auch nicht per Suchmaschine.

Ich denke, dass es sich bei der Geschichte um ein Softwareproblem handelt. Mit einen "Reboot" verschwindet es ja vielleicht.
Renault sollte in die Zoe einen Reboot-Taster einbauen. Möglicherweise wird die Zoe ja mit einem Windows-Betriebsystem betrieben :D
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
12V-Reset:
- Fahrzeug aus / Keycard raus
- Motorhaube öffnen
- Fahrzeugtüren schliessen und absperren
- Keycard etwas entfernt weglegen
- 10-15 Minuten warten
- Minuspol der 12V-Batterie abklemmen
- 10 Minuten warten
- Minuspol der Batterie wieder anklemmen
- 5 Minuten warten
- Motorhaube schliessen
- Tür öffnen
- "Zündung an" und erst mal alle Einstellungen durchspielen (wird ja noch mehr zurückgesetzt dabei)

Aber Achtung, das ab und anklemmen kann zu Spannungsspitzen führen und das können die Steuergeräte auch übel nehmen, also auf eigene Gefahr! Weiterhin kann es zu diversen Fehlermeldungen in diversen Steuergeräten führen, u.U. taucht auch der hübsche Schraubenschlüssel im Armaturenbrett auf etc. p.p. Sollte zwar normalerweise nach einiger Zeit verschwinden... Theoretisch... ;-)

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
kaiuwe hat geschrieben:Wie funktioniert eigentlich der 12 Volt Reset ? Habe im Wiki dazu keine Anleitung gefunden und auch nicht per Suchmaschine.

Ich denke, dass es sich bei der Geschichte um ein Softwareproblem handelt. Mit einen "Reboot" verschwindet es ja vielleicht.
Renault sollte in die Zoe einen Reboot-Taster einbauen. Möglicherweise wird die Zoe ja mit einem Windows-Betriebsystem betrieben :D
Ist Linux ;)

Am besten
IMG_1359.JPG
Die 15er Sicherung im der Mitte ziehen (Die die verkehrt rum ist ) und nach 2 min wieder einstecken ;)

Ist Quasi das gleiche wie die Batterie abzuklemmen ;)

Gruß Marc

Re: Problem mit Heizung

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
-Marc- hat geschrieben:..Die 15er Sicherung im der Mitte ziehen (Die die verkehrt rum ist ) und nach 2 min wieder einstecken ;)
Das setzt aber lediglich das r-Link zurück, sonst nichts!

Re: Problem mit Heizung

kaiuwe
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:31
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Jack76 hat geschrieben:12V-Reset:
- Fahrzeug aus / Keycard raus
- Motorhaube öffnen
- Fahrzeugtüren schliessen und absperren
- Keycard etwas entfernt weglegen
- 10-15 Minuten warten
- Minuspol der 12V-Batterie abklemmen
- 10 Minuten warten
- Minuspol der Batterie wieder anklemmen
- 5 Minuten warten
- Motorhaube schliessen
- Tür öffnen
- "Zündung an" und erst mal alle Einstellungen durchspielen (wird ja noch mehr zurückgesetzt dabei)

Aber Achtung, das ab und anklemmen kann zu Spannungsspitzen führen und das können die Steuergeräte auch übel nehmen, also auf eigene Gefahr! Weiterhin kann es zu diversen Fehlermeldungen in diversen Steuergeräten führen, u.U. taucht auch der hübsche Schraubenschlüssel im Armaturenbrett auf etc. p.p. Sollte zwar normalerweise nach einiger Zeit verschwinden... Theoretisch... ;-)
Vielen Dank, Jack.
Das überlasse ich aber dann doch lieber der Werkstatt.
Da mein Arbeitgeber die Zoe's dutzendweise bei Renault kauft, ist die Werkstatt hoffentlich motiviert, das Problem zu lösen ;-)

Re: Problem mit Heizung

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
kaiuwe hat geschrieben:...Das überlasse ich aber dann doch lieber der Werkstatt.
Da mein Arbeitgeber die Zoe's dutzendweise bei Renault kauft, ist die Werkstatt hoffentlich motiviert, das Problem zu lösen ;-)
:thumb:

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Bis jetzt hat mir das immer gereicht :roll: ;)

Gruß Marc

Re: Problem mit Heizung

kaiuwe
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:31
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Vielleicht können wir ja gemeinsam rausfinden, unter welchen Bedingungen das Heizungsproblem auftritt.
Es wird ja von unterschiedlichen vermeintlichen Auslösern berichtet - die aber nicht bei allen Zoe's zuschlagen. Beispielsweise hat bei uns das Vorheizen per Keycard und per App ein paar Wochen lang problemlos funktioniert.

Für mich klingt das bisher gelesene nicht nach einem einzelnen Auslöser, sondern nach einer Kombination verschiedener Bedingungen. Um die herauszufinden, könnte ja jeder Betroffene mal in diesem Thread aufschreiben, was ihr/ihm als mögliche auslösende Faktoren einfallen.

Bei uns hat die Heizung ja ca. 6 Wochen problemlos funktioniert. Was sich in diesen 6 Wochen geändert hat, war folgendes:
  • Wir fahren die Zoe ausschliesslich auf Kurzstrecken. Das führt vermutlich dazu, dass der Akku seit Wochen kalt geblieben ist (also praktisch seit Auslieferung des Fahrzeugs durch den Händler).
  • Das Fahrzeug steht im Freien
  • Die Außentemperaturen sind in den letzten Wochen kontinuierlich gesunken
  • Wir haben in letzter Zeit verstärkt das Vorheizen per App genutzt
  • Wir haben in den letzten Tagen mehrfach die Frontscheiben-Enteisungsfunktion verwendet
  • Wir laden bisher fast ausschliesslich mit dem Notladekabel (Wallbox wird erst in 2 Wochen installiert)
  • Am Tag bevor die Heizung ausgefallen ist, hatten wir Probleme mit dem Laden an einer 22 kW Ladestation
Welche Kombination von Faktoren treffen denn in eurem Fall zu ?
Zuletzt geändert von kaiuwe am So 8. Jan 2017, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Problem mit Heizung

timmbo
  • Beiträge: 294
  • Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
  • Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo,

was mir aufgefallen ist, ist das ich per Laptop die Heizung aktivierte, was erst funktionierte, sonst immer die 10min per Keycard.
Nachdem aber die Vorheizungszeit nicht ausgereicht hat, hatte ich es per Laptop nochmals eingerichtet und da kam die Meldung "zu viele Anfragen". Ich meine, dass seit da das Problem auftrat, bin mir aber nicht ganz sicher.

Beim ersten mal, war wohl zu wenig Kältemittel drin, denn die Heizung arbeitet mit dem Hochdrucksystem.

Servus
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Die Sicherung vom R-Link für 15 Minuten abgezogen hat nichts gebracht...
Hab die letzten 3 Wochen täglich per App vorgeheizt. Bei mir läuft die Vorkonditionierung immer 10 min, obwohl Renault überall immer 5 min angibt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
12/15 bis 12/19: Zoe R240
ab 04/20: eGolf
https://ts.la/dirk39942
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag