Problem mit Heizung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem mit Heizung

Tex
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Nein, ich meine die obere Grafik.
Hm, weil ich habe eigentlich die aktuelle Version, jedenfalls wird mir keine andere angezeigt und da steht noch (leicht falsch geschrieben) Kompressorleistung (W)
W.png
W.png (9.1 KiB) 803 mal betrachtet
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Anzeige

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3804
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1839 Mal
  • Danke erhalten: 894 Mal
read
Oh, peinlich - ich dachte seit einem halben Jahr daß der Wert aus irgendwelchen Gründen rausgeflogen ist :-o

Ich mach nachher mal ein paar Screenshots bei mir zum Vergleichen...

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
@Tex
Du hast eine alte uralte, fehlerbehaftete Softwareversion auf dem Klimasteuergerät, die Version 0702-0701.
Kein Wunder daß sich die Steuerung der Wärmepumpe aufgehängt hat und es nun nur lauwarm im Auto ist. Das ist ein bekannter Fehler, der sich Übergangsweise mit dem Föhn-am-rechten-Außenspiegel Trick beheben läßt, solange bis es mal wieder zum Fehler kommt.
Laß Dir die neueste Klimasoftware (siehe Signatur) aufspielen, bitte die Renault Deutschland Kundenhotline um kulante Kostenübernahme, und es wird wieder schön warm im Auto.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Mi 9. Okt 2019, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 430 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

Tex
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben: @Tex
Du hast eine alte uralte, fehlerbehaftete Softwareversion auf dem Klimasteuergerät, die Version 0702-0701.
Kein Wunder daß sich die Steuerung der Wärmepumpe aufgehängt hat und es nun nur lauwarm im Auto ist. Laß die die neueste Klimasoftware (siehe Signatur) geben, und es wird wieder schön warm.
Das weiß ich doch, aber ich kann kaum glauben das nach 4,5 Jahren es einfach daran liegt das sich die Wärmepumpe aufhängt. ;)
Das wäre ja mal echt sehr einfach, bin gespannt ob das reicht. Werkstatt Termin steht leider noch bevor.
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3804
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1839 Mal
  • Danke erhalten: 894 Mal
read
Hier mal wie es in CanZE bei mir ausschaut:
Screenshot_20191009-180525.png
direkt nach der Fahrt, Zündung noch an

Screenshot_20191009-180633.png
Dann 20 Sekunden nach dem Ausschalten der Zündung

Screenshot_20191009-181243.png
Einige Minuten nachdem diese Zoe sich abgeschaltet hat

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3804
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1839 Mal
  • Danke erhalten: 894 Mal
read
Aber wenn Du uralte Software drauf hast ist das das erste wonach Du schauen musst. Ich dachte eigentlich nicht mehr daß es noch Zoe's ohne das Update gibt...

Grüazi MaXx

Re: Problem mit Heizung

Tex
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Bei dir sieht man aber genau die "Power" die ich meinte die normal kommt und es schön warm macht. Bei mir springt da was nicht an und bleiben bei diesen ollen 500 maximal. Gefühlt bin ich heute auf meiner Langstrecke auch ein Stück weiter gekommen, logisch ohne echte Heizung. :D

Keine Uralte Software nur die 0702er. Die werden bestimmt noch einige haben. Das Problem ist ja immer das die Software Updates ja nicht mit der Wartung gemacht werden, eigentlich sollte das wohl mal eingeführt werden, sondern immer nur wenn man sich beschwert bzw. was nicht läuft. ;)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
read
Tex hat geschrieben: Keine Uralte Software nur die 0702er.
Die 0702-0701 gab es laut unserer Firmware-Tabelle im Dezember 2013 (ePioniers Zoe BJ 12/2013, EZ 2/2014), eventuell auch früher -> uralt.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 430 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Problem mit Heizung

Tex
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Witzig, weil meine ZOE ist nicht so alt und mit dem BMS Update wurden auch die anderen gemacht.

Vielleicht sollten wir selber updaten. :(
Die 06er gibt es ja auch noch. Vielleicht sollten wir Mal eine Liste machen mit den besten Werkstätten für Updates ohne immer bitte bitte zu machen. :)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: Problem mit Heizung

USER_AVATAR
  • MarkusM
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Di 16. Jan 2018, 17:04
  • Wohnort: Heidenheim (a. d. Brenz)
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
MarkusM hat geschrieben:
MarkusM hat geschrieben:
Als Nachtrag zur Info die Firmware-Stände:

EVC
DiagVersion: 35
Supplier: 001
Soft: 0204
Version 0AC0

CLIM
DiagVersion: 04
Supplier: 042
Soft: 0803
Version: 0810

Dann ist mir heute beim Laden aufgefallen, dass die Zoe nur mit knapp 6 kW geladen hat und der Motor dabei gut warm war (Ladung lief schon 3 Stunden). Eine kleine Pumpe im Motorraum lief auch, ich tippe auf Kühlwasserpumpe für den Motor.
Von der Wallbox her wären 22 kW zugelassen. Es sieht so aus, als wenn die Klimaanlage/WP nicht läuft und wegen Motortemperatur die Ladeleistung gedrosselt wurde...
Morgen habe ich einen Termin beim Freundlichen,... mal schauen, was los ist.
Der Werkstatttermin war nicht wirklich ergiebig. Immerhin haben sie den Kältemitteldruck gemessen, war i.O. Also an fehlendem Kältemittel liegt's wohl nicht. Der Hinweis mit der nach Software-Update wieder zu aktivierenden Klimaanlage wurde zwar aufgenommen, aber nach Aussage der Werkstatt wäre alles i.O.
Auf Nachhaken und Vorführen, dass Klima nicht läuft, kam von den Mechanikern nur Aussagen wie:
"bei 17 °C Außentemperatur springt die Klima nicht an" und "warme Luft kommt erst wenn man ein Stück gefahren ist" :wand:

Werde mich also mal nach 'ner anderen, hoffentlich kompetenteren Werkstatt, umschauen...
Zwischenstand zur nicht funktionierenden Heizung:
Hatte einen weiteren Termin in einer anderen Filiale des örtlichen Autohauses mit einem zertifizierten "ZE-Experten". Immerhin in der Diagnose ein Stück weitergekommen.
Konfiguration des Fahrzeugs hat gepasst, daran lag es nicht. Klimakompressor bekommt auch "Befehl" zum anlaufen, macht es aber nicht. Es wird jetzt eine "offene Schaltung" im Klimakompressor vermutet, oder eine fehlerhafte Steckverbindung, die nur bei Ausbau der Batterie zugänglich ist...
Da der Heizungs-Fehler direkt nach dem Akkutausch aufgetreten ist, könnte es auch damit zusammenhängen, d.h. Beschädigung beim Akkutausch.
Eine weitere Diagnose wäre aufwändig, da Teile demontiert werden müssen. Deshalb hat die Werkstatt die weitere Diagnose erstmal gestoppt und will mit Renault und der Werkstatt, die den Akkutausch gemacht hat, klären, wer die Sache bezahlt, bzw. bezahlen muss. Wenn Renault oder die andere Werkstatt bezahlt, geht's weiter, ansonsten muss ich wohl die Zoe wieder in die Akkutausch-Werkstatt 50 km weg bringen...

to be continued...
uns auf Twitter verfolgen --> www.twitter.com/FamilieZoe

Twitter-admin "solar mobil Heidenheim e.V." --> www.twitter.com/SolarMobilHDH

Kia e-Niro 64 Spirit 08/2020-
Renault ZOE Q90 Intens mit AHK 02/2018-
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag