Problem Heizung ZOE Ph2

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Problem Heizung ZOE Ph2

geka
  • Beiträge: 201
  • Registriert: So 28. Jul 2013, 19:33
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Hallo
hatte heute den ganzen Tag eine 110er 50kWh.
Hat den Langstreckentest bestanden, aber:
Kalte Zoe bei +9°C übernommen.
Start im Ecomodus, Klimaautomatik auf 23Grad.
Nach 2-3min lauwarme Luft.
ECO aus, rauf auf AB Tempo 120.
Immer noch nur lauwarme Luft.
Ich dreh Temp auf 25Grad, wärmere Luft kommt, kurz drauf wieder lauwarm.
Ich dreh auf High, gleiches Spiel wieder. Sporadisch kommt richtig Wärme Luft raus, dann wieder lauwarm.
Irgendwann steigt die Außentemp auf 12Grad, dann ist die Innentemp mit Jacke ok für mich, für meine Liebste wär das inakzeptabel.
Mir kam vor, dass es egal war, ob ich die Temp 23 oder höher stellte, es kam meistens nur lauwarme Luft aus den Düsen.
Hab auch probiert AC Off, oder Luft Verteilung ändern, es hat nichts gravierendes geändert.
Lt Händler hat die Zoe eine Intelligenz, dass einfach nicht geheizt wird, wenn die Zoe meint, dass es warm genug ist.
Meine Meinung dazu: das ist Blödsinn. Wenn ich auf High Stelle, hat das Ding volle Pulle zu heizen, egal wie warm es drinnen oder draußen ist.
2MA vom Händler haben auch eine Ph2, die sagen, das Auto heizt sofort, nach 2min ist es warm.
Wie gesagt, Ecomodus hatte ich nach ein paar min ausgeschaltet.
Ist diese Zoe defekt?
Anzeige

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

disorganizer
  • Beiträge: 1262
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
Also meine ph2 heizt auf Einstellung "alles volle pulle mach die scheiben klar" sehr schnell auf. Auch auf eco.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

UliZE40
  • Beiträge: 3233
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 527 Mal
read
Möglich. Die lauwarme Luft kam vielleicht nur vom PTC-Zuheizer. Wahrscheinlich lief die Wärmepumpe nicht. Kann diverse Ursachen haben. Normal ist das aber nicht. Mindestens im Normalmodus und bei voll aufgedrehter Temperatur sollte da ziemlich schnell recht warme Luft aus den Düsen kommen. Einhergehend mit einem entsprechenden Lärmpegel im Stand durch die Zwangsbelüftung des externen Wärmetauschers sowie der Kompressorleistung.

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

mifra
  • Beiträge: 314
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Ich bemängele auch eine bescheidene Heizleistung, und eigentlich reichen mir 18C. Nach 15Min ists jetzt noch OK, aber wenns kälter wird... Scheibe frei klappt gut, aber wegen Trocknung, nicht wegen Heizung.
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

disorganizer
  • Beiträge: 1262
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
Bei 9C aussen musste ich nach rund 5 Minuten die Scheibenfrei funktion ausschalten und auf Auto wechseln weil es zu warm wurde.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

mifra
  • Beiträge: 314
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
mifra hat geschrieben: Ich bemängele auch eine bescheidene Heizleistung, und eigentlich reichen mir 18C. Nach 15Min ists jetzt noch OK, aber wenns kälter wird... Scheibe frei klappt gut, aber wegen Trocknung, nicht wegen Heizung.
Nachtrag: "kleine" /"manuelle" Klimaanlage.
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

mifra
  • Beiträge: 314
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
disorganizer hat geschrieben: Bei 9C aussen musste ich nach rund 5 Minuten die Scheibenfrei funktion ausschalten und auf Auto wechseln weil es zu warm wurde.
Ich mach Scheibenfrei auch nach wenigen Minuten aus, aber wegen Lärm, ganz bestimmt nicht wegen "zu warm".
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

disorganizer
  • Beiträge: 1262
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
Hab die Scheiben innen noch nicht geputzt, deswegen der Originalschmier noch drauf :')

Achja:
Ze50R135 falls das was ausmacht an der Temperatur. Glaub ich aber eher nicht.

EDIT:
eventuell doch. ist dann klimaautomatik. nicht manuell
Zuletzt geändert von disorganizer am Di 6. Okt 2020, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

mifra
  • Beiträge: 314
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Gutes Gedächtnis...
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Problem Heizung ZOE Ph2

geka
  • Beiträge: 201
  • Registriert: So 28. Jul 2013, 19:33
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
UliZE40 hat geschrieben: Möglich. Die lauwarme Luft kam vielleicht nur vom PTC-Zuheizer. Wahrscheinlich lief die Wärmepumpe nicht. Kann diverse Ursachen haben. Normal ist das aber nicht. Mindestens im Normalmodus und bei voll aufgedrehter Temperatur sollte da ziemlich schnell recht warme Luft aus den Düsen kommen. Einhergehend mit einem entsprechenden Lärmpegel im Stand durch die Zwangsbelüftung des externen Wärmetauschers sowie der Kompressorleistung.
Ein Mechaniker hat mir die Wäpu gezeigt, hat die Form von einem kleinen Negerkuss, und war richtig warm.
Kann es sein, dass die Klima nicht gefüllt ist?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag