Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • Dadycool
  • Beiträge: 193
  • Registriert: So 27. Apr 2014, 20:58
  • Wohnort: Herzebrock
read
Die unterschiedlichen Geräuschkulissen, die die WP produzieren kann ist mir auch schon mehrmals aufgefallen. Von gesund klingend bis gleich geht was in die Luft. Besonders bei tiefen Temperaturen wirds exorbitant laut.
Ich wurde schon zum Gespött meiner Arbeitskollegen als wir bei -12° unsere Autos enteisten und meine ZOE noch deutlich lauter war als der alte Lada Niva. Sie behaupteten da würde ein Verbrenner das Elektroauto aufwärmen. :(
Tesla ≡ reserviert
Elon - Tesla Model S P85+
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

taucher
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 18. Aug 2015, 10:54
read
Wunderheilung!!!
Bei mir ging sie heute morgen wieder mit der FB!

Ich denke immernoch das der Temperatursensor der Batterie damit zusammen hängt
Gruss Daniel

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
taucher hat geschrieben:,.... Kältemittelmangel, wunderheilung, hexerei,....
ich bin selbst Kältetechniker, und weis auch so ein bisschen wie eine Kälteanlage funktioniert.
Kältemittelmangel könnte es sein wenn die WP plötzlich bei -20Grad nicht mehr will. Wenn der Wagen dann allerdings im warmen steht gibt es zwei mgl.

1. Der fehler muss zurück gesetzt werden, WP läuft wieder bis zum nächsten kalten Tag, dann wieder der selbe Fehler.
2. Fehler setzt sich selbst zurück, und WP sollte bis zum nächsten kalten Tag funktionieren.

Bei mir trat vorgestern aber folgende Hexerei auf.
Auto am Strom, lädt, Hzg mit FB auf vorwärmen. Nach 10 min, nochmal vorwärmen gedrückt, nur das PTC heizt,....
Dann als die Batterie 95% hat entriegele ich den Stecker mit FB, das Auto war noch verschlossen und plötzlich klick-klack, Ventilator spring an, WP läuft.
Bis ich dann das Kabel aufgewickelt und die Tür verschlossen hatte war der zauber allerdings wieder vorbei,....
taucher hat geschrieben: Stimmt, Kältemittelmangel ist natürlich kein defekt sondern nur ein Systemfehler. Also darfst du in meiner Darstellung das Wort defekt gegen ein Wort deiner Wahl ersetzten.
Inhaltlich wird die feststellung dann aber die selbe bleiben
taucher hat geschrieben:Wunderheilung!!!
Bei mir ging sie heute morgen wieder mit der FB!
Ich denke immernoch das der Temperatursensor der Batterie damit zusammen hängt
Also was ist es nun, dachte du hast das Problem da Zuwenig Kältemittel drin war. Jetzt ist es ein Temperatursensor der Batterie...
Sind das nur Vermutungen die du da immer von dir gibst oder warst du mal in der Werkstätte?
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ long range all-wheel drive (07/2019)
Renault Kangoo Maxi Z.E. 33 (bestellt)

Re: Problem mit Heizung

darklight
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
So das Auto habe ich nun heute früh abgeholt. Es hängt wohl mit der Fernsteuerung fürs vorheizen zusammen. Man sollte bei extrem kalten Temperaturen nicht vorheizen. Renault ist an einer Lösung dran. Kann aber bis März dauern. Ansonsten wenn dir Heizung nicht funktioniert habe ich folgenden Tipp bekommen:

Heizung ein paar Minuten auf ganz kalt drehen, die Belüftung im Auto auf höchste Stufe und draußen beobachten ob der Lüfter anspringt, danach langsam die Heizung hoch drehen.

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • ritchy
  • Beiträge: 56
  • Registriert: So 23. Aug 2015, 23:45
read
darklight hat geschrieben:So das Auto habe ich nun heute früh abgeholt. Es hängt wohl mit der Fernsteuerung fürs vorheizen zusammen.
Passt ja im Winter nicht vorheizen zu können :P So , muss nun auch in die Werkstatt, hatte grad nen Anruf vom :D . Fahre natürlich nicht 300km in den Süden, muss ich wohl doch die regionalen Kompetenzen testen. Werde berichten....
ZOE-Besitzer (wenn meine Frau mich lässt) :lol:

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Das ging ja schnell:
Hallo Herr Wolf,

also das Fzg. muss wegen der Heizung in eine Werkstatt.
Es wird ein Update der EVC, PEB und TCU Steuergeräte durchgeführt.
Die Werkstatt soll aber auch die Fälle immer an die Technik weiterleiten.
Und vorerst soll die Vorheizung nicht mehr verwendet werden.

Mit freundlichen Grüßen aus Bad Neustadt – Bayerns Modellstadt für Elektromobilität

Jochen Weigand

Autohaus Vorndran GmbH
Na dann schaun wir mal, ob es das Problem löst.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Problem mit Heizung

taucher
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 18. Aug 2015, 10:54
read
Chip-Tuning hat geschrieben:
taucher hat geschrieben:Wunderheilung!!!
Sind das nur Vermutungen die du da immer von dir gibst oder warst du mal in der Werkstätte?
Ich denke das du Inhaltlich nicht verstehst was ich geschrieben habe. Denn um zu wissen wie ein Mangel sich darstellt muss ich diesen doch nicht haben, oder?
In der Werkstatt war ich auf anraten noch nicht, da man wohl keine Lösung hatte.
Gruss Daniel

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Hachtl hat geschrieben:Das ging ja schnell:
Hallo Herr Wolf,

also das Fzg. muss wegen der Heizung in eine Werkstatt.
Es wird ein Update der EVC, PEB und TCU Steuergeräte durchgeführt.
Die Werkstatt soll aber auch die Fälle immer an die Technik weiterleiten.
Und vorerst soll die Vorheizung nicht mehr verwendet werden.

Mit freundlichen Grüßen aus Bad Neustadt – Bayerns Modellstadt für Elektromobilität

Jochen Weigand

Autohaus Vorndran GmbH
Na dann schaun wir mal, ob es das Problem löst.
Bei mir ist heute zum dritten mal die Heizung ausgefallen:
1.) 3 mal Vorheizen keine WP mehr, Fehler mit R-Link gelöscht funktioniert.
2.) 4 mal Vorheizen keine WP mehr, Fehler ohne R-Link gelöscht funktionierte nicht, dann noch mal mit R-Link gelöscht funktioniert, es wurde auch noch von der Werkstätte ein Software update eingespielt.
3.) keine Vorheizen verwendet, +10 Grad, WP läuft nicht mehr.......
(Dieses mal ohne Vorheizen und mit neuer Software ausgefallen)

Am Donnerstag 8:00Uhr habe ich einen Termin, bekomme ein neues Steuergerät inkl. neuer Software, mal schauen ob es dann funktioniert.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ long range all-wheel drive (07/2019)
Renault Kangoo Maxi Z.E. 33 (bestellt)

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
darklight hat geschrieben:Ansonsten wenn dir Heizung nicht funktioniert habe ich folgenden Tipp bekommen:
Heizung ein paar Minuten auf ganz kalt drehen, die Belüftung im Auto auf höchste Stufe und draußen beobachten ob der Lüfter anspringt, danach langsam die Heizung hoch drehen.
Das habe ich Heute einige male Versucht, bei meiner Wärmepumpe hat es nichts gebracht.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ long range all-wheel drive (07/2019)
Renault Kangoo Maxi Z.E. 33 (bestellt)

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6858
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
darklight hat geschrieben:... Man sollte bei extrem kalten Temperaturen nicht vorheizen. Renault ist an einer Lösung dran. Kann aber bis März dauern.....
Ein wahrer Renault-Schenkelklopfer! :lol:
Im März wird dann gesagt, das funktioniert jetzt wieder alles und insgeheim wird gehofft, dass es bis November die Meisten wieder vergessen haben oder hoffentlich die Garantie rum ist ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag