(ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

USER_AVATAR
read
BigBubby hat geschrieben: Du wirst auch merken, dass der Regensensor und Lichtsensor nicht das Niveau z. B. eines VW hat.
Beschreibe mal das "Niveau" von VW.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Anzeige

(ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Licht wenn Dunkel, kein Licht wenn Hell. Kein Scheibewischen bei trocken, langsam wischen bei wenig Tropfen, schnell vei viel regen. Das ganze mit seltenen bis fast bie aussetzern.
Ja man mag meinen, dass das immer so sein sollte. Bei unserer Zoe ist es anders. Da gehen Scheibenwischer selbst bei strömenden Regen nicht an. Dafür vollgas bei zwei Tropfen und Licht funktioniert bei Dunkelheit, aber auch mal gerne nur bei einem Schatten...
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am So 23. Aug 2020, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

roadrunner321
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Do 11. Jul 2019, 20:26
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo zusammen,

ich habe auch eine Frage zum Thema "beschlagene Frontscheibe". Ich fahre einen Zoe Z.E. 50 R135. Wenn die Frontscheibe beschlagen ist, was immer mal wieder vorkommt, gibt es ja eigentlich extra die Taste "freie Sicht". Allerdings funktioniert das bei mir nicht richtig - denn sobald ich die Taste drücke, wird zwar das Gebläse mit hoher Intensität auf die Windschutzscheibe ausgerichtet, aber gleichzeitig wird auch die Klimaanlage ausgeschaltet! Die rote Anzeige bei A/C erlischt. Man spürt auch, dass die Luft vorne wärmer wird. Zeitgleich kommt die Meldung "Luftreinigungszyklus nicht verfügbar".

Ohne Klimaanlage kann das natürlich nicht funktionieren. Schalte ich "freie Sicht" wieder aus, geht die Klima wieder an. Das ist verrückt. Weiß jemand eine Lösung? Die Klimaanlage (Automatik) funktioniert ansonsten einwandfrei. Habe auch extra noch einmal in der Anleitung nachgelesen, dort steht, dass "freie Sicht" die Klimaanlage automatisch aktiviert. Bei mir ist aber wie gesagt genau das Gegenteil der Fall.

Danke für die Hilfe

Stephan

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

USER_AVATAR
read
roadrunner321 hat geschrieben: Schalte ich "freie Sicht" wieder aus, geht die Klima wieder an. Das ist verrückt.
Die ZOE hat nur eine WP für Kühlung und Heizung. Man kann also entwerder kühlen oder heizen. Bei freie Sicht wird die Heizung aktiviert um im Winter die Scheibe zu enteisen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

roadrunner321
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Do 11. Jul 2019, 20:26
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
ecopowerprofi hat geschrieben:
roadrunner321 hat geschrieben: Schalte ich "freie Sicht" wieder aus, geht die Klima wieder an. Das ist verrückt.
Die ZOE hat nur eine WP für Kühlung und Heizung. Man kann also entwerder kühlen oder heizen. Bei freie Sicht wird die Heizung aktiviert um im Winter die Scheibe zu enteisen.
Hallo @ecopowerprofi, danke für die Antwort. Das verstehe ich nicht ganz. Ist freie Sicht dann nur für den Winter gedacht? Zum Enteisen? Von innen???

In der Anleitung steht zu Funktion "freie Sicht" doch Folgendes:

"Drücken Sie die Taste 2: die integrierte Kontrolllampe leuchtet auf. Diese Funktion ermöglicht ein schnelles Entfernen des Front-, Heck- und Seitenscheibenbelags sowie des Außenspiegelbeschlags (fahrzeugabhängig). Sie führt zum automatischen Einschalten der Klimaanlage
und zum Einschalten der Heckscheibenheizung."

Also angeblich wird die Klimaanlage doch eingeschaltet. Und wie soll man denn dann im Sommer/Herbst für klare Sicht sorgen, wenn es einfach dampfig im Auto ist und die Scheibe beschlägt? Muss man die Klima dann wirklich manuell auf die Frontscheibe einstellen? Und freie Sicht ist nur für den Winter, wenn die Scheiben vereist sind?

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

Haralt
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Sa 28. Apr 2018, 21:46
  • Wohnort: Stockholm
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Hoi!
Wenn die Aussenluft bei 20 oC und die Luft im Fahrgastraum auch bei 20 oC mit Wasserdampf gesättigt sind, also haben 100 % Luftfeuchtigkeit, dann kann man die Luft ein Paar Grad im Wärmetauscher(im Klima) auf 16 oC abkühlen und gleich danach wieder auf 20 oC erwärmen(elektrisch wahrscheinlich) und an die Frontscheibe strömen lassen. Auf die Weise entnimmt man der Luft Wasser, was austropft als Kondenswasser unten am Auto. Dann kann dieser Luftström den Beschlag an der Innenseite der Frontscheibe aufnehmen. Könnte es so sein?
Grüsse

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

USER_AVATAR
read
Haralt hat geschrieben: Könnte es so sein?
Nee, geht nicht da die ZOE nicht gleichzeitig kühlen und heizen kann. Daher wird die Luft erwärmt und die relative Luftfeuchtigkeit sinkt. Zum Heizen wird die WP genutzt.

roadrunner321 hat geschrieben: führt zum automatischen Einschalten der Klimaanlage
Klimaanlage ist nicht identisch mit Kühlanlage. Klimaanlage ist auch der falsche Begriff. Den eine Klimaanlage regelt nicht nur die Temperatur sondern auch die Luftfeuchtigkeit. Die Luftfeuchtigkeit wird definitiv nicht geregelt. Es wird höchstens durch Kühlen oder Heizen die relative Luftfeuchtigkeit reduziert.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

panoptikum
  • Beiträge: 2631
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 211 Mal
  • Danke erhalten: 241 Mal
read
Die Luftfeuchtigkeit wird bei jeder Klimaanlage gesenkt: Die Luft wird gekühlt und kann daher weniger Feuchtigkeit aufnehmen. Die überschüssige Feuchtigkeit wird auskondensiert und außen abgeführt. Im Inneren wird die einströmende, kühle Luft mit geringerer Luftfeuchtigkeit wieder durch die Umgebung aufgewärmt und die rel. Luftfeuchtigkeit sinkt.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

simson
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 31. Okt 2016, 10:54
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Gleiches Problem hier auch bei einer Intense 135.
Die Frontscheibe beschlägt sehr schnell und die Antibeschlag-Taste bringt gar nix da sie die Klimaanlage deaktiviert! Darauf muss man als Ingenieur auch erst mal kommen :/
Schaltet man manuell Klima an, 18 Grad und volles Gebläse auf die Scheibe ist sie innerhalb von Sekunden wieder frei. Allerdings wird es dann schnell auch kalt. Sobald man wärmer dreht regelt die Zoe die Klima wieder runter und es beschlägt wieder.
Zusammen mit dem miserablen automatischen Fernlicht bekommt man den Eindruck Renault hätte zumindest an der Stelle keine Qualitätskontrolle gemacht. Ansonsten ist es ein tolles Auto.
Zoe 2 135 EZ 6/2020

Re: (ZOE PH2) Beschlagene Frontscheibe

mifra
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
Nachdem heute zum zigten Mal morgens die Frontscheibe von innen heftig beschlagen war und ich auch wiederholt mit einem sonst guten Frontscheibenbeschlagentfernwischlederdingens keinen Erfolg hatte (ja, der Beschlag lies sich damit NULL entfernen, per Finger konnte ich immerhin testweise einen Streifen erzeugen) und ich sowieso immer das Gefühl hatte die Scheibe ist irgendwie etwas neblig bin ich eben bei meinem Lieblingsaufbereiter gewesen. Der hat seinen Wunderlappen gezückt, 7.5 Min rumpopliert und ich saß dann hinter einer kaum wahrnehmbaren kristallklaren Scheibe. Seine Erklärung: vor der Auslieferung werden beim Händler Produktionsreste, Schutzfolien und Aufkleber entfernt (klar), und dabei gibt es wohl zunehmend Volldeppen die dazu die gerade greifbare Außenpolitur verwenden, geht ja schneller... Er kannte das schon. Morgen früh sehe ich mir mal das Beschlagverhalten an.
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag